BEIJING

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
carrefour bier / Handelsmarken in China   guter beitrag schlechter beitrag
attraktiv und sch.wert
17-mai-04
hab bei Carrefour in Shanghai jetzt "Carrefour Beer" und andere No-Name-Produkte gesehen. Geht das mit den Handelsmarken a la "A&P" jetzt hier auch los??
 
 
aw: carrefour bier / Handelsmarken in China   guter beitrag schlechter beitrag
superbeer
17-mai-04
Ich trinke schon seit der Markteinführung das Carefour Bier. Schmeckt genauso wie das Aldi-Bier bei uns. Ähnlicher Geschmack wie Tsingtao-Bier.
 
 
aw: carrefour bier / Handelsmarken in China   guter beitrag schlechter beitrag
Reiner
18-mai-04
Das ist doch nicht neu. Fast alle Brauerein in China haben noch 'Nebenmarken' die sie nebenbei mitbrauen. Wenn's ein echtes Problem ist - nicht kaufen.

Tsingtao? Weisst du eigentlich wofuer die Abkuerzung steht?

(ouh, ich wusste es mal und hab's vergessen)

PS: Tsingtao ist schon uebel, aber gibt's in SH eigentlich noch REEB? Das wurde damals oft an Unwissende als Bier verkauft.
 
 
aw: carrefour bier / Handelsmarken in China   guter beitrag schlechter beitrag
noley
18-mai-04
ja, hab gestern REEB im Supermarkt gesehen. Ist allerdings die billigste Sorte. Kauft aber trotzdem kaum einer.

Ja Tsingtao ist auch schlecht. Daß die immer noch mit ihrer deutschen Geschichte werben (dürfen) ist bedenklich!
 
 
(thread closed)

zurück übersicht