BEIJING
 
AKPudong89
sarita84
harry5381
MaikeM81
kicker79
OCH79
 
opauli200479
 
pitz7678
Bayerinshangha78
shanghai1176
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
 
JOMDA88111
 
rehauer109
 
Miguel107
 
Bayerinshangha104
 
Hangzhou298
 
Mr-URSTOFF98
 
opauli200496
 
MaikeM96
GermanButcher96
AKPudong95
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10

  |  
   
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Biodiesel   guter beitrag schlechter beitrag
Max Wang
01-sep-06
wer hat Interesse an Biodiesel Produktion? Ich verfüge über die Produktionstechnologie-- prozesse genau wie Deutsche Biodiesel Firmen. Aber ich brauche einer Finanzielen Partner. Wenn jemand Interesse hat, melden Sie sich bei mir. Ich bin in Suzhou.
 
 
aw: Biodiesel   guter beitrag schlechter beitrag
helfer
01-sep-06
@Max
Kenne mich ja ein bisschen mit dem Thema aus. Bis jetzt hat noch kein Automibilhersteller seine Motoren fuer Biodiesel freigegeben, da es in der Vergangenheit immer Probleme gab. in der EU muss ab nächsten Jahr Biodiesel dem neuen Diesel beigemischt werden, aus diesem Grund gibt es in D eine gewisse Euphorie im Bereich Biodiesel. In China sehe ich jedoch momentan keine Markt, da der Absatz einfach nicht geregelt ist. Ist also eine eher sehr langfristige Investition.

Zu dem gibt es noch den ethischen Aspekt, dass Nahrungsmittel zu Oel gemacht werden, in einem Land wo sich die Menschen zum Teil nicht selber ernähren können.
 
 
aw: Biodiesel   guter beitrag schlechter beitrag
Max Wang
01-sep-06
ich habe bei DC in D über diese Thema geforscht, in China forsche den Markt immer. Der Markt ist da!!! Daüber kann ich schon viel sagen und beweisen. Jetzt ist gute Eintritt Punkt.
 
 
aw: Biodiesel   guter beitrag schlechter beitrag
hans im Glueck
01-sep-06
Wird in China ueberhaupt Raps angebaut? Ich hab das hier noch nie gesehen.
 
 
aw: Biodiesel   guter beitrag schlechter beitrag
hans im Glueck
01-sep-06
ok ok ok, das war Mist. Erst mal googeln, dann tippen....

China ist mit einer Produktion von 13mio Tonnen der weltgroesste Anbauer. DE ist immerhin #4 mit 4,7mio Tonnen.
 
 
aw: Biodiesel   guter beitrag schlechter beitrag
helfer
01-sep-06
@max
ich will nicht bezweifeln, dass du die Technik bei DC gelernt hast, allerdings hat DC auch kein Auto auf dem Markt welches sie für Biodiesel freigegeben haben. Man muss immer ein Zusatzpaket kaufen.

"Der Markt ist da!!! "
Erklaer mir mal den Absatzmarkt in China. Wer soll dieses Produkt kaufen? An den Tankstellen gibt es keine seperate Zapfsaeulen zum tanken. Es gibt in China keine Autos, die den Kraftstoff vertragen ohne Aufruestung. Warum sollte man fuer teuer Geld aufruesten? Es gibt in China keine Bestrebungen dies dem normalen Kraftstoff beuzumischen.

@hans im Glueck
"China ist mit einer Produktion von 13mio Tonnen der weltgroesste Anbauer. DE ist immerhin #4 mit 4,7mio Tonnen."
jetzt schau mal nicht nur auf die Gesamtproduktion, sondern setz das mal in Relation zur Gesamtfläche der Länder....
 
 
aw: Biodiesel   guter beitrag schlechter beitrag
Gauss
01-sep-06
@Helfer
Du koenntest es aber auch in Relation zur Gesamtanzahl der KFz setzen und es ergibt sich das umgekehrte Bild.....
 
 
aw: Biodiesel   guter beitrag schlechter beitrag
Max Wang
01-sep-06
wer hat wirklich Investitionsinteresse, mache ich gerne Semina der Marktanalyse für den.
 
 
aw: Biodiesel   guter beitrag schlechter beitrag
hans im Glueck
01-sep-06
>jetzt schau mal nicht nur auf die Gesamtproduktion, sondern setz das mal in Relation zur Gesamtfläche der Länder....

Was willst damit sagen?
 
 
aw: Biodiesel   guter beitrag schlechter beitrag
tx
01-sep-06
er will damit offenbar sagen, dass china in relation zur groesse des landes/der potentiellen anbauflaechen weniger produziert (potentiell abdeckt) als z.b. deutschland. allerdings war deine aussage ja eher ne andere, dass naemlich china a) aha, aha, doch raps anbaut! sowie b) sogar sehr viel, naemlich von der menge her am meisten. er wiederum hat vermutlich gesagt, was er gesagt hat, weil er gerade schon in seinem spezielleren thema drinsteckt :)
 
