BEIJING
Hongkong
Peking
Uiguren
Sanktionen
Gesetz
Regierung
Sicherheitsgesetz
Kongress
Wuhan
Sonderverwaltungszone
Minderheit
Trump
Nationale
Corona
Tage
Beijing
Pressespiegel
36°C
Wetter
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Visum/6 monatiges Praktikum   guter beitrag schlechter beitrag
Gabilein
13-mai-09
Hallo ihr Lieben,

vielleicht gibt es ja unter Euch jemanden, der mir bei meinem Problem hier weiterhelfen kann.

Ich werde am 01.08.09 in Shanghai ankommen und am 03.08.09 mein Praktikum beginnen. Der Vertrag läuft bis 31.01.10 (= 184 Tage!).

Von meinem Unternehmen wurde mir gesagt, ich soll ein Business Visum beantragen...

Alles schön und Gut, ABER: wenn ich das Business Visum für 90 Tage bekomme, kann ich es doch vor Ort nur maximal auf weitere 90 Tage verlängern, womit ich ja nicht mal die Dauer meines Praktikums abdecken würde, und eigentlich hatte ich noch vor, ne woche oder 10 tage länger zu bleiben..

was mache ich jetzt am Besten? Hab schon versucht beim Konsulat anzurufen, geht nie jemand ran.. und ansonsten erzählt mir auch jeder was anderes.

UND: wenn ich länger als 180 Tage bleibe, brauche ich dann nur einen HIV-Test oder noch mehr? steht auch überall was Andres...

Hilfe :)
 
 
aw: Visum/6 monatiges Praktikum   guter beitrag schlechter beitrag
Goldmann
13-mai-09
>Alles schön und Gut, ABER: wenn ich das Business Visum für 90 Tage
>bekomme, kann ich es doch vor Ort nur maximal auf weitere 90 Tage
>verlängern, womit ich ja nicht mal die Dauer meines Praktikums abdecken
> würde, und eigentlich hatte ich noch vor, ne woche oder 10 tage länger zu
>bleiben..

Wer hat dir denn das erzaehlt? F-Visa kannst du problemlos 6 oder 12 Monate verlaengern lassen.
 
 
aw: Visum/6 monatiges Praktikum   guter beitrag schlechter beitrag
Gabilein
13-mai-09
wie gesagt, jeder erzählt mir was anderes und ich weiß gar nich mehr was ich jetzt eigentlich tun soll :)
 
 
aw: Visum/6 monatiges Praktikum   guter beitrag schlechter beitrag
david25
13-mai-09
Momentan bekommst Du mit einer Firmeneinladung beim Generalkonsulat in Frankfurt ein 6 Monate gültiges F-Visa mit multiple Entry (ohne behördliche Genehmigung leider nur 30 Tage Aufenthalt je Entry, was in Shanghai durchaus etwas nervig wäre...).

Die 6 Monate zählen ab Ausstellungsdatum. Bekommst Du es z.B. am 15. Juli, dann ist der letztmögliche Einreisetermin der 14. Januar, von da an hast Du nochmals die 30 Tage. Es sind also bei geschicktem Timing mehr als 183 Tage möglich. Dennoch ist es ein 6-Monats-Visum und kein Health Check erforderlich.

Lasse Dir am besten von Deiner Firma einen Invitation Letter ausstellen, der vielleicht 170 Tage abdeckt. Dann wird wohl kein Konsularbeamter auf die Idee kommen, einen Health Check zu verlangen. Vielleicht schafft es das Unternehmen auch, Dir ne offizielle Einladung beschaffen, mit mehr als 30 Tagen Aufenthalt je Entry.

Üblicherweise lassen sich Visa auch vor Ort "verlängern", de facto wird dann ein neues Visum ausgestellt, Deine multiple Entries gehen dann aber ggf. verloren. Aaaaaber.... zumindest in Beijing sieht es momentan mau aus mit F-Visa, die jenseits September gültig sind.
 
 
aw: Visum/6 monatiges Praktikum   guter beitrag schlechter beitrag
Gabilein
13-mai-09
ohje wenn ich gewusst hätte was das für ein Chaos wird hätt ich mich wo anders beworben ;)

das mit den 30 tagen Aufenthalt je Entry wäre durchaus entwas nervig, da ich nicht die Zeit und das Geld habe alle 30 Tage irgendwohin auszureisen...

den Invitation Letter hab ich schon (01.08 -31.01)...

Gerade hab ich eine Chinesin vom Konsulat in Frankfurt mal telefonisch erreichen können, die hat mir wiederrum gesagt dass ich gar keinen Invitation Letter brauche und nur ein Visum für 180 Tage bekomme, das ich dann vor Ort verlängern müsste...

