BEIJING
sarita50
harry5350
shanghai1145
pitz7644
NurDerFCB43
JOMDA8842
AKPudong42
OCH42
kicker42
Miguel42
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
 
JOMDA8869
 
Miguel65
 
Mr-URSTOFF58
Bayerinshangha56
MaikeM55
 
sarita52
GermanButcher52
opauli200451
 
Hangzhou250
NKM50
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10
premium praktika


  |  
   
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Schade Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
Godfather
05-jul-06
Eine super WM, wer hätte gedacht, dass die deutsche Mannschaft so weit kommt und so überzeugend spielen könnte. Das hohe Tempo gegen Italien war über die gesamten 120 Minuten beeindruckend, auch wenn die Offensive mehr als abgemeldet war.

Schade nur, dass die BRD nicht mehr in dem Freudentaumel bleiben kann und der Glaube an die WM jetzt verflogen ist. Aber die Lehre sollte für alle sein, dass man aus seiner Situation immer das beste machen, nie aufgeben und vor allem an den Erfolg glauben sollte.

Das ist die bedeutenste Lehre der ganzen WM, die noch viel wichtiger ist als der Gewinn der WM. Hoffentlich ergreift die übliche Lethargie nicht erneut so schnell das Land.

Zaijian
Godfather
 
 
aw: Schade Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
MO
05-jul-06
Morgen!
Gratulation an Italien. Find das Ergebnis schade aber fair.

报仇报仇报仇报仇报仇报仇报仇报仇报仇报仇报仇报仇报仇报仇报仇报仇报仇报仇报仇报仇报仇报仇报仇报仇报仇报仇报仇报仇报仇报仇报仇报仇报仇报仇报仇报仇报仇报仇报仇报仇报仇报仇
 
 
aw: Schade Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
Macht ja nix
05-jul-06
Schweinsteiger ist schuld. Der hat ja nix gebracht.
Ohne Wrings ging nun einmal auch nichts. Keine Ideen. nichts.
Strategisch haben Italiener die ganze Zeit besser gespielt.
 
 
aw: Schade Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
grinsekatze
05-jul-06
ihr koennt nach hause fahrn nach hause fahrn nach hause fahrn :-) ihr koennt nach hause fahrn nach hause fahrn nach hause fahrn :-) ihr koennt nach hause fahrn nach hause fahrn nach hause fahrn :-) ihr koennt nach hause fahrn nach hause fahrn nach hause fahrn :-) ihr koennt nach hause fahrn nach hause fahrn nach hause fahrn :-) ihr koennt nach hause fahrn nach hause fahrn nach hause fahrn :-) ihr koennt nach hause fahrn nach hause fahrn nach hause fahrn :-) ihr koennt nach hause fahrn nach hause fahrn nach hause fahrn :-) ihr koennt nach hause fahrn nach hause fahrn nach hause fahrn :-)
 
 
aw: Schade Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
Saiber
05-jul-06
finde ich auch. erstaunlich war auch das ueber die ganzen 120 Minuten das Ganze im Grossen fair und sportlich ablief trotz der Emotionen die im Vorfeld geschuert worden waren. Deshalb Gratulation an Italien, denn sie waren erfahrener, abgeklaerter und hatten eine bombensichere Abwehr an die man erstmal durchkommen muss. Mit so einer Abwehr und ihren cleveren Offensivkraefte ist der Weltmeistertitel fuer sie sicherlich drin. Verdient haben sie sich den Finaleinzug allemal.
 
