BEIJING
 
AKPudong89
sarita84
harry5381
MaikeM81
kicker79
OCH79
 
opauli200479
 
pitz7678
Bayerinshangha78
shanghai1176
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
 
JOMDA88111
 
rehauer109
 
Miguel107
 
Bayerinshangha104
 
Hangzhou298
 
Mr-URSTOFF98
 
opauli200496
 
MaikeM96
GermanButcher96
AKPudong95
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10

  |  
   
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Visum Shanghai   guter beitrag schlechter beitrag
fab
19-okt-08
Hallo,
ich mache zur Zeit eine Ausbildung zum Industriekaufmann bei einem großen deutschen Konzern, der auch Ableger in Shanghai hat.
Bei diesem Ableger in Shanghai arbeitet ein Vater von einem Freund von mir, der auch dort lebt.
Deshalb versuche ich mir grad für nächstes Jahr einen Ausbildungseinsatz für 6 Wochen in Shanghai zu organisieren.
Kann mir hier jemand sagen, welches Visum ich überhaupt brauche und ob es dort Probleme mit einem Visum gebe könnte?
Danke für alle Antworten!
 
 
aw: Visum Shanghai   guter beitrag schlechter beitrag
Nadine (Gast)
20-okt-08
Hallo Fab,

da du dein Studium noch nicht abgeschlossen hast, wird es fuer dich wahrscheinlich schwierig, ein regulaeres Arbeits-(Z-)Visum zu bekommen. Dies waere eigentlich die 100% legale Loesung.

Stattdessen sollte die Firma dir nach Moeglichkeit ein Einladungsschreiben ausstellen, mit dem du ein Geschaefts-(F-)Visum beantragen kannst. Dies war in den letzten Monaten etwas schwierig aufgrund der Olympischen Spiele, sollte aber ab November wieder einfacher sein.

Wenn das nicht klappt, kannst du immer noch mit einem Touristenvisum einreisen und dir vor Ort von einer Agentur ein F-Visum besorgen. Fuer 6 Monate wird dich das ca. 2500RMB kosten. Du solltest dir aber bewusst sein, dass du hier evtl. auch Steuern zahlen musst, und dies mit deiner Firma besprechen.
 
 
aw: Visum Shanghai   guter beitrag schlechter beitrag
fab
21-okt-08
hey nadine,
danke erstmal für deine antwort!
wieso wäre denn ein geschäfts-visum (f) nicht 100% legal?
 
 
aw: Visum Shanghai   guter beitrag schlechter beitrag
Nadine (Gast)
21-okt-08
Ein F-Visum ist eigentlich nur fuer kuze Geschaeftsreisen oder Montageeinsaetze gedacht. Allerdings seh ich grad, dass du nur 6 Wochen bleiben willst? Ich war von einem halben Jahr ausgegangen. 6 Wochen kannst du voellig prolemlos mit Touristen- oder F-Visum abdecken.
 
 
aw: Visum Shanghai   guter beitrag schlechter beitrag
fab
22-okt-08
ok, ich denke dann würde wohl eher das f-visum in frage kommen.
weil ich habe gelesen, dass man bei der verlängerung des touristenvisums, die man ja dann zwangsläufig nach 30 tagen glaub ich brauch, eine gute begründung haben muss, warum man sich solange als tourist in shanghai aufhalten will.
aber danke erstmal!
 
 
(thread closed)

zurück übersicht