BEIJING
peking.pro Revue 
Ball-Zielgerade und Umfragevergleich

peking.pro Tippresultate zur 1. und 2. Bundesliga + Umfragevergleich
Mit kurzer, kreativer Verspätung hier noch die Rückschau auf die Tippergebnisse von letztem Monat. Im April kickte sich @kicker mit sauberen 102 Punkten an die Tabellenspitze während sich @Heggebusch (97 Punkte) mit Platz 2 zufriedengeben muss.

Apropos 2, in der weit unberechenbareren 2. Bundesliga holte sich @naedim mit 86 Punkten vor @MattMatt (83 Punkte) den Monatspokal. Beide User mischen auch in der Rückrundenwertung ganz oben mit und dürften im Saisonfinale noch eine wichtige Rolle spielen.

Beim peking.pro Stammtisch gewann - fast schon wie gewohnt - @take69 das hochkompetitive Community-Quiz. Wer wird nächstes Mal das Rennen machen?

Premiere: Auch die peking.pro April-Umfrage ging inzwischen zu Ende... und förderte erstaunliche Resultate zutage. In Bild 3 der Slideshow oben nun die 10 feedbackstärksten Städte der Region inklusive (normalisierter) Stimmenverteilung.

Alle Tippspiel- und Quizgewinner wurden inzwischen per PM bzw. e-Mail verständigt. Auch allen anderen Teilnehmern nochmals Xiexie für's Mitmachen und bis bald beim ...

Bundesliga-Tippspiel (Maiwertung)
peking.pro Maistammtisch

2021-05-07 / Quelle: Team peking.pro    
China-Podcast: Kursabgleich 
Ankere ich (noch) im richtigen Hafen?

Kreativität wirkt antidepressiv, Kreativität macht uns glücklich - auch hier in China. Opernsängerin, Dirigentin und Psychotherapeutin Dr. Birgit Mathon arbeitete 2 Jahre lang in Beijing und kennt die Schnittstellen zwischen Musik und der menschlichen Psyche aus eigener Praxis.

In diesem Podcast spricht die Wienerin Klartext über Warnsignale im Ausland, Süchte, Depressionen, Sprachchauvinismus und weshalb Zoom oder Skype persönliche Treffen nicht ersetzen können. Mit an Bord: Ausgewähltes Expat-Feedback aus allen Weltmeeren.


Birgit Mathon auf peking.pro
Mitdiskutieren: Habe ich Beijing jemals bereut?

2021-04-29 / Quelle: Team peking.pro    Aufbereitung: Team
Dokutipp: Der Maulwurf 
Auf Shoppingtour in Nordkorea

Ulrich Larsen auf heikler Undercover-Mission
Nur wenige Flugmeilen trennen Beijing von Nordkorea, das bis zur Pandemie prinzipiell auch für Touristen aus China zugänglich war. Allerdings nicht (mehr) für den Filmemacher Mads Brügger, dessen frühere Experimental-Doku "The Red Chapel (2009)" zu einer lebenslangen DPRK-Einreisesperre führte.

Für sein neuestes Projekt heuerte der Däne daher den frühpensionierten Koch Ulrich (oben abgebildet) und einen Ex-Fremdenlegionär mit krimineller Vergangenheit an. Auftrag: Getarnt als Geschäftsleute mit versteckter Kamera einen Waffendeal mit Pyongyang einfädeln.

What could possibly go wrong?

Teil 1 in der ZDF-Mediathek (ggf. VPN mit deutscher IP aktivieren)
Teil 2 in der ZDF-Mediathek (ggf. VPN mit deutscher IP aktivieren)
peking.pro Diskussionsthread zum Film

2021-04-19 / Aufbereitung: Team peking.pro
Networking, Themen-Talk & Quiz 
peking.pro Online-Stammtisch 25. Apr

Am Sonntag, den 25. April, lädt peking.pro alle User in- und außerhalb Chinas wieder zum originalen, weltumspannenden...



Das beliebte deutschsprachige Community-Event findet auch diesen Monat wieder live in der Cloud statt. Mit Webcam, Mikrofon und schnellem Internet lässt sich das Stammtischerlebnis bequem vom Beijinger Wohnzimmersofa, anderswo in China oder rund um die Welt aus erfahren.