 
aw: Schade Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
itakker
05-jul-06
verdient haben die gar nix. Die sollten normalerweise nochmal gegen Australien spielen. Und gegen die Ukraine wars auch keine Offenbarung. Auch wenn die itakker bei der letzten WM pech mit den schiris hatten, D haette es eher verdient. wenn der schiri in der Verlaengerung Foul pfeift (an Poldi), dann gibts Elfmeter fuer D und fertig.
so ist die WM natuerlich vorbei und in ein bis 2 wochen ist D wieder am Nullpunkt
 
 
aw: Schade Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
MV20
05-jul-06
Nun bleibt mal locker es ist nur Fussball ein spiel only.Mal ehrlich ob Deutscher oder nicht habt ihr es den Hürdenläufer Klinsmann als Trainer den Titel gegönnt ich nicht!!!
 
 
aw: Schade Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
Kein Problem
05-jul-06
Ich habe ihn so einigen Leuten nicht gegönnt. Ausserdem ist das ganze geseier üner "Vaterlandsverräter" etc. endlcih vorbei. Meine Fresse. Das konnte sich ja keiner mehr anhören.
Klinsmann ist mir auch egal. Was der für eine MArketingmaschinerie aufgebaut hat als er noch bei den Hotspursd war. Das hat echt genervt.
Jetzt können wir uns wieder den richtigen Herausforderungen widmen. Aufgewacht!
 
 
aw: Schade Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
Merkel
05-jul-06
Habt ihr zum Schluß Merkel gesehen, wie sie eine SMS schrieb. Da stand bestimmt drin: "So Leute, jetzt kriegen wir wieder merhr Aufmerksamkeit. Schonzeit vorbei."
 
 
aw: Schade Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
harry j.
05-jul-06
@kein Problem

Ich weiß garnicht was Du hast. Ich habe "vaterlandsloser Geselle" immer als Kompliment aufgefasst. :o)
 
 
aw: Schade Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
Herbert Auchmalsonst
05-jul-06
Ein meiner Familie wird jetzt jeden Morgen die Nationhymne gesungen! Dabei wird es auch nach Ende der WM bleiben!
 
 
aw: Schade Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
dylanthomas
05-jul-06
Gehen wir mal ein bisschen in die vergangenheit und in die zukunft.

Vor ein paar wochen war der deutsche fussball auf augenhoehe mit zweit- bis drittklassigen nationen wie usa, japan oder kolumbien. Haben verzagt und beileibe nicht schoen gespielt. die abstaende zu den fuehrenden nationen wie brasil, argentinien oder italien waren gefuehlte lichtjahre oder erlebte 1:4 niederlagen.
Das zusehen hatte nicht viel freude bereitet.
Die fragen lauteten z.B : ?wird deutschland die vorrunde ueberstehen??

Heute sehen wir wieder zeitweise flotten fussball, der anschluss an die grossen nationen ist gelungen , ein platz 3 waere ein gigantischer erfolg fuer diese junge mannschaft, der weltmeistertitel waere doch etwas zu viel des guten gewesen, denn die BESTEN sind sie wohl nicht, aber gut genug, dass man sich in zukunft nicht mehr fuerchten muss. Z.B bei der euro 2008.
Mit dieser mannschaft und Trainer wird es wohl keine 0:3 niederlage und ausscheiden in der vorrunde geben.
Glueckwunsch klinsi, weiter so.
Eine gelungene WM.

Ach ja, ? weltklassespieler? die frage ist irgendwo aufgetaucht.
Was ist KLASSE? Zidane oder ronaldhino, deren genie mal kurz aufblitzt und mal ein (1) gutes spiel zeigen, oder leute wie frings, klose oder lahm ? um nur drei zu nennen ? die konstant ein tunier auf hohem niveau spielen?
 
 
aw: Schade Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
kleiner Prinz
05-jul-06
@Herbert

... lach.

Singst auch nur die 3 ersten Worte: Einigkeit und Recht und Freiheit...

Das wuerde reichen, um Deiner Familie die Augen zu oeffnen wie weit's damit her ist...

