BEIJING
 
AKPudong89
sarita84
harry5381
MaikeM81
kicker79
OCH79
 
opauli200479
 
pitz7678
Bayerinshangha78
shanghai1176
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
 
JOMDA88111
 
rehauer109
 
Miguel107
 
Bayerinshangha104
 
Hangzhou298
 
Mr-URSTOFF98
 
opauli200496
 
MaikeM96
GermanButcher96
AKPudong95
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10

  |  
   
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Visum?   guter beitrag schlechter beitrag
Mayasmom
18-mär-13
hallo ihr Lieben,

lebe zwar (noch nicht) in Shanghai, aber das wird sich zum 1.7. dann ändern, da ich mitsamt Tochter dann zu meinem Mann ziehen werde.
Derzeit habe ich noch div. Bewerbungen offen da ich auch nicht meinen Alltag als Hausfrau fristen möchte dort, aber noch nix konkretes / festes bislang. Daher dachte ich eigentlich vorerst mit einem Touristenvisum einzureisen und dann dort weiter zu schauen. Aber nachdem ich hier verschiedene Postings zu dem Thema gelesen habe bin ich gerade unschlüssig.
Mein Mann hat ja dort einen festen Job und entsprechend auch ein Arbeitsvisum. Besteht da nun die Möglichkeit des Familiennachzugs, also ähnlich wie z.b. in der Schweiz.
Bin nun ganz verwirrt und wäre für entsprechenden Input dankbar.

lg
Mayasmom
 
 
aw: Visum? positive bewertungen:  0 (0%) 
negative bewertungen: 3 (100%)   guter beitrag schlechter beitrag
Nadine (Gast)
18-mär-13
Hallo,

du kannst problemlos ein "Dependent Visa" fuer dich und deine Tochter bekommen. Es wird dieselbe Laufzeit wie das Visum deines Mannes haben. Solltest du eines Tages selbst arbeiten, musst du dafuer ein neues eigenes Arbeitsvisum beantragen. Am besten kuemmert sich die Visumsagentur deines Mannes direkt darum.

Alles Gute!
 
 
aw: Visum? positive bewertungen:  2 (100%) 
negative bewertungen: 0 (0%)   guter beitrag schlechter beitrag
Denise72
18-mär-13
Wenn Ihr verheiratet seid, reist Du mit einem normalen Touristenvisum ein und bekommst unter Vorlage der Arbeitserlaubnis Deines Mannes, seiner Residence Permit sowie seiner Geschäftszulassung der Firma für die er arbeitet automatisch auch eine Residence Permit. Dazu brauchst Du allerdings noch Dein Gesundheitszeugnis (wird in China ausgestellt). Das funktioniert aber alles wie geschrieben nur dann so, wenn Ihr verheiratet seid.
Übrigens, ich würde mit den Bewerbungen noch warten, bis Du hier bist. Ein Vorstellungsgespräch ist aus der Schweiz heraus doch schlecht zu organisieren. Was hast Du denn für eine Ausbildung?
 
 
(thread closed)

zurück übersicht