  • peking.pro Online-Stammtisch
  • Sonntag, 25. April 2021 um 16:30
  • Live Videochat auf ZOOM
  • Zugangsdetails nach Buchung (Online)

Eingeladen sind wie immer alle peking.pro Besucher, Freunde und anderen netten Menschen, vom Praktikanten bis zum General Manager.

Programm und Buchung

2021-04-12 / Quelle: Team peking.pro    
RMB-Gehaltsspiegel Q1 
Lohnt sich (m)ein China-Abenteuer?

Fotomontage © peking.pro
Renminbi, Rembel, Rimbos, Rambos oder rote Maos, ganz gleich wie man es nennt. In Beijing verdient man - speziell als Laowai - am besten genug davon.

Einmal pro Quartal verrät der via peking.pro downloadbare China-Gehaltsspiegel von J.M. Gemini Personnel aktuelle Einblicke in branchenübliche Löhne für Berufe von Accountant bis Quality Controller.

Alle angeführten Gehaltsspannen beruhen auf einer Auswertung von Stellenangeboten, Analysen gängiger Startgehälter sowie persönlichen Gesprächen mit erfolgreich vermittelten Bewerbern vor Ort in Chinas 1st-Tier-Metropolen wie Beijing, Shanghai, Guangzhou und Shenzhen.

Aktuellen China-Gehaltsspiegel hier herunterladen (PDF)
Mehr Gehalt gefällig? Die peking.pro Stellenbörse

2021-04-09 / Quelle: J.M. Gemini    Aufbereitung: Team peking.pro
Launige Aprilumfrage 
Habe ich Beijing jemals bereut?



Im Nachhinein ist man immer klüger und auch in Ostasien nicht alles eitel Sonnenschein. Gab es Momente, in ich meine Enscheidung für Beijing bereute?

Und: Was hat mich - wenn zutreffend - danach wieder mit diesem Ort versöhnt? Ein freundliches Ni hao von einem Beijing Ren, eine leckere Portion Jiaozi, ein kühles Tsingtao mit dem chinesischen Nachbarn?

Was auch immer, die neue peking.pro Umfrage will es wieder ganz genau wissen und eruiert im April typische Beijing-Downmomente sowie probate Tipps, wie man als China-Expat möglichst stressfrei darüber hinwegkommt.

Tipp von uns: Wer das Thema live diskutieren möchte, kann sich bereits jetzt zum peking.pro April-Stammtisch anmelden.

Zur peking.pro Aprilumfrage
Themendebatte im Beijing-Forum
Online-Stammtisch am 25. April

2021-04-05 / Quelle: Team peking.pro    
Wer hat's geschafft? 
peking.pro Event-Rückblick

peking.pro Tippresultate zur 1. und 2. Bundesliga
Die Bundesliga liegt im Endspurt und der Erfolgsdruck im Beijing-Tippspiel nimmt zu. Mit 73 Punkten und 5 Volltreffern steht @Mr-Urstoff als März-Gewinner in der 1. Bundesligawertung fest. @Mojomax konnte ebenfalls 73 Punkte ergattern, muss sich aber aufgrund der geringeren Volltrefferanzahl (grüner Balken) mit Platz 2 zufrieden geben.

In der März-Wertung zur - wesentlich erratischeren - 2. Bundesliga konnte sich @RalphLee mit 55 Punkten vor @captainpike (50 Punkte) durchsetzen. Die unschönen "Lücken" in der Spieltabelle sind übrigens zahlreichen Terminverschiebungen geschuldet und werden für erhöhte Match-Intensität in den Schlussmonaten sorgen.

Teamerfolg = Output + Gruppenklima. Was für jede Fußball-Mannschaft gilt, gilt für kulturübergreifende Team-Kooperation umso mehr. Der März-Stammtisch war dem Geheimnis erfolgreicher, internationaler Zusammenarbeit auf der Spur und setzte mit Spiel, Spaß und Storytelling wieder völlig neue Akzente. Hierbei Gratulation an @take69 für das gewonnene Community-Quiz zum Monatsthema.