Aber als Ironiker haste noch 'ne grosse Karriere vor Dir... ;--)
 
 
aw: Schade Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
Saiber
05-jul-06
@dylan,

das isses, noch vor 4 Wochen haette ich keinen mueden Cent darauf verwettet, dass die deutsche Elf ueberhaupt das Viertel erreicht. Nach dem Spiel gegen die Costas war ich etwas amuesiert aber kam richtig in WM Stimmung. Als es dann weiterging und man richtig gesehen hatte, dass da was laeuft und die Jungs ueber sich hinauswuchsen kam Hoffnung auf und ich war mir sicher die schaffen es mind. in Halbfinale wenn nicht ins Finale (im Finale waeren sie bestimmt Weltmeister geworden, egal gegen wen).
Mir war der Klinsi (ich nenne ihn nicht mehr Grinsi) mit seiner Amerikanisierung nicht symphatisch (obwohl ich als er bei Bayern spielte ein grosser Fan war), aber er hat das gemacht was seine Vorgaenger sich nie trauten. Selbst Voeller nicht. Er hat bis zum letzten Druecker eine Manschaft aufgebaut, die Zukunft hat und wahrlich vor die muss man sich spaetestens bei der EM 2008 fuerchten.
Die jungen Spieler sind jetzt Erfahrungen reicher und werden sofern sie sich bei ihren Clubs weiterentwickeln zu gestandenen und abgeklaerten Profis.
Jeder kommende Trainer (falls Klinsi nicht weitermacht) kann sich gluecklich schaetzen dieses Erbe anzunehmen und eingige werden sich darum reissen. Besonders diejenigen, die nach Voeller nicht den Mumm hatten.

Warum ich meine dass Italien es "auch" verdient hat? Nun, mit so einer cleveren Abwehr und den konterstarken Stuermern und Mittelfeldspielern gehoeren sie zu den Top Teams dieser WM und auch wenn sie nicht immer gut spielten. Sie traten zumindest besser auf als diese sogenannten und selbsternannten Favoriten. Brazil und Engl. etc.
Wer das Halbfinalspiel gesehen hat, der muss gestehen, dass Italien nunmal taktisch besser und cleverer war.
Deutschland hatte seine Chancen gehabt, aber wenn ein Poldi freistehend vor dem Tor 10 meter daneben koepft, dann frage ich mich auf welche weiteren 100%en er noch wartet, und insbesondere bei so einer Abwehr? Kein Vorwurf sollte das sein, aber Gewinner machen solche wichtigen Tore.
 
 
aw: Schade Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
dylanthomas
06-jul-06
...und die wm ist noch nicht zu ende.
das spiel um platz 3 ist vor einem neuen stuttgarter publikum, die die deutschen sicher stellvertretend fuer alle fans feiern werden, immer noch ein pruefstein, kein larrifarri.
eine supermannschaft wird der gegner sein und ich moechte noch tore sehen und ein paar gelungene spielzuege und die bestaedigung, dass der fussball so weitergehen kann...

uebrigens, nur am rande:
hunderttausende aus mindestens 32 laendern waren in deutschland.
die gehen nach hause und erzaehlen, wie locker und froehlich und freundlich die deutschen waren.
selbst die englaender lassen von ihren "panzer" und "stahlhelm" - metaphern.
die menschen drausen in den laendern erzaehlen:"ich fragte einen deutschen nach den weg, und der sagte, steigt ein, ich fahr euch hin.
wir fragten nach einem hotel und die sagten, ihr schlaft bei uns.
wir fragten, wo gibts was zu essen und die sagten, hier bei uns im garten."
ich denke, die menschen haben ein neues deutschlandbild, ein neues bild von den menschen in deutschland bekommen.
wie gesagt, eine gelungene WM.
 
 
aw: Schade Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
Catwomen
06-jul-06
Recht so Dylan. Vor 6 Monaten bin ich erst umgezogen, zugegebenermassen mit einem Erleichterungsschnaufer. Ein Land, dessen Nachrichtenlandschaft mehr oder weniger von einem Thema beherrscht wird - der RENTE. Ich konnt's nicht mehr hoeren.

