BEIJING
Corona
Infektion
Nach
Vietnam
Coronavirus
Menschen
Video
Alle
Wege
Leben
Lockdown
Doch
Deutschland
Fabriken
Stimmung
Beijing
Pressespiegel
Durchblick
Covidoptikum
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
150-Tage Visa verlängern?   guter beitrag schlechter beitrag
jola
14-jan-05
Hallo,

ich werde ab Feb. für ca. 6 Monate in Shanghai/Taicang ein Praktikum absolvieren. Gestern wollte ich mir deshalb beim chin. Konsulat in München ein 180 Tage Visum ausstellen lassen. Also ich meine Unterlagen abgab meinte der Mitarbeiter wo denn mein HIV-Test wäre. Auch bei dem Versuch ihm zu erklären, dass laut Homepage der Chinesischen Botschaft in Deutschland dieser erst ab einem Aufenthalt von mehr als 6 Monaten nötig sei war nichts zu machen. Er gab mir dann ein F-Visum für 150 Tage mit einmaliger Einreise.
Jetzt meine Frage: Kann ich dieses dann problemlos in Shanghei um 30 Tage verlängern lassen und brauch ich dann für die Verlängerung einen HIV-Test? Soll ich diesen noch hier in Deutschland machen lassen oder erst vor Ort?
Danke für Eure Antworten!

PS: Die Suche half zwar ein wenig weiter, aber ob ich für eine Verlängerung einen HIV-Test benötige und wo man diesen am Besten machen lässt hab ich leider nicht herauslesen können.
 
 
aw: 150-Tage Visa verlängern?   guter beitrag schlechter beitrag
Flo
14-jan-05
Also, ich habe gerade in Shanghai mein Visum von einem 60 Tage Touristen Visum auf ein 180 Tage F Visum umgeschrieben, und ich brauchte keinen HIV Test. Falls du einen brauchen solltest, kannst du den auf jedenfall auch in Shanghai machen.

Was das Verlängern von Visa angeht, so kann man die eigentlich ohne größere Probleme verlängern, ist aber manchmal mit etwas Rumgerenne verbunden :-). Du mußt dann bei einem F-Visum ein Schreiben von deiner Firma vorlegen, das sollte aber ja kein Problem sein.

Grüße
Flo
 
 
aw: 150-Tage Visa verlängern?   guter beitrag schlechter beitrag
Binchen
14-jan-05
In Shanghai ist das Verlängern eines Visum gar kein Problem.
Ich hatte ein 180 Tage F Visum in Bonn ausgestellt bekommen, das ich jetzt verlängern wollte. Eigentlich nur 3 Monate, hab jetzt 180 Tage Verlängerung und sogar noch einen extra Entry dazu. Kein HIV-Test nötig!!! Nur der Brief von der Firma, dass du dort ein Praktikum machst. Und nicht vergessen: den gelben Wisch von deiner örtlichen Polizeistation in Shanghai. Ohne den geht gar nix. ALso sobald du angekommen bist und ne Wohnung hast nicht vergessen dich anzumelden. Geht ganz einfach. Nur hingehen und deinen Reisepass mitbringen.
 
 
aw: 150-Tage Visa verlängern?   guter beitrag schlechter beitrag
Flo
14-jan-05
Noch ein kurzer Nachtrag zum Anmelden (gelber Wisch): Sobald du nicht mehr im Hotel wohnst, mußt du dich innerhalb von 24 melden. Auf der Polizeistation checken die dein Einreisedatum, und wenn du denen nicht plausibel erklären kannst warum du dich nicht gemeldet hast, kann es sein dass was zahlen mußt, je nachdem wielange du schon unangemeldet im Land bist und je nachdem an wen du gerätst :-).

Grüße
Flo
 
 
aw: 150-Tage Visa verlängern?   guter beitrag schlechter beitrag
jola
15-jan-05
Super! Danke euch für die Antworten. Das Schreiben von der Firma dürfte kein Problem sein. Und das mit dem Melden bei der Polizeistation ist gut zu wissen. Werde eurem Rat folgen und dort vorbeischauen sobald ich in China bin.

Gruß
Johannes
 
 
aw: 150-Tage Visa verlängern?   guter beitrag schlechter beitrag
Godfather
15-jan-05
Hehe,

die münchner Botschaft mal wieder. Die scheinen wohl echt zu lange in Bayern zu sein und denken auch schon, dass die was besonderes sind und es einfach anders machen müssen. Jedes Mal, wenn ich höre, dass es Probleme auf der Botschaft gab, frage ich ob die in München waren und so gut wie immer kommt ein Ja als Antwort.

Zaijian
Godfather
 
 
aw: 150-Tage Visa verlängern?   guter beitrag schlechter beitrag
CEO der Praktikannten
15-jan-05
Also das kann ich nicht bestätigen. Berlin macht am meisten Ärger. Die bestehen bei einem Businessvisum immer auf eine offizielle Einladung des Staates Shanghai, in Bonn reicht die Einladung der Firma.

Wenn Du Glück hast, brauchst Du nichts bezahlen bei der Polizei. Ich war 6 Wochen zu spät mit Anmeldung und hab nichts bezahlt.

Der Commander
 
 
aw: 150-Tage Visa verlängern?   guter beitrag schlechter beitrag
pauli
16-jan-05
was ein blödsinn!
ich habe schon mehrmals für 6 monate in shanghai gelebt und mich noch nie angemeldet.
gab auch keine probleme.
 
 
aw: 150-Tage Visa verlängern?   guter beitrag schlechter beitrag
Jutta
17-jan-05
ich kann nur empfehlen zur AHK in pudong zu gehen, die beraten einen wirklich super und erledigen (natuerlich gegen gebuehr) auch die umwandlung etc. des visums.
 
 
aw: 150-Tage Visa verlängern?   guter beitrag schlechter beitrag
Flo
17-jan-05
@ pauli

Leben in China ohne Anmeldung ist ja eigentlich auch kein Problem (ausser vielleicht das es nicht ganz legal ist, da man sich eigentlich melden MUSS), weil es meistens sowieso keiner kontrolliert.

Ich glaube aber kaum dass du ein neues Visum bekommst oder dein altes umschreiben lassen kannst, wenn du die Residence Permission (gelben Zettel) nicht hast!

Was das Strafmaß angeht wenn man sich nicht rechtzeitg meldet: kommt glaube ich sehr auf den Polizisten an, an den man gerät, und auf seine Tagesstimmung :-). Habe auch schon ein halbes Jahr ohne Anmeldung hier gelebt und mußte nichts zahlen. Mußte aber auch schon 100 rmb zahlen, weil ich mich erst am 3. Tag angemeldet habe.

Grüße
Flo
 
 
(thread closed)

zurück übersicht