BEIJING

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
aw: am 15.10. - der 1. Chinese im Weltraum!   guter beitrag schlechter beitrag
Lei Feng der zweite
12-okt-03
Liebe Deutsche Freunde, Liebe Expats, Liebe Landleute!

Viele wollen dies nicht hoeren nun mus ich es doch sagen Fazit ist:

1. China wird in 20 Jahren zu den Supermaechte gehoeren!

2. China wird westliche Laender wie Deutschland ueberholen, im BIP
sowie auch in der Technic.
3. Die Weltsprache neben English wird Mandarin "Putonghua" sein, Deutsch
wird nur noch eine !! Minoritaet !! in der Welt sprechen

Nun soviel fuer heute, ich habe noch viel zu tun...packen wir's an!

P.S. Eine chinessische Cheng Yu sagt Sehe die Flecken eines Leoparden nie mit einem Bambusroehrchen an!!!

@ Ach ja Herr Daniel, war ihr President Kohl nicht auch Korrupt, was fuer eine Flaeche hat China, was fuer eine hat das kleine Deutschland? Wieviel Leute leben in Ihrem kleinen schoenen Land, wieviel Leute Leben in China?
Sie haben gefaehrlich Lebensangewohnheiten!!!!!!!
 
 
aw: am 15.10. - der 1. Chinese im Weltraum!   guter beitrag schlechter beitrag
Rotkelchen
12-okt-03
Hallo,

Japan war wor 50zig Jahren auch rueckstaendig, man hat kopiert und man
bald zu den grossen gehoert. Heute lehrnen Deutsche Wissenschaftler von Japanischen......

Wir werden es besser machen als Japan! Fuer ein neues modernes friedliches China!!!

Gruesse an YP und an den Webmaster
 
 
aw: am 15.10. - der 1. Chinese im Weltraum!   guter beitrag schlechter beitrag
MAX
12-okt-03
Mensch ist das ein Komplexhaufen dieser Forum! Halbschlaue und ups... treffen sich hier! Mühsam!
 
 
aw: am 15.10. - der 1. Chinese im Weltraum!   guter beitrag schlechter beitrag
Sonntag
12-okt-03
Heute geht es aber hier lustig zu.
@Lei Feng der zweite
"China wird in 20 Jahren zu den Supermächten gehören !"
Dazu kann ich nur sagen:".........hahahahahahaha."

"China wird westliche änder wie Deutschland überholen,........."
Meine Antwort:"..........hohohoho,hahahahaha."

PS: Warscheinlich siehst du den Westen insgesamt mit einen Bambusröhrchen an !!!!!!!!!!

@Rotkelchen
Bin deiner meinung,für ein Friedliches China.
Es besser zu machen wie Japan,........ja vielleicht in weitere 50 Jahren,da
bin zwar alt und hoffentlich weise,aber ich gönn es euch.
 
 
aw: am 15.10. - der 1. Chinese im Weltraum!   guter beitrag schlechter beitrag
Elektroniker
12-okt-03
>2. China wird westliche Laender wie Deutschland ueberholen, im BIP
sowie auch in der Technic.

Weisst Du eigentlich wie weit China technisch zurueck ist?

Nimm mal die rosa Brille ab.....
 
 
aw: am 15.10. - der 1. Chinese im Weltraum!   guter beitrag schlechter beitrag
kleiner Prinz
12-okt-03
@Lei Feng
...Du hast vermutlich in allem Recht.
Was mich so erschreckt - und dies ist der einzige Grund Dir ueberhaupt zu antworten - das Du hier mit dieser Meinung und dem aggressiv-drohenden Unterton nicht allein stehst.
China ist in vielem den westl. Staaten "hinterher", daher auch die Scham. Und wenn China dann - was ja wuenschenswert ist - reich und maechtig ist ? Dann fuerchte ich, das aus der Scham Anmassung und Arroganz wird (wie sie ja auch bei einigen Westlern an den Tag kommt...).
Der Nationalismus und Patriotismus (wie am Raketenstart zu sehen ist) ist eine Methode die Massen Chinas zu solidarisieren und auch von Defiziten im Land abzulenken. Aehnliches sehen wir derzeit in Amerika.
Und wann dreht man das zurueck ? Kann man das ueberhaupt noch ?
Ich sehe Dich hier mit einem Bambusroehrchen hantieren und wenn China gross und maechtig ist, ist zu hoffen, das Leute wie Du nicht mit dem Bambusstock auf andere/Auslaender losgehen und aus dem Nationalismus und Patriotismus ein Nazismus wird.
Diese Scheisse haben wir Deutsche am Bein und schleppen das immer mit uns herum. Nur das die Folgen bei einem Land wie China ungleich groesser waeren. Und Zeichen der Verantwortung, Pflicht und Besinnung sehe ich bei Dir (und anderen Chinesen hier im Forum nicht). Vielmehr boesartiges Frohlocken und Vorfreude auf den Tag an dem China es den anderen Nationen endlich heimzahlen kann.
Ich lebe in China, habe eine chin. Freundin und werde hier eine Familie gruenden. Kannst Du Dir vorstellen, das mir soetwas wie oben skizziert Angst macht ?
 