Ich war gerade 2 Wochen lang in Deutschland und habe unsere Heimat nicht mehr wieder erkannt. Man stelle sich vor, man geht durch eine beliebige Stadt in Deutschland und die Menschen LAECHELN. Man stelle sich vor (vor allem im grantelnden Bayern), man geht in einen Shop und der Verkaeufer ist FREUNDLICH. Man stelle sich vor, man geht in der Frueh aus der Haustuer, sieht den strahlenden Tag und atmet befreit auf. Man stelle sich vor, man fährt durch eine beliebige Stadt in Deutschland und jedes 2. Auto trägt eine Flagge (uebrigens nicht nur die deutsche).
Können wirklich 11 Jungs und ein kleiner runder Ball ein Land veraendern?

Neee, da muss doch was anderes dahinter stehen. Natuerlich sind unsere Fussballer begeisternd, und klar sind sie ueber sich hinaus gewachsen. Richtig auch, dass Klinsi mit seinen neuen Ideen und Methoden den Fussball veraendert hat. Aber ich glaube wirklich, dass die Deutschen die Nase voll hatten vom lamentieren. Die WM ist jetzt nur der Katalysator fuer die Veraenderung.

Ich bin sonst nicht von der pathetischen Sorte aber ich behaupte nach den Erfahrungen der letzten beiden Wochen, dass ein Ruck durch Deutschland gegangen ist. Und das find ich richtig klasse.

Deshalb Godfather muss ich Dir ein bischen widersprechen. Nicht "Schade Deutschland" sonder "Prima, weiter so Deutschland" - das ist das passendere Motto.

Und unsere Fussballer werden ihren Klinsi schon behalten. Er kann dann sicher sein, dass unser frisch vermaehlter Kaiser dann in 6 Monaten spaetestens wieder fundiert kritisieren wird.

;-)
 
 
aw: Schade Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
Allez les vieux
08-jul-06
Wieso schade? War doch ´ne geile Party! Nur das zählt. Schön, dass die albernen Fähnchen auch (trotz blödem "politisch korrektem" Gegacker der Grünen, u.ä.) trotzdem noch wehen, und D den Gästen ´nen schönen Aufenthalt bietet. Wir sehn´uns, Leute!!! Irgendwo in der Welt....
 
 
aw: Schade Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
Mitleser
08-jul-06
>das isses, noch vor 4 Wochen haette ich keinen mueden Cent darauf verwettet, dass die deutsche Elf ueberhaupt das Viertel erreicht.

Naja, vor 4 Jahren haben sie sich nur knapp und mit Glueck ueberhaupt fuer die WM qualifiziert - und sind 2. geworden!
 
 
aw: Schade Deutschland   guter beitrag schlechter beitrag
Saiber
08-jul-06
Und wer waren die Gegner bis zum Finale? (Saudis, Irland, Kamerun, Paraguay, USA, Suedkorea). Im ersten Spiel in der Gruppe hatten sie ja noch gut gespielt und viele Tore geschossen aber was danach kam war durchschnittlich gegen durchschnittliche bis zweitklassige Teams. Die richtige Bewaehrung kam erst gegen "Suedkorea" im Halbfinale!!!! Und nicht zu vergessen, waere der Titan Kahn nicht gewesen waere schon gegen Paraguay die Party zu Ende gewesen. Dieser erwies sich bis zum Finale als der Gluecksfall der deutschen Elf bis Rivaldo schoss und Kahn ausgerechnet da patzte.

Heute spielen sie frischen Angriffsfussball, Nicht-Ergebnisorientiert, Mauern nicht mehr soviel wie frueher und zeigen des oefteren auch kreative Spielzuege mit Durchschlagskraft, was man an den Toren sah. Das hatte man vor der WM nicht erwartet.
 
 
(thread closed)

zurück übersicht