BEIJING

  |  
   
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Italiener mit Fernweh   guter beitrag schlechter beitrag
Giorgio
08-jul-07
Hallo Leute.

Ich bin Italiener und mein Wunsch ist, naechstes Jahr in China arbeiten zu koennen. Es ist mir ganz egal wo und quasi-egal in was fuer einer Arbeitsbranche. Angenommen dass:
- meine Chinesischkenntisse sich auf einer Grundstufe befindet;
- ich ganz gut Deutsch kann (insgesamt habe ich neun Monate in Deutschland gelebt, drei dessen habe ich in der Kulturabteilung des Italienischen Konsulat gearbeitet);
- Englisch kann ich auch fliessend;
- ich habe Erfahrung als Uebersetzer vom Deutschen ins Italienische und als Italienischlehrer fuer Auslaender;
- ich kenne die IT-Kreisen, ihre Trends und Marketingstrategien;
- ich hab Redaktionserfahrung, da ich in einem technischen, business-oriented Monatszeitschrift fuer Informatik;
- aussergewoehnliche Italienischkenntisse und Faehigkeit, sich zusammenfassend auszudruecken;
- Interesse fuers Web und seine Trends;
- ich bin 25 Jahre alt

wie und in welche RIchtung sollte ich am besten vorfahren, um eine passabel bezahlte Arbeitsstelle in Chine kriegen zu koenne (ausgesehn davon, dass mein Chinesisch besser werden muss)?

Danke im Voraus fuer Tipps und Infos

Giorgio

mr_doublezero[at]hotmail.com
 
 
noch keine antworten gepostet
(thread closed)

zurück übersicht