 
aw: am 15.10. - der 1. Chinese im Weltraum!   guter beitrag schlechter beitrag
Daniel
12-okt-03
@ 20 Jahren Supermacht.....
Shanghai und die anderen Grossstädte könnten vielleicht in zwanzig Jahren.... , aber was ist mit den aber Millionen Menschen in den Provinzen auf dem Land die heute keine Krankenversicherungen leisten können und die am Hungertuch nagen? Ich denke denen hilft das Raketenprojekt gar nichts, sondern es verschlimmert die Lage noch mehr. Ich denke vorerst sollte China das Gefälle zwischen den Grosstädten und dem Land in den Griff kriegen, bevor sie auf den Mond los gehen. Ich denke das kann nicht gut gehen, wenn die Entwicklung Chinas nur in den Städten stattfindet, das kann ins Auge gehen und angesichts der so vielen Menschen in China wird nichts mit den 20 Jahren.

@ Nationalismus... ist zwar nicht das Thema an sich hier, aber es ist wirklich so, dass man solche Projekten dafür ausnutzt, so dass man das Volk auf ?sein? Land einschwört, damit die Leute von den eigenen Problemen ablenkt.

@von Lei Feng der zweite.... Du kannst mich ruhige duzen, Daniel ist mein Vorname. Ich habe nie gesagt Kohl oder auch andere Politiker im Westen sind nicht bestechlich, respt. gewesen. Ich finde Korruption ist so etwa das Schlimmste in einem Staatsgebilde. Nur, denke ich ist China punkto Korruption sehr schlimm dran. Aber das hat nichts mit dem Thema zu tun, vielleicht nur am Rande, da sicherlich auf viele Gelder beim Raumfahrtprojekt in verschiedene Taschen geflossen sind.

Was Xiaojo wegen dem Wettstreit mit Indien und Japan sagte stimmt schon. Ich finde es umso bedenklicher, dass Staaten wie China und Indien nicht für das Wohl des Volkes schaut, sondern Unsummen in den Himmel schiessen, damit sie auch zu den ?Grossen? gehören und ?mitreden? können. Ich denke, wenn man zu schnell ?wächst? ohne einen Boden unter den Füssen zu haben, dann wird man sicherlich einsacken. Ich denke da an, dass China gewaltige Probleme im Land hat: Armut, Rückständigkeit, Umweltverschmutzung, Menschenrechte usw..

Daniel
 
 
aw: am 15.10. - der 1. Chinese im Weltraum!   guter beitrag schlechter beitrag
Onkel Klaus
12-okt-03
Ich will nun nicht was falsch aufkommen lassen. Natuerlich ist China sehr weit - verglichen mit Philippines, Thailand usw.

Ich geh mit meinem Biz 10x lieber nach China als in jedes andere Billiglohnland. Warum? Weil die Arbeiter in China die Besten sind - trotz des Chaos (und China funktioniert noch 100X besser wie die Philippinens, India usw.)... auch wenn's in China 0 an eigener Technology gibt...
 
 
aw: am 15.10. - der 1. Chinese im Weltraum!   guter beitrag schlechter beitrag
ScH
12-okt-03
Apfel ist Apfel, Birne ist Birne, wenn man die beiden vergleicht und daraus eine bessere auswählen möchte, dann kriegt man zweifellos Probleme. Höre bitte endlich darauf versuche größer zu sein. Die Unterschied macht die Welt und die Geschichte der menschlichen Zivilisation nicht zu langweilig.

PS: denke diejenige die chinesische Freundin oder Freund haben, lieben sie vor allem wegen ihrer Persönlichkeiten oder weil sie mit China zu tun haben ? Finde es keinen überzeugenden Grund ihre Freundschaftlichkeit zu China zu zeigen.
 
 
aw: am 15.10. - der 1. Chinese im Weltraum!   guter beitrag schlechter beitrag
Hans
13-okt-03
@Daniel
du willst gern sehen,"dass China gewaltige Probleme im Land hat: Armut, Rückständigkeit, Umweltverschmutzung, Menschenrechte usw.. "
du willst aber nicht sehen, wie rapide china sich entwickelt und dass china einmal stark wird.
Kannst du erklaeren:
Warum die Wirtschaft in D stagniert?
Warum hat D immer mehr Arbeitslose?
Warum kehren immer mehr deutsche Unternehmer ihr Vaterland den Ruecken?
Warum suchen immer mehr Deutsche in China ihre Existenz?
Warum?
 
 
aw: am 15.10. - der 1. Chinese im Weltraum!   guter beitrag schlechter beitrag
lu peng
13-okt-03
Kinder, Kinder seit ihr wieder drauf. Kommt langsam der Winter und alle sind frustriert? Jetzt lasst doch die Chinesen in den Weltraum fliegen, es giebt auf der GANZEN Welt ungerechtigkeit. Warum regt ihr euch über dieses Land auf? Es gibt ein land das steckt das ganze Geld in Rüstung und Waffen und macht Krieg um die Wirtschaft anzukurbeln. Das sind mir Raumfahrtprojekte wesentlich lieber. Und zur kopiertdiscussion, solches geschwaffel hoere ich im Kindergarten:

"meine Papa ist besser als deiner! neee stimmt nicht, ich hab dafür mehre spielzeuge!! Aetsch"

Reisst euch zusammen, Ihr müsst doch nicht alle eure komplexe an den Tag bringen.

