BEIJING
 
AKPudong89
sarita84
harry5381
MaikeM81
kicker79
OCH79
 
opauli200479
 
pitz7678
Bayerinshangha78
shanghai1176
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
 
JOMDA88111
 
rehauer109
 
Miguel107
 
Bayerinshangha104
 
Hangzhou298
 
Mr-URSTOFF98
 
opauli200496
 
MaikeM96
GermanButcher96
AKPudong95
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10

  |  
   
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
technologiefuehrer china?   guter beitrag schlechter beitrag
petetong
14-mär-06
hi,
beziehe mich auf den thread im shanghai-forum "transrapid verlaengerung?"
bis jetzt faellt mir immer nur auf, wie die chinesen entweder uralt-technologie nachbauen bzw. hinterherentwickeln oder aber neue technologie teuer einkaufen.
gibt es eigentlich ein technologie-feld in dem china weltweit fuehrend ist, oder wenigsten einigermassen mithalten kann?
danke fuer eure ideen
gruss
 
 
aw: technologiefuehrer china?   guter beitrag schlechter beitrag
hallermarsch
14-mär-06
"weltweit fuehrend" ist ein dehnbarer Begriff. Weltweit fuehrend in Mengen, oder in der Technologie?

In Sachen Technologie ist China nirgendwo Fuehrend weil einfach das Wissen fehlt wie man Neues auf den Markt bringt. Neben dem Wissen fehlt auch der Wille. Man verdient eben auch als schlechter Kopierer noch OK.
 
 
aw: technologiefuehrer china?   guter beitrag schlechter beitrag
XJ
14-mär-06
@ China führt in ein paar Nischen oder in ein paar Segmenten die ausserhalb von china keinen oder nur einen sehr geringen Markt haben z.B. Porzelanherstellung, Seide, Handwerk, Teeherstellung usw., aber hat alles wieder mehr mit Rescouren als mit Technologie zu tun.
Ich würde vorschlagen CCTV 9 zu schauen da wird staendig erzaehlt wie erfolgreich und weltweit führend chinesische Forscher und ihre Technologien sind... das sind die Meister des Vakuums.

Ich würde mir deshalb eher Taiwan anschauen, die stehen kulturell den Chinesen nahe, sind technologisch führend in einer ganzen Reihe von IT-Bereichen.
 
 
aw: technologiefuehrer china?   guter beitrag schlechter beitrag
T-34
14-mär-06
Na klar gibts da Nischen, wo China sogar weltweit fuehrend ist:
- Langnasen an der Nase rumfuehren
- und ueber den Tisch ziehen
- und im Dunkeln tappen lassen
- Technologie kopieren
- Profitoptimierung
- Soziale Diskriminierung
- Wanderarbeiter ausnutzen
- Nationales Selbstbewusstsein
- Propaganda
- Schoenfaerberei
- Erster Platz im Rosarotebrille Wettbewerb

Noch Fragen??
 
 
aw: technologiefuehrer china?   guter beitrag schlechter beitrag
ä ?
14-mär-06
- Todesstrafen
- Korruption
- Neue Banknoten drucken
- Selbstbewusstsein
- Stromrationierung
- Laengste, hoechste, schnellste bauen
- Arbeitslosenquote
- Internetueberwachung
- Taschen vollstopfen
- Sieger im Wettbewerb ungebildet=reich
- Erster Sieger im Wettbewerb: Wie stelle ich 1% der Bevoelkerung so dar, das alle glauben, das waeren 99%.
 
 
aw: technologiefuehrer china?   guter beitrag schlechter beitrag
x.x.
14-mär-06
Wer hat denn bemannte Raumkapsel ins All geschossen? Deutschland oder China?
Wo steht der schnellere Superrechner?
Wessen Raketen haben höhere Reichweite?
Wo werden funktionsfähige Atomwaffen gebaut?
Wo wird die Gentechnik sinnvoll eingesetzt?
Um nur ein paar Beispiele zu nennen.
 
 
aw: technologiefuehrer china?   guter beitrag schlechter beitrag
mandolino
15-mär-06
Doch es gibt ernsthaft zumindest einen Bereich wo China führend ist:

Wiederaufforstung und Züchtung von spartanisch wachsenden Pappeln. Da hat man wohl aus der Not einenTugend gemacht.

