BEIJING

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
übersicht aller radikale   guter beitrag schlechter beitrag
jorge86
31-mai-07
hallo! ich suche eine übersicht der ~250 radikale, aus denen die chinesischen schriftzeichen zusammengesetzt sind. am besten mit übersetzung (englisch) und vielleicht ihres ursprungs.. kennt jemand dafür eine gute internetseite?
danke
 
 
aw: übersicht aller radikale positive bewertungen:  1 (100%) 
negative bewertungen: 0 (0%)   guter beitrag schlechter beitrag
mitleser
31-mai-07
Es sind 214. Von diesen 214 machen ca. 100 Radikale >90% Einige Radikale kommen nur ein paarmal bei den 40,000 bekannten Zeichen vor.

Lese hier mal weiter:

http://www.chinese-forums.com/showthread.php?t=2011

Allerdings macht das lernen der Radikale keine grossen Sinn von der Logik her. Wenn man sie schreiben kann ist schon gut, weil man dann jedes Zeichen schreiben kann.
 
 
aw: übersicht aller radikale   guter beitrag schlechter beitrag
DRstrangelove (Gast)
09-jun-07
ROFL Mitleser: Zeichen bestehen nicht nur aus Radikalen und gerade die komplizierten bestehen aus anderen Strichelementen und fuer die vereinfachte Schreibweise 简体字 gibts je nach Woerterbuch so um die 190.

Viel wichtiger ist es, die Lautkomponenten zu memorieren, weil das hilft, die Zeichen im Woerterbuch zu finden, ohne ueber die Indices gehen zu muessen, und es ist Basis fuer die Eingabe von Pinyin.
 
 
aw: übersicht aller radikale   guter beitrag schlechter beitrag
mitleser
09-jun-07
Welches Zeichen ist denn z.B. kein Radikal?

Da alle 1 Stroke Radikal nur ein Strich sind kann man damit schon alle Zeichen basteln.

>Viel wichtiger ist es, die Lautkomponenten zu memorieren,

Naja, es haben aber nur ca. Haelfte der Zeiche Lautkomponenten. Ausserdem ist der Lauf oft aehnlich, und nicht genau definiert. So richtig Sinn macht das also auch nicht.

>Viel wichtiger ist es....

Oder anders ausgedrueckt. So richtig wichtig ist es nicht Radikale ueberhaupt zu kennen.
 
 
aw: übersicht aller radikale   guter beitrag schlechter beitrag
DRstrangelove (Gast)
09-jun-07
ROFL ROFL ROFL ROFL ROFL ROFL ROFL ROFL ROFL ROFL ROFL ROFL ROFL ROFL ROFL ROFL ROFL ROFL ROFL ROFL ROFL ROFL ROFL ROFL ROFL ROFL

Ein Zeichen ist nie ein Radikal, hat nur immer einen Radikalbestandteil.

Zum Schreiben und Verstehen des Aufbaues eines Zeichens helfen die Radikale schon gar nicht, dafuer gibt es die 5 Stricharten ,笔顺编编号.

Und mehr als 80% der Zeichen haben identifizierbare Lautkomponenten, wenn auch shao, xiao oder zhao, chao z. B. austauschbar sind. Chinesen suchen Zeichen immer Woerterbuch bevorzugt nach diesen lautkomponenten, insbesondere, wenn sie sie nicht kennen.

Und die Bedeutung von Radikalen ist hilfreich, weil man dann zum Beispiel erkennen kann, ob es sich um einen Vogel, ein Metall etc. handeln koennte.

Check mal die Schulbuecher hier. Da wirst du erkennen, dass die Kinder sowohl die Radikale, als auch die Strichelemente als auch die Lautkomponenten eingetrichtert bekommen. Deshalb lernen sie auch so schnell und effektiv.

Bist du sicher, dass du Chinesisch lernst?
 
 
aw: übersicht aller radikale   guter beitrag schlechter beitrag
mitleser
09-jun-07
>wenn auch shao, xiao oder zhao, chao z. B. austauschbar sind.

Klartext: nutzlos

>Und die Bedeutung von Radikalen ist hilfreich, weil man dann zum Beispiel erkennen kann, ob es sich um einen Vogel, ein Metall etc. handeln koennte.

Stimmt, trifft aber nur auf sehr wenige Zeichen zu. Die meissten Zeichen sind einfach zu abstrakt.

