BEIJING
 
pitz76295
 
Henn96292
 
sarita290
 
Miguel285
 
twelli284
 
rehauer282
 
kicker278
 
Powertwin276
 
AKPudong273
 
NKM272
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
Durchblick
Beijing Xmas '18
 
AKPudong295
opauli2004288
NKM287
Bayerinshangha284
shanghai11281
JOMDA88281
hainan280
Torben1312273
Harald_S272
Kotletten-Hors268
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10

  |  
   
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Shanghai Visum für 5 Monate   guter beitrag schlechter beitrag
Katja.G (Gast)
23-jun-14
Hey Leute,

Ich glaube das Thema kam hier bestimmt schon einmal vor, habe es aber nicht gefunden auf die schnelle in den Threads.

Also:

Ab 8.9.14 kann ich für 5 Monate ein Praktikum (Pflichtteil in meinem Studium) in Shanghai in einem Büro machen. Da ab März 2014 für alle Praktikanten die Einreise verboten wurde, suche ich nun ein Schlupfloch !!
Gerade überlege ich wegen dem Touristenvisum - ist es sinnvoll erst nach Hongkong zu reisen, sich dort ein Visum zu holen ? Habe das jetzt öfter gelesen.

Oder ist es wirklich " so einfach", immer wieder zu verlängern, wenn ich einen guten Grund habe? Dass ich zb bei einem Projekt in einem Büro "aushelfe" ?

Multiple Entrance Visum ist ja nur mit ministrieller Einladung möglich, welches ich nicht bekomme. Zudem hatte ich noch keine vergangenen Chinareisen.

Bin für jede Antwort dankbar !!!
lg
 
 
aw: Shanghai Visum für 5 Monate   guter beitrag schlechter beitrag
Julie.282 (Gast)
25-jun-14
Hey,

Ich werde ab ab Sommer für 5 Monate ein Praktikum in Shanghai machen. Mir wurde von der Praktikumsstelle eine Einladung geschickt. Ich habe nun ein x2 Studenten Visum für 150 Tage. (Mein Praktikum ist auch im Rahmen meines Studium).

Vielleicht geht das bei Dir auch?

LG
 
 
aw: Shanghai Visum für 5 Monate   guter beitrag schlechter beitrag
Annika von YCC Yudefang (Gast)
27-jun-14
Hallo Katja,

eine Moeglichkeit fuer Dich waere, Dich bei einem Chinesischkurs in Shanghai anzumelden und dafuer ein sechsmonatiges X-Visum (Studentenvisum) zu beantragen. Daraufhin kannst Du ganz legal dein Praktikum absolvieren. Wir von der Sprachschule YCC Yudefang beantragen zum Beispiel auch die VISA fuer unsere Studenten, die dann im Anschluss Praktika machen.

Wir bieten zum Beispiel ein Programm an, in dem man einen 4-woechigen Sprachkurs macht, sozusagen als Aufhaenger, um nach China zu kommen und daraufhin ein 20-woechiges Praktikum absolviert.

Viel Erfolg, bei Fragen melde Dich gerne bei mir.

Gruss,
Annika
 
 
aw: Shanghai Visum für 5 Monate   guter beitrag schlechter beitrag
Will_296 (Gast)
27-jun-14
Ein Touristenvisum ist definitiv keien Lösung. zumindest nicht wenn du nach einer legalen Lösung suchst.
Mit einem Touristenvisum darfst du nämlich nicht arbeiten.
Mit dem falschen Visum, auch noch wissentlich einzureisen, da verstehen die Chinesen keinen Spaß und es ist strafbar! Bitte halte dir das vor Augen.
Wende dich an eine professionelle Agentur, die beraten normalerweise auch bei soclhen Problematiken udn setze dich mit deinem Betrieb in Verbindung.
 
 
aw: Shanghai Visum für 5 Monate   guter beitrag schlechter beitrag
Constanze
01-jul-14
Hallo Annika von YCC Yudefang,

ich habe mir das Programm auf Eurer Seite angeschaut - leider habe ich keine Mailadresse von Ihnen gefunden. Ich hätte eine Anfrage zu dem 4+20 Programm. Wie kann ich Sie dazu erreichen? Das Visaproblem für Studenten bzw. Praktikanten plagt ja hier im Forum im Moment viele.

Danke
Constanze
 
 
aw: Shanghai Visum für 5 Monate   guter beitrag schlechter beitrag
Annika von YCC Yudefang (Gast)
02-jul-14
Hallo Constanze,

meine Email-Adresse ist:

Herzliche Gruesse und bis bald per Mail,

Annika
 
 
(thread closed)

zurück übersicht