.... man möge mich korrigieren, wenn dem nicht so ist.
 
 
aw: technologiefuehrer china?   guter beitrag schlechter beitrag
XJ
15-mär-06
"Wer hat denn bemannte Raumkapsel ins All geschossen? Deutschland oder China?"

Deutschland 1944 mit einer V2, aber die Person kam nicht mehr lebend zurueck bzw. nie lebend im All an, wegen der Beschleunigung. Und Braun (deutscher) hat im Prinzip den ersten Mann zum Mond gebracht.

"Wo steht der schnellere Superrechner?"

in Deutschland, aber der schnellste in den USA und Japan.

"Wessen Raketen haben höhere Reichweite?"

die Europaeischen, denn in europa gibt es keine "Nationalen" Raketen mehr. Das macht Deutschland im Verbund mit den anderen EU mitgliedern. Wenns drauf an kaeme haetten wir Deutschen sehr schnell ne bessere Rakete wie die Chinesen... aber das nur am Rande...

"Wo werden funktionsfähige Atomwaffen gebaut?"

Funktionsfaehige Atomwaffen, toller vergleich. Eine Atombombe zu bauen kann jeder noch so daemliche Physiker, es geht um das notwendige Uran bzw Plutonium. Gib mir Uran und Pluto. und ich bau dir das Teil selbst.

"Wo wird die Gentechnik sinnvoll eingesetzt?"
Was hat das mit technologie zu tun? und was heisst sinnvoll?
In Sachen Gentechnik sind die Deutschen weit vor den Chinesen. Vergleich doch mal den deutschen und chinesischen Beitrag zum entschluesseln des Menschlichen Erbguts weltweit. Da kannst du ungefaehr ersehen wie weit Deutschland und china von einander entfernt sind.

"Um nur ein paar Beispiele zu nennen."

schlechte Beispiele... blablabla
 
 
aw: technologiefuehrer china?   guter beitrag schlechter beitrag
XJ
15-mär-06
"Wiederaufforstung und Züchtung von spartanisch wachsenden Pappeln. Da hat man wohl aus der Not einenTugend gemacht."

Auch da liegt man falsch. In der Quantitaet ist China da sicherlich gut, aber nicht nachhaltig. Die Pflanzprojekte werden schlecht gemanaged und sind immer wieder Kampagnien die am falschen Hebel ansetzen. Dazu muesstest du einen Geograph fragen. Der letzte mit dem ich gesprochen habe sagte das es nichts bringt was die Chinesen tun. Z.b. auf ner Sandduene Pappeln pflanzen... sie dann aber nicht bewaessern.
Egal, hat auch nichts mit TEchnologie zu tun... eher mit Management wissen.
 
 
aw: technologiefuehrer china?   guter beitrag schlechter beitrag
x.x.
15-mär-06
Die V2 reichte wohl bis nach England, vom All war's leider noch weit entfernt:-) "Im Prinzip" hatten die Chinesen mit dem Feuerwerk den Raketenantrieb erfunden.

Die schnellsten Superrechner stehen in den USA und Japan, aber der chinesische ist ein Tick schneller als die Deutschen:-)

Selbst die europäische Ariane schafft nicht ausreichend Gewicht für Raumkapseln zu schleppen. Die Deutschen entwickeln ohnehin nur am Rande mit. Wenn es darauf ankommt, würden die Chinesen zuerst Raketen auf D. abwerfen bevor die Deutschen ihre besseren Raketen fertigbauen:-)

Bei Atomwaffen kommt es auf die Grösse an, je kleiner, desto schwieriger ist es zu bauen. Mit viel Plutonium schafftst du allenfalls einen Haufen Umweltmüll:-)

Wo die Deutschen noch mit der Gen-Theorie beschäftigt sind, haben die Chinesen schon längst die Theorien in Technologien umgesetzt. Da hinken die Deutschen dank der tollen Regierung leider weit hinterher:-)
 
 
aw: technologiefuehrer china?   guter beitrag schlechter beitrag
ach menno
15-mär-06
@ Humphrey
wo bist du? China zu retten?
.........................................
.......................................-
 
 
aw: technologiefuehrer china?   guter beitrag schlechter beitrag
HumphreY
15-mär-06
@XJ und x.x.

