BEIJING

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Gmail Services geblockt in China?   guter beitrag schlechter beitrag
matt88
10-nov-12
Hallo,
ich bin schon länger in Shanghai und benutzte Hauptsächlich Gmail privat wie auch beruflich! Die neue Kommunistische Parteispitze will alle Google Services in China blockieren und meine Gmail Adresse funktioniert auch nicht mehr! Hat jemand vielleicht nee Idee was ich machen soll! Soll ich mir eine neue Email Adresse zulegen oder einen VPN service? Bitte um einen guten Rat.

LG
Matt
 
 
aw: Gmail Services geblockt in China?   guter beitrag schlechter beitrag
petermedia
12-nov-12
Also ganz grundätzlich.
Ich habe von den massiven Google Abschaltungen letze Woche, die durch die westlichen medien ging, nichts gemerkt. Sowohl gmail als auch google und translate gingen in den üblchen Parametern.
Aber Google ist bei mir auch nicht primäres Komunikationsmittel.

Trotzdem macht es NATÜRLICH Sinn immer eine oder meherere alternative mailadressen zu haben.
Bezüglich VPN und anderen Möglichkeiten ungehindert ins internet zu gelangen, muss mam zwischen kostenlosen Diensten und bezahlten Diensten unterscheiden.
kostenlose Dienste wie die "freie Tür" sind oft geblockt und es ist oft ein Katz und Maus Spiel rechtzeitig updates zu bekommen.
Bei kostenpflichtigen Diensten, bin ich auch mal wieder auf der Suche nach einen
langfristig sicheren Zugang, der auch ohne Jaibreak oder rooting auf Android und unter IOS läuft. Gerne per PM
 
 
(thread closed)

zurück übersicht