Zum Thema:
Kann am den Start im Fernseher verfolgen?
 
 
aw: am 15.10. - der 1. Chinese im Weltraum!   guter beitrag schlechter beitrag
Daniel
13-okt-03
@Lu Peng und Hans... Also ich habe noch nie gesagt, dass die Anderen besser sind, oder so etwas, aber hier sprechen wir doch über China.

@Hans... Nur eines ist klar, in Deutschland (ich komme übrigens aus der Schweiz) gibt es keinen Hunger oder sonstige grossflächige Unterentwicklung. Es ist auch nicht so, dass ich gegen China bin, aber ich denke bevor die auf den Mond gehen, sollten sie die sozialen Probleme angehen, sprich die erwähnten Probleme: ," Armut, Rückständigkeit, Umweltverschmutzung, Menschenrechte usw.. "
 
 
aw: am 15.10. - der 1. Chinese im Weltraum!   guter beitrag schlechter beitrag
Hen Dao Chien
13-okt-03
Man muss auch alles in Relation sehen.

Das Deutschland eine Hochzivilisation ist, ist ja klar. Aber wenn man mal in Deutschland am Nachmittag eine Talkshow sieht dann fragt man sich schon was aus dem Volk der Dichter und Denker geworden ist....
 
 
aw: am 15.10. - der 1. Chinese im Weltraum!   guter beitrag schlechter beitrag
ming hui
13-okt-03
@lu peng
hab in der south china morning post gelesen, dass CCTV4 und CCTV9 beide den start live senden wollen. uhrzeit steht noch nicht fest oder wurde noch nicht veroeffentlich, oder so...
happy watching!
 
 
aw: am 15.10. - der 1. Chinese im Weltraum!   guter beitrag schlechter beitrag
Jabbapremium member
13-okt-03
Weiss jemand, ob es auch einen Livestream gibt? Kann mir ja nicht extra dafuer freinehmen!

Meric!

Jabba
 
 
aw: am 15.10. - der 1. Chinese im Weltraum!   guter beitrag schlechter beitrag
!The Austrian!
13-okt-03
@ Grützi Daniiiiiii,

ich dachte immer wir sind die Nation über die Witze gemacht wird, die deppäaten . Anscheinend, wird das mit deinen Beiträgen bald ändern.
Schliiiiiiiiiiimmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm!

Die Schwitzer kommen, bist wohl der Scherzkeks oder Daniel der Falu Gong Keks!

Adieu :-) (Tot lach!!!!!!)
 
 
aw: am 15.10. - der 1. Chinese im Weltraum!   guter beitrag schlechter beitrag
!The Austrian!
13-okt-03
@ Hans

Deiner Meinung!


Gruss

Dietmar Martinovitsch
 
 
aw: am 15.10. - der 1. Chinese im Weltraum!   guter beitrag schlechter beitrag
lu peng
13-okt-03
@Oestereicher
aber wir Schweizer fahren zu Em. :-) Hop schwitz!

aber ich muss dir recht geben, der daniel ist ein bischen Kurzsichtig. Solche typen gibt es in jedem land, nicht nur in der schweiz. Ihr habt den haider und der ist in meinen augen schlimmer.
 
 
aw: am 15.10. - der 1. Chinese im Weltraum!   guter beitrag schlechter beitrag
Daniel
13-okt-03
@ Austria.... es lebe die dummen Sprüche im Forum!!! Es wäre doch mal interassant von Österreich zu hören, was den an meinen Beiträgen so schlimm ist? Und was es damit zu tun hat, dass ich Falun Gong mache?
Und wenn, dann bring doch Argumente und nicht nur Sprüche, sonst wirds wie beim Haider.

Nichts für ungut
Daniel
 
 
aw: am 15.10. - der 1. Chinese im Weltraum!   guter beitrag schlechter beitrag
Hans
13-okt-03
Österreich und die Schweiz sind landschaftlich gesehen sehr schön, neidisch!
Ich habe viel mit Österreich zu tun gehabt und jetzt noch. Schöne Erfahrungen!
Die Schweiz ist wie ein Land im Märchen, aber die Leute scheinen sehr praktisch zu sein, Geld sei für sie viel interessanter als Politik, sie leben ja schließlich im Märchen. Das war meine Erfahrung in der Schweiz.
 
 
Seite 1 2 3 4 5 6 7

(thread closed)

zurück übersicht