BEIJING

  |  
   
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Einladungsschreiben ? residence permit   guter beitrag schlechter beitrag
Gastgeber (Gast)
05-jul-13
Hallo zusammen,
ich brauche Eure Hilfe für eine Visafrage. Folgende Situation: ich bin seit Mai in Shanghai und habe einen Residence Permit für ein Jahr. Meine Schwester und später auch Freunde wollen mich für ein paar Wochen besuchen und während der Zeit bei mir wohnen. Damit mein Besuch sein Visum bekommt, muss ich ein Einladungsschreiben erstellen. So weit, so gut - dachte ich. Jetzt behauptet ein deutsches Reisebüro, dass ich nur dann befugt sei, eine Einladung auszustellen, wenn ich schon mind. 1 Jahr in China lebe und noch mind. 1 weiteres Jahr hier sein werde nach Abreise meines Besuchs. Da das nicht der Fall ist, empfehlen die mir, vor Ort jemanden zu suchen, der die Einladung ausstellen kann. Alternativ soll der Besuch ein Hotel buchen, was nun ja nicht gerade das Ziel der Übung ist.
Bisher bin ich davon ausgegangen, dass ich problemlos Einladungen für die Zeit ausstellen kann, für die mein Residence Permit gilt (so auch die Info im Internet). Weiss jemand, ob das Reisebüro Recht hat? Gibt es da eine neue Regelung? Ich habe im Internet gesehen, dass sich seit 1.7. die Bestimmungen und Visakategorien etwas geändert haben, finde aber nichts, was die Aussage des Reisebüros bestätigt.
Vielen Dank schon vorab!
 
 
aw: Einladungsschreiben ? residence permit   guter beitrag schlechter beitrag
kreisklasse
05-jul-13
die aussage deines reisebueros hoere ich zum ersten mal.
kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass die chinesen ordentlich registrierte residents unterschiedlich behandeln, wenn sie erst kurz oder schon ueber ein jahr hier sind.
ich wuerde mich nicht mit einem reisebuero rumaergern. sucht euch besser einen visa-service oder holt euch das visum selbst direkt. die fluege dann uebers inet gesucht und gebucht, dann habt ihr auch alles selbst unter kontrolle, falls mal was geaendert werden muss.
 
 
aw: Einladungsschreiben ? residence permit   guter beitrag schlechter beitrag
Denise72
06-jul-13
Hi, Du kannst selbstverständlich jemanden einladen, wenn Du eine Residence Permit hast. Und kreisklasse hat schon Recht, auch ich würde mich nicht mit einem Reisebüro rumärgern. Nur das Visa selbst direkt holen - wie er vorschlägt - geht nicht mehr, sondern man muss über das Chinese Visa Application Service Center gehen.
 
 
aw: Einladungsschreiben ? residence permit   guter beitrag schlechter beitrag
Host (Gast)
06-jul-13
Wir haben ebenfalls Residence Permit für ein Jahr, erster Besuch nach 4 Monaten in China. Alles völlig problemlos, unsere Freunde haben die Visa über Taico.de (Visa-Agentur) bestellt. Das ging schnell, die sagen dir sogar, wie das Einladungsschreiben auszusehen hat. Kosten ca. 80 ?. Denise hat übrigens recht, es geht nur noch über eine Agentur. Denke bitte auch daran, daß du die Freunde hier bei der Polizei anmelden mußt, ist aber auch eine Kleinigkeit.
 
 
aw: Einladungsschreiben ? residence permit   guter beitrag schlechter beitrag
Gastgeber (Gast)
20-jul-13
Vielen Dank für Eure hilfreichen und schnellen Antworten! Kurzes Update: trotz unserer kritischen Rückfragen hat das Reisebüro seine Behauptung nicht direkt zurückgezogen. Nach Rücksprache mit der Visastelle in Berlin haben sie von mir eine Kopie der Meldebescheinigung oder der Arbeitserlaubnis verlangt. Ich habe ihnen letzteres gegeben, um das Ganze nicht weiter aufzuhalten. Der Visumsantrag läuft gerade. Ich halte Euch auf dem Laufenden.
 
 
aw: Einladungsschreiben ? residence permit   guter beitrag schlechter beitrag
tanghulu
20-jul-13
Wir legen der Einladung auch einfach immer eine Kopie von unseren Pässen, residence permit, police registration und Arbeitserlaubnis bei. Bis jetzt hat's so mit dem Visum für Angehörige immer geklappt :-)
 
 
aw: Einladungsschreiben ? residence permit   guter beitrag schlechter beitrag
Denise72
20-jul-13
@Gastgeber: Wird schon klappen, auch wenn ich immer noch nicht verstehe, wozu Ihr ein Reisebüro brauchtet. Es ging doch nur um den Flug, oder?
 
 
aw: Einladungsschreiben ? residence permit   guter beitrag schlechter beitrag
Gastgeber (Gast)
20-jul-13
@Denise: Der Flug war eben schon über jenes Reisebüro gebucht. Daher erschien es (jedenfalls zunächst) am einfachsten, die auch das Visum beantragen zu lassen.

@tanghulu: Kopien von Pass und Residence Permit sowie das Einladungsschreiben hatte ich schon eingereicht. Ich hatte allerdings gedacht, das würde reichen.
 
 
(thread closed)

zurück übersicht