BEIJING
Trump
Corona
Zusammenarbeit
Präsident
Coronavirus
Donald
Weltgesundheitsorganisation
Deutsche
Erste
Maschine
Marionette
Hongkong
Manager
Geschäftsleute
Schritt
Beijing
Pressespiegel
Heute
Einsendeschluss
Durchblick
Covidoptikum
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Welcher Visumtyp?   guter beitrag schlechter beitrag
Werderfan
23-jul-04
Es ist schon mal in einem geschlossen Thread diskutiert worden:

Wenn ich für 6 Monate nach China entsandt werde, aber weiterhin aus Deutschland mein Gehalt beziehe, welchen Visumtyp brauche ich dann?

- Kann ich so mit einem Typ "F" Visum 6 Monate in China arbeiten?
- Brauche ich zusätzlich noch eine Arbeitsgenehmigung, oder reicht die, die mir schon von meiner Firma (chin. Abteilung) ausgestellt wurde?
- Kriege ich hier in Deutschland ein F-Visum mit multiple Entry?

Danke für die Info!

Gruss,
André
 
 
aw: Welcher Visumtyp?   guter beitrag schlechter beitrag
Godfather
24-jul-04
Hi Andre,

lass dir von deiner Firma ein Einladungsschreiben ausstellen und beantrage dann ein 180 Tage F Visum. Das reicht. Arbeitserlaubnis etc. brauchst du nur, wenn du hier langfristig arbeitest.

Das F Visum kannst du 2 mal 3 Monate verlaengern.

Zaijian
God
 
 
(thread closed)

zurück übersicht