>im Woerterbuch zu finden

Mein Woerterbuch ist auf PDA, da brauch ich das nicht.
 
 
aw: übersicht aller radikale   guter beitrag schlechter beitrag
DRstrangelove (Gast)
09-jun-07
Und schon wieder ins Klo gegriffen: die meisten Radikale haben ein relativ klar begrenzten Bedeutungshorizont; und zu abstrakt heisst doch nur, du verstehtst es nicht, oder?
 
 
aw: übersicht aller radikale   guter beitrag schlechter beitrag
mitleser
09-jun-07
>die meisten Radikale haben ein relativ klar begrenzten Bedeutungshorizont

Stimmt. aber die Zeichen in dem das Radikal vorkommt eben (weitgehend) nicht.

Lege mal das Lernbuch weg and schau dir einfach mal Zeichen an.

>und zu abstrakt heisst doch nur, du verstehtst es nicht, oder?

Abstrakt bedeutet fuer mich nicht logisch darstellbar. Das 口 Mund bedeutet kann man ja noch irgendwie bildlich verstehen. Bei 是 kann ich's aber bildlich nicht mehr herleiten.
 
 
aw: übersicht aller radikale   guter beitrag schlechter beitrag
reinschreiber
11-jun-07
Anstatt hier Halbwissen zu verbreiten (angesichts der Breite und Tiefe des Themas) empfehle ich zwei PDFs auf Xiucai (http://xiucai.oai.de/) und zwar die PDFs Nr. 36 und 37 (Siehe das Archiv!). Dort geht Dr. Joerg M. Rudolph ausfuehrlich UND unterhaltsam auf die Geschichte, Zusammensetzung und Ordnung der Radikale ein und erklaert jeden Radikal noch einmal einzeln.
 
 
aw: übersicht aller radikale   guter beitrag schlechter beitrag
mitleser
11-jun-07
reinschreiber
Sehr guter Link! Werde ich mal ausdrucken und zum Buch binden! Danke!
 
 
aw: übersicht aller radikale   guter beitrag schlechter beitrag
DRstrangelove (Gast)
11-jun-07
Habe gerade mal die beiden Texte ueberflogen: fuer mich nichts Neues. Es gibt ein 4 baendiges Werk, in dem 40 000 Zeichen historisch/semantisch/phonologisch analysiert sind; titel kriege ich nicht mehr zusammen ( Buecher sind im Lager ). Da wird auch, und das fehlt mir bei den Texten, auch auf die sinntragende Bedeutung der Phonetik abgehoben: zheng/ cheng bildet z. B. ein Cluster um "richtig, real, ehrlich, aufrecht" etc..
Zudem ist die Bedeutung vieler Zeichen einfach zu erklaeren, wenn man den in der Historie und der Literatur bewandert ist. Das im Deutschen uebliche "des Pudels Kern" aus dem "Faust" versteht man ja auch nur, wenn man die Geschichte kennt. Aufgrund der aelteren Schriftkultur Chinas gibt es davon tausende Beispiele. Dazu muesste man allerdings das 俗语词典mit ca. 35 000 Eintraegen und das 成语词 mit fast ebenso vielen Eintraegen auswendig kennen. Fuer die Schueler gibt es abgespeckte Ausgaben, die beim Lernen sehr hilfreich sind.
Fazit: es ist viel mehr System in der Sprache/ den Zeichen versteckt als der Fremdsprachler erahnt und vermittelt bekommt. Fuer die chines. Schueler gibt es diese Eselsbruecken Buecher, die zwar nicht systematisch durchgestylt sind, aber eine grosse Hilfe darstellen, die man aber, so scheint mir, gerne vor dem Auslaender geheim haelt.
 
 
aw: übersicht aller radikale   guter beitrag schlechter beitrag
SinaSina
13-jun-07
Natürlich sind Radikale wichtig, sie erleichtern das Lernen und Verstehen der Zeichen. Aber alle Radikale zu kennen, heißt deswegen noch lange nicht, dass man alle Schriftzeichen lesen und schreiben kann, es sei denn mit Schreiben ist das bloße Abmalen gemeint, dazu reichen aber auch die je nach Klassifizierung 5, 8 oder 24 Grundstriche...
Den Eindruck von wegen Chinesisch als "Geheimwissenschaft" habe ich allerdings auch manchmal. Das überträgt sich sogar auf die Sinologie, jedenfalls fehlen weitgehend die systematischen, umfassenden Ansätze, das bleibt meist im Bereich des Anekdotischen.
 
 
(thread closed)

zurück übersicht