BEIJING
 
AKPudong89
sarita84
harry5381
MaikeM81
kicker79
OCH79
 
opauli200479
 
pitz7678
Bayerinshangha78
shanghai1176
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
 
JOMDA88111
 
rehauer109
 
Miguel107
 
Bayerinshangha104
 
Hangzhou298
 
Mr-URSTOFF98
 
opauli200496
 
MaikeM96
GermanButcher96
AKPudong95
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10

  |  
   
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
und nochmal eine Visumfrage   guter beitrag schlechter beitrag
Mayasmom
25-mär-13
hallo ihr Lieben,

also wie ich inzwischen weiss reisen Tochter und ich nun mit einem Touristenvisum ein und klären alles andere dort vor Ort. Mein Mann hat ja einen Arbeitsvertrag, Arbeitsvisum dort etc.

Aber wie mache ich das nun konkret mit dem Touristenvisum. Muss ja dort angeben wie lange ich vorhabe zu bleiben (Aufenthaltsdauer) etc. Was trage ich dort ein?

Und dann der Zweck des Aufenthalts? Besuch von Familienangehörigen und falls ja.. brauche ich eine schriftliche Einladung von meinem Mann?

ihr seht.. je mehr ich in Erfahrung bringe desto mehr neue Fragen tun sich auf.

Werde mich auch gerne für eure Infos ab Juli persönlich bei einem Bier bedanken :)

lg aus der kalten Schweiz
Mayasmom
 
 
aw: und nochmal eine Visumfrage   guter beitrag schlechter beitrag
Zhubajie
25-mär-13
Gruezi ;-) Servus, Nong Hou!

http://www.visarite.com/visaType.htm

fuer die FAQ http://www.visarite.com/faq.htm

und hier noch ganz offiz. aber leider nur in Chinesisch. Kopieren und in den Google Uebersetzer:

http://crj.police.sh.cn/eemis_tydic/faq_wgrqz.jsp


Gruss ins Schweizerland


Bajie
 
 
aw: und nochmal eine Visumfrage   guter beitrag schlechter beitrag
Mayasmom
25-mär-13
danke schön für die Links Zhubajie,

nur leider habe ich dort nichts konkretes gefunden was ich zur Aufenthaltsdauer eintragen muss. Oder hab ich nur etwas übersehen?

ratlose Grüsse
Britta
 
 
aw: und nochmal eine Visumfrage   guter beitrag schlechter beitrag
tanghulu
25-mär-13
Es ist vollkommen egal wieviele Tage du da einträgst. Ich habe damals 1 Jahr eingetragen und 35 Tage gekriegt ;-) Das ist ungefähr die Zeit, die du brauchst, um Gesundheitscheck zu machen und L Visum in residence permit umzuwandeln :-)
 
 
aw: und nochmal eine Visumfrage   guter beitrag schlechter beitrag
Mayasmom
25-mär-13
ah ok, das ist doch mal was konkretes mit dem ich was anfangen kann :)

Denke ich muss mich ja eh anmelden sobald wir bei meinem Mann eingezogen sind und dann wird selbiger hoffentlich wissen wo wir hin müssen um unser Touristenvisum umändern zu lassen.

Brauche ich denn auch für dieses "Familienvisum" auch den Gesundheitscheck? Nicht das ich deshalb Bedenken hätte, aber bislang hab ich davon immer nur im Zusammenhang mit diesem Arbeitsvisum gelesen.

danke dir
lg
Britta
 
 
aw: und nochmal eine Visumfrage   guter beitrag schlechter beitrag
tanghulu
25-mär-13
Ja, jedes Familienmitglied über 18 braucht den Gesundheitscheck. Dein Mann sollte auch rechtzeitig einen Termin für dich ausmachen. Ist nicht schlimm - das ganze ist kurz und schmerzlos :-)
 
 
aw: und nochmal eine Visumfrage   guter beitrag schlechter beitrag
Mayasmom
25-mär-13
super, dank dir für die Info :)
 
 
(thread closed)

zurück übersicht