Vielleicht sollen wir hier uns drauf einigen, Schwanzvergleiche zwischen China und Deutschland im Militärischen Bereich zu unterlassen. Die einen wollen es besser, können es aber nur halbherzig. Die anderen können es besser, dürfen aber nicht. Tolle Basis für Vergleiche. o_0

Kommen wir lieber wieder zurück auf Technologien, die auch der Zivilbevölkerung nutzen.

Also weitergehts. Ich freue mich, Eure (geistig mehr oder minder klugen) Ergüsse hier zu lesen. :)
 
 
aw: technologiefuehrer china?   guter beitrag schlechter beitrag
x.x.
15-mär-06
Der schnellste deutsche Superrechner ist erst auf Platz 37, trägt leider die Marke NEC. Sorry, aber es gibt nun mal keine vernünftige deutsche Eigenentwicklung.

http://www.top500.org/lists/2005/11/basic

Die chinesische Dawning 4000A gehörte 2004 zu den Top-Ten, da können die Deutschen selbst mit vollem Herzen nicht mithalten:-)
 
 
aw: technologiefuehrer china?   guter beitrag schlechter beitrag
petetong
15-mär-06
menschen ins all schiessen? 60jahre alte technik! mal wieder was nachgebaut etc.
atombomben und der ganze scheiss? nachgebaut
computer? nachgebaut
etc. pp.
ich meinte: was NEUES, aktuelles. was nicht schon laengst von anderen vorgemacht wurde...

danke an xj und humph
@x.x , t-34 und ae? thema verfehlt, setzen, sechs
 
 
aw: technologiefuehrer china?   guter beitrag schlechter beitrag
besserwisser
15-mär-06
@x.x.
wenn schon, dann bitte aktuelles Wissen und nichts aus dem letzten Jahr.
Der schnellste Rechner Deutschlands (von IBM) ist der momentan schnellste Europas und gemessen an der aktuellen TOP500-Rangliste der Supercomputer würde JUBL weltweit Platz 6 einnehmen.
Die nächste Liste wird im Juni 06 in Dresden auf der ISC2006 herausgegeben.
http://www.zdnet.de/itmanager/tech/0,39023442,39141581,00.htm
 
 
aw: technologiefuehrer china?   guter beitrag schlechter beitrag
D.
15-mär-06
Ich bin ueberzeugt, die Eroeffnungsfrage des Postings sollte berichtigt werden, denn diese Frage ist nicht im positiven Sinne zu beantworten.
Ich ueberlege und ueberlege, aber mir faellt einfach keine Sparte ein, wo China nun Technologiefuehrer sein koennte. Wie man sieht, den anderen Antwortern auch nicht. Ich glaube, es ist noch nicht an der Zeit fuer China.
 
 
aw: technologiefuehrer china?   guter beitrag schlechter beitrag
x.x.
15-mär-06
@besserwisser
IBM ist natürlich ein Topunternehmen aus Deutschland. Das aktualisiert tatsächlich meinen Wissensstand.

@Petetong
Hat Deutschland denn noch irgendeine Technologie zu bieten, die weltweit absolut führend ist? Wer sich schon mal mit der Technik befasst hat, weiss, dass nur die USA und Japan sich als führend bezeichnen können. Aber Deutschland? Ok, im vergangenen Jahrhundert haben die Deutschen schon mal was geschafft, wobei das alles hauptsächlich der jüdischen Minderheit zu verdanken war.
 
 
aw: technologiefuehrer china?   guter beitrag schlechter beitrag
x.x.