Ich glaub ich werd wohl selber mal nach München zum Konsulat fahren müssen (wohne in Augsburg)... telefonisch kann man die ja auch nie erreichen...

das macht mich wahnsinnig ;)
 
 
aw: Visum/6 monatiges Praktikum   guter beitrag schlechter beitrag
david25
14-mai-09
Ohne Invitation Letter...? Hmmm, klingt etwas seltsam. Normalerweise braucht man für jedes F-Visum eine Einladung, unabhängig von der Gültigkeitsdauer. Bist Du sicher, dass sie nicht von einer behördlichen Einladung gesprochen hat? Die Idee, direkt zum Konsulat zu fahren, ist sicherlich gut. Viel Erfolg. Du kannst ja anschließend mal hier posten, wie es gelaufen ist :-)
 
 
aw: Visum/6 monatiges Praktikum   guter beitrag schlechter beitrag
Gabilein
14-mai-09
Naja ihr deutsch war nicht so gut und sie hat auch versucht mit total schnell wieder abzuwimmeln, nachdem ich das zweite mal gefragt habe ob ich wirklich keinen inivtation letter brauche...
wie gesagt, alles sehr strange :)

bleibt mir wohl nix anders übrig als mal selber nach München zum Konsulat zu fahren...
 
 
aw: Visum/6 monatiges Praktikum   guter beitrag schlechter beitrag
monkeyboy (Gast)
14-mai-09
@ Gabilein

1.
Reisepass, der bei Ihrer Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein muss

2.
Ein ausgefülltes und unterschriebenes Visum-Antragsformular mit Lichtbild, sowie unser Auftragsformular ausgefüllt und unterschrieben.

3.
Praktikumvereinbarung mit dem chinesischen Betrieb und offizielle Einladung vom zuständigen Außenwirtschaftsamt auf amtlichem Formblatt

4.
Antragsteller ohne deutsche Staatsangehörigkeit benötigen eine Kopie der Aufenthaltserlaubnis oder der polizeilichen Anmeldung in Deutschland. Andernfalls muss der Visa-Antrag im jeweiligen Heimatland gestellt werden.

5.
Die Visagebühr.


So Gabilein, genau das brauchst Du für Dein Praktikum über 6 Monate. Nicht mehr und nicht weniger.

Diverse sehr gute Agenturen bieten dir an die Dinge in die Hand zu nehmen. Heute mal die Empfehlung hier: http://www.taico.de Da kannst Du dann auch noch einmal nachlesen.
 
 
aw: Visum/6 monatiges Praktikum   guter beitrag schlechter beitrag
elsaelisa
10-jun-09
also das mit dem 180 tage f visum mit 0 entrys muss nicht unbedingt klappen. ich hatte alle utnerlagen zusammen und hab dann in deutschland doch nur ein l visum bekommen. aber vielelicht hatte ich auch einfach pech. du hast ja noch genug zeit, versuchs einfach.

ansonsten würde ich einfach ein 90 tage visum mit 2 entries beantragen. dann musst du ein mal nach hk ausreisen und das visum verlängert sich automoatisch noch mal um 90 tage (also pro entry 90 tage). dann müsstest du halt sehen ob man das in china noch mal verlängern kann (soweit ich weiss geht das nicht)
zur not einfach noch mal nach hk und 30 tage tourivisum holen. das lässt sich dann auf jeden fall in china verlängern. ich glaube sogar 2 mal.

der health check hat sich für dich eh erledigt, da du das f visum normal eh nicht länger als 180 tage bekommst.

der invitation letter ist eignetlich kein grosses problem. ich weiss nicht mehr genau wo die behörde ist . auf jden fall ist auf der einladung ein stempel von shanghai pudong new area peoples government (meine firma ist in pudong) deine firma muss das online für dich beantragen.

das ist n link von ner agentur die anbietet den invitation letter zu besorgen. weiss aber ncih ob die seriös sind.
http://www.china-invitation-letter.com/index.php#invitation-letter-application

hat jemand von euch erfahrung in hk ein l visum auf 90 tage f umschreiben zu lassen? oder muss man für das f visum auf jeden fall nach deutschland zurück?
 
 
aw: Visum/6 monatiges Praktikum   guter beitrag schlechter beitrag
Nadine (Gast)
10-jun-09
Nee, das geht auch in Hong Kong. Musst aber ueber eine Agentur gehen und ob momentan 90 Tage drin sind, weiss ich nicht. Ein paar Agenturen findest du auf meiner Seite fxzl.blogspot.com.
 
 
(thread closed)

zurück übersicht