Alle Gewinner wurden inzwischen per PM verständigt. Auch allen anderen Teilnehmern nochmals Xiexie für's Mitmachen, frohe Ostern und bis bald beim ...

Bundesliga-Tippspiel (Aprilwertung)
peking.pro Aprilstammtisch

2021-04-01 / Quelle: Team peking.pro    
Erfolgreich scheitern 
7 Todsünden in internationalen Teams

7 Todsünden in internationalen Teams
Kurzanleitung der globalen Unkollegialität
Erstmal Kafei ...
Sünde 1: Zeitunterschied vergessen
Meetings ausschließlich nach Beijing-Zeit planen. Sollen sich die Übersee-Kollegen doch den Wecker stellen.
Sünde 2:
Nur Ja/Nein Fragen stellen
In der Kürze liegt die Würze. Offene Kommunikation, ob auf Chinesisch oder Esperanto, ist überbewertet.
Sünde 3:
Hierarchien ignorieren
Titel und Positionen? Gehören ins Museum. Ich kommuniziere mit egal wem nur noch informell.
Sünde 4:
Keine Follow-ups
Ein Zoom-Call muss reichen. Nachfassen per Mail ist komplett überflüssig.
Sünde 5:
Schlechtes voraussetzen
Der Kollege aus Amsterdam kritisiert nur deshalb so direkt, weil er mich nicht leiden kann.
Sünde 6:
Prompte Reaktionen erwarten
Wer nicht sofort antwortet, nimmt den Job nicht ernst genug.
Einmal geht's noch:
Sünde 7:
Witze über Politik und Religion
... kommen im internationalen Kreis immer besonders gut an und stärken den Zusammenhalt.
Frohe Ostertage in Beijing!




Forum: Welche Team-Regeln gelten speziell in China?
Live mitdiskutieren beim peking.pro Stammtisch

2021-03-26 / Quelle: Team peking.pro    
Networking, Themen-Talk & Quiz 
peking.pro Online-Stammtisch 28. Mär

Am Sonntag, den 28. März, lädt peking.pro alle User in- und außerhalb Chinas wieder zum originalen, weltumspannenden...



Das beliebte deutschsprachige Community-Event findet auch diesen Monat wieder live in der Cloud statt. Mit Webcam, Mikrofon und schnellem Internet lässt sich das Stammtischerlebnis bequem vom Beijinger Wohnzimmersofa, anderswo in China oder rund um die Welt aus erfahren.

  • peking.pro Online-Stammtisch
  • Sonntag, 28. März 2021 um 16:30
  • Live Videochat auf ZOOM
  • Zugangsdetails nach Buchung (Online)

Eingeladen sind wie immer alle peking.pro Besucher, Freunde und anderen netten Menschen, vom Praktikanten bis zum General Manager.

Programm und Buchung

2021-03-15 / Quelle: Team peking.pro    
Teamarbeit mit Chinesen 
Ofenfrische Märzumfrage + Diskussion



Mozzarella, Tomaten, Olivenöl, Salami... Auch in Beijing schmeckt ein Stück Pizza nur dann, wenn alle Zutaten, egal woher, miteinander harmonieren. Gleiches gilt für den Job. Zusammenarbeiten in multikulturellen Teams kann kreative Energie freisetzen und gleichzeitig Konflikte befeuern.

Während viele Unternehmen Diversität zelebrieren, entsprechende Kompetenzen schulen oder selbst einen Chief Diversity Officer (CDO) nominieren, ist man/frau in anderen Firmen - vielleicht sogar als einziger Laowai - in dieser Frage auf sich selbst angewiesen.

Wie einfach oder kompliziert ist die Zusammenarbeit mit Chinesen? Welche Art beruflicher Konflikte kommt in China immer wieder vor? peking.pro möchte es wieder genauer wissen und sucht in der ofenfrischen März-Enquete nach bissfesten Erfahrungen.

Tipp: Wer das Thema auch live diskutieren möchte, kann sich bereits jetzt zum peking.pro März-Stammtisch anmelden. First come, first serve.

Zur peking.pro Märzumfrage
Harmoniedebatte im China-Forum
Online-Stammtisch am 28. März

2021-03-08 / Quelle: Team peking.pro    

Archiv 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39

peking.pro © 2021 secession limited | contact | advertise