 
aw: Biodiesel   guter beitrag schlechter beitrag
Saiber
01-sep-06
Erstmal wuerde ich evaluieren beim Rapsanbau ob Aufwand gleich mehr Nutzen/Gewinn ist. Dabei spielt die Meinung der Regierung eine gewaltige Rolle und wenn es schon da nicht klappt, kann man das Vorhaben schon beenden. Es hat oben schon einer etwas ueber den Nahrungsanbau und Versorgung in China gesprochen. Die Flaeche Chinas ist zwar gross aber gross genug um eine Monokultur wie der Rabsanbau nunmal ist im grossen Stil um der Spritversorgung zu genuegen zu gewaehrleisten? Man solle sich mal ueberlegen wieviel von den Rabs noetig ist um so nen Motor zum laufen zu bringen und auf wievielen und wie grossen Flaechen sie angeplanzt werden muessen. Dann kommt noch eine andere Alternative des Spritsausstausches in Frage. Viele Nutzfahrzeuge fahren heute schon Bi (Benzin und Gas). Da werden keine fruchtbaren Nutzflaechen verschwendet.
 
 
aw: Biodiesel   guter beitrag schlechter beitrag
hans im Glueck
01-sep-06
tx
Genau. Ich bin kein Rapsforscher. Ich kaufe aber immer Rapsoel (bzw. Canola) weil das gesuender ist.

>Viele Nutzfahrzeuge fahren heute schon Bi (Benzin und Gas).

Kommt drauf an wie man "Nutzfahrzeug" definiert. Wenn man Taxis dazuzaehlt kann es stimmen. Viele Taxis in China fahren mit LPG. Bei LKWs sehe ich da eher schwarz.

Ich denke mal der Chinaraps geht in den Export. Margarine ist ja auch nicht so der Renner in China....
 
 
aw: Biodiesel   guter beitrag schlechter beitrag
helfer
01-sep-06
@Hans im Glueck

Was ich sagen wollte hat tex ja teilweise wiedergeben. Man muss jede Statistik in Relation sehen, allerdings koennen Relationen auch manchmal verfälschen.

ist zwar ein anderes Thema aber auch sher interessant. USA in Form von Rumsfeld und Rice haben sich ja ueber die Steigerung der Militärausgaben von China in Relation zum Bruttoinlndsprodukt aufgeregt. Absolut jedoch gesehen hat USA 47% der weltweiten Militärausgaben. Wahnsinn wenn man sich dies vor Augen führt.
 
 
aw: Biodiesel   guter beitrag schlechter beitrag
Max Tang
02-sep-06
@Max Wang
über welche Investitionsmenge ( wieviel Geld ) reden wir denn überhaupt, suchst du einen Großinvestor oder eher viele Kleinanleger? Und wie sehen die Hirachien aus , kann ich in dem Projekt mitarbeiten ? Grundsätzlich wäre ich dabei
 
 
aw: Biodiesel   guter beitrag schlechter beitrag
kleiner Prinz
02-sep-06
@Max Wang

... das Konzept, das dahinter stehen sollte, interessiert mich auch.

Gerne per mail an meine Forums-mail-Adresse.

... sehe da dutzende wichtiger Fragen, die vor einer Produktionsplanung (positiv) beantwortet werden muessten.
 
 
aw: Biodiesel   guter beitrag schlechter beitrag
Max Wang
03-sep-06
Wer Interesse hat, schreib mir bitte per Email:
 
 
aw: Biodiesel   guter beitrag schlechter beitrag
helfer
04-sep-06
@Max
Eigentlich stellt dies ein Forum dar und keinen Anzeigenmarkt. Ein Forum lebt von der Diskussion. Falls es sich also um ein Angebot handelt, dann wuerde ich vorschlagen du benutzt eine Anzeige.

Haette mich echt auf eine Diskussion zum Thema Biodiesel in China gefreut und mich eines besseren belehren zulassen.
 
 
aw: Biodiesel   guter beitrag schlechter beitrag
fahrer
04-sep-06
>Die Flaeche Chinas ist zwar gross aber gross genug um eine Monokultur wie der Rabsanbau nunmal ist im grossen Stil um der Spritversorgung zu genuegen zu gewaehrleisten?

Da gibt's noch mehr fragen....

- China kann sich selber nicht ernaehren und Rapsoel kann man auch nicht trinken.... Ob die die Faechen nicht lieber anders nutzen wollen?
- Raps braucht auch Wasser - und das ist in China extrem knapp

Denkt auch daran das Biodiesel in DE nur durch den Steuervorteil lebt. Da Biodiesel in der absehbaren Zukunft teurer bleiben wird sehe ich die Chancen in China eher schlecht ein.
 
 
aw: Biodiesel   guter beitrag schlechter beitrag
dealguien
04-sep-06
Wenn ich daran denke, was China aktuell für Verrenkungen unternimmt, um seinen Ölbedarf zu stillen, wäre pflanzliches Öl durchaus eine Option auf mittlere Sicht.

@fahrer: Wieso ist Wasser "extrem knapp" in China??? Vielleicht in einigen Gegenden, aber "in China".
 
 
aw: Biodiesel   guter beitrag schlechter beitrag
fahrer
04-sep-06
dealguien
China hat ein Riesenproblem mit der Trinkwasserversorgung. Referenzen dazu findest du zahlreich im www.
 
 
Seite 1 2

(thread closed)

zurück übersicht