BEIJING

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Möchte Chinesisch lernen - Material??   guter beitrag schlechter beitrag
winnie
16-jul-05
Hallo!

Ich möchte Chinesisch lernen und suche zur Zeit nach angemessenem Lernmaterial. Wichtig ist mir sowohl Schrift als auch die Aussprache zu lernen. Werde Mitte September mit einem VHS-Kurs beginnen. Ich möchte aber vorher schon möglichst viel Lernen. Habe die Suchfunktion bemüht, aber nichts gefunden, was meine Fragen wirklich beantwortet.
Also..gefunden habe ich bis jetzt:

den ,,Rosetta Stone Chinesisch" Kurs (Level 1und2)
den ,,Pimsleur Mandarin Kurs" (nur Audio, soweit ich weiß!?)
die Bücher+Audio ,,Umgangschinesisch effektiv"
das auch beim VHS-Kurs verwandte ,,Praktisches Chinesisch"
,,A key to chinese speech in writing"(in Englisch, stört mich nicht sonderlich)
,,Conversational Chinese 301"

Ich habe vor viel Zeit zu investieren. Mein (wohl sehr sehr optimistisches) Ziel ist es im September nächsten Jahres zu mindest eine chinesische Zeitung (oder einen Teil;)) lesen zu können, sowie mich mit Chinesen in gewissen Maße unterhalten zu können (solange sie langsam sprechen :)). Werde nächstes Jahr nach dem Abitur wahrscheinlich ein 3monatiges Praktikum in China absolvieren womit ich vor allem meine praktischen Kenntnisse festigen will.
Neben den Büchern werde ich versuchen mich in Zukunft dann öfters in chinesischen Chats aufzuhalten (oder Chinesen per ICQ zuquatschen). Evtl. werde ich weiter noch versuchen einen Privatlehrer zu bekommen, der mir aber meine Erfolge dann aber eigentlich nur bestätigen/korrigieren soll. Lernen tue ich selbst.

Bei dem Lernmaterial spielt das Geld erstmal keine sonderlich große Rolle, wäre grundsätzlich auch an vernünftigen Onlinekursen oder anderen Alternativen interessiert. Gewisse Verständnisse für die chinesische Sprache (nicht die Schrift) besitze ich schon.

Ich hoffe jemanden hier zu finden, der die chinesische Sprache erlernt hat und mir den effektivsten Weg nennen kann, oder zumindest einige die (abhängig vom Lernenden) effektiv sein könnten.

In dem Sinne schonmal vielen, vielen Dank.

winnie
 
 
aw: Möchte Chinesisch lernen - Material??   guter beitrag schlechter beitrag
Lerner
16-jul-05
Pimsleur finde ich am besten. Man lernt die Aussprache und kann's auch beim Autofahren machen.
 
 
aw: Möchte Chinesisch lernen - Material??   guter beitrag schlechter beitrag
hank
16-jul-05
Also: Ein gutes Buch ist "Chinesisch für Deutsche 1" Von Ruth Cremerius aus dem Buske Verlag! Das ganze gibt es sowohl in Kurzzeichen als auch in Langzeichen! Passend zum Buch gibt es eine CD, auf der sich alle Texte des Buches befinden! Allerdings sollte man sich vllt zusätzlich ein Buch zulegen, aus dem die Strichreihenfolge der Zeichen hervorgeht (was leider in diesem Buch nicht der Fall ist)! Das Buch ist in 60 Lektionen eingeteilt! In jeder Lektion wird die Grammatik erklärt, es gibt Übungen und Texte! Ich selbst lerne mit diesem Buch, und finde das ganze ist gut erklärt! Wichtig bei der Aussprache ist, dass du die verschiedenen Töne beherrscht, da du durch falsche Betonungen verschiedenen Wörter "sagen" kannst! Hier ist es eigentlich besser sich mit jemanden, der bereits Chinesisch beherrscht, zusammenzusetzen! Da kommt viel Arbeit auf dich zu, aber wenn du das ganze ernst nimmst und du dann auch noch Spaß daran findest steht dem ganzen eigentlich nichts mehr im Weg;)
 
 
(thread closed)

zurück übersicht