BEIJING

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Ausländer in China einstellen   guter beitrag schlechter beitrag
friedrich1
17-dez-09
Ich habe kürzlich gehört, dass es im Zuge der Wirschaftskrise und angesichts hoher Arbeislosenzahlen unter Chinesischen Absolventen in China speziell für kleine Unternehmen in letzter Zeit schwerer geworden ist bzw schwieriger wird, ausländische Praktikanten bzw. andere ausländische Mitarbeiter einzustellen. Kann das jemand bestätigen oder hat jemand ähnliche Gerüchte gehört?
 
 
aw: Ausländer in China einstellen   guter beitrag schlechter beitrag
thintel
21-dez-09
aehnliche Sprueche habe ich auch gehoert. Das Ziel der Goverment ist immer, die inlaendische Erwerbstaetigkeit auf einem Niveau zu sichern, damit auch immer mehr in die leere Steuer- und Rentenkasse gezahlt wird.
Ich glaube nicht, dass die Regierung ein solches Gesetz kurzfristig verabschieden wird, denn der Anteil der auslaendischen MA in China ist noch zu gering.
LG
 
 
(thread closed)

zurück übersicht