BEIJING
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
aw: Eine Horrorgeschichte zum Nachdenken   guter beitrag schlechter beitrag
PlayerOne
08-dez-05
@nash

du springst gerne in den zwinger und kaempfst gegen alle gleichzeitig hm :)
hast keine chance, du kaempfst gegen windmuehlen.

aber beachtlich

gruss
 
 
aw: Eine Horrorgeschichte zum Nachdenken   guter beitrag schlechter beitrag
Servantes
08-dez-05
Kaum kommt ein eingebildeter Don Quichote herbeigeritten, taucht auch sicher der (kleine, dicke, baeuerlich dumme) Sancho Pansa auf. Zusammen ein groteskes Paar, das mit der Inversion von pragmatischer Wirklichkeit und Wahnwelt kaempft. Aus diesem Kampf gehen sie jedoch jedesmal mit koerperlicher Beschaedigung hervor.
(verfremdetes Zitat Ende)

Immerhin warnt Sancho Panso two seinen Helden vor weiteren Peinlichkeiten, hahaha. Nein, Entschuldigung: "beachtlich" !

Sind gleich 3 Verstoesse gegen die Netiquete ?drin, aber auch die muessen interpretiert werden, nicht jeder interpretiert den Rahmen, die Zielsetzung und den Grad der textuellen Verfremdung gleich.

Wie auch immer: Viel Spass beim Suchen !

Und wenn's stehenbleibt ist das wiederum eine kleine Lektion in Sachen Forums-Netiquete und Freiheit der Rede...
 
 
aw: Eine Horrorgeschichte zum Nachdenken   guter beitrag schlechter beitrag
Babaras
08-dez-05
@FD
.... und zu jedem anstaendigen Rollenspiel gehoert natuerlich auch der Hauspyschologe! Man fuelt sich wie auf dem Nockerlberg....
 
 
aw: Eine Horrorgeschichte zum Nachdenken   guter beitrag schlechter beitrag
PlayerOne
08-dez-05
@ Servantes aka Humphrey

der gute humphrey hat sich extra fuer mich sein sternchen abgenommen???
da fuehle ich beachtung die ich nicht verdiene, schoen verpackt im gewohnten 6. klasse stil (servantes dreht sich im grabe um) garniert mit der gewohnten herablassenden art.

ich habe nash beachtung geschenckt weil er in gewissem sinne sehr recht hat, damit dass es hier eine alt eingesessene posse gibt.

Diese gibt hervorragend auskunft darueber wo der jinmao steht und wieviel auf dem fakemarkt ein polo kostest, aber kontroverse gibt es hier nicht.

nun, gebts mir, und vor allem gebt mir recht damit :) <-- obligatorischer smilie damit alle sehen wie laessig ich bin.

kthxbye
 
 
aw: Eine Horrorgeschichte zum Nachdenken   guter beitrag schlechter beitrag
Frieder Demmer
08-dez-05
"@FD
.... und zu jedem anstaendigen Rollenspiel gehoert natuerlich auch der Hauspyschologe! Man fuelt sich wie auf dem Nockerlberg...."

@Babaras

:-D - is wohl wahr :-) jedem Tierchen eben sein Pläsierchen.

(derblecken tut übrigens der "Barnabas" und er tut dies auf dem "Nockherberg" - macht 1000 Punkte auf's bayrische Besserwessikonto, aber musste ich dann doch loswerden ;-))
 
 
aw: Eine Horrorgeschichte zum Nachdenken   guter beitrag schlechter beitrag
servantes
08-dez-05
@re-plaerrer no. one

ausser humph gibt es mehr als eine person, der - fuer meinen geschmack - noch hoch anzurechnen ist, das man deinem thematisch redundantem geplaerre (das nebenher bestaendig am thema vorbeigeht) ueberhaupt noch ne zeile wert schenkt.

herablassenden art. mehr ist nicht drin halt im moment.

freu dich, ist doch bald weihnachten ! ;-----)))))))))))
 
 
aw: Eine Horrorgeschichte zum Nachdenken   guter beitrag schlechter beitrag
nash
08-dez-05
@servantes:

...das mit der Inversion von pragmatischer Wirklichkeit und Wahnwelt kaempft...
wie gesagt....zu behaupten, an der sache waere nix dran ist schwachsinn...bin ja nicht der einzige, der so denkt....

das zu leugnen, oder nichtmal zu hinterfragen zeigt, wie dein schreibstil, wie arrogant, selbstherrlich und subjektiv du bist!
 
 
aw: Eine Horrorgeschichte zum Nachdenken   guter beitrag schlechter beitrag
servantes
08-dez-05
musst dich nicht wiederholen. mach einen gesonderten thread auf und zettel ne revolution an, setzt loban als forumsadmin und yp und dich als co-admins ein - von mir aus ! ;--))))))))))))))))))))))))))

ist doch echt off-topic, hier wenigstens.
 
 
aw: Eine Horrorgeschichte zum Nachdenken   guter beitrag schlechter beitrag
Saiber
08-dez-05
"ich bin auch ein freund des schwarzen humors aber in anbetracht der tatsache, dass in suedamilaendern in der tat strassenkinder und penner fuer ihre organe umgebracht werden finde ich die strory net so doll."

Wer sagt, dass diese Geschichte zur Belustigung dienen sollte? Eher doch aufzeigen wie man mit solchen Geschichten oder Geruechten umgeht.
 
 
Seite 1 2 3 4

(thread closed)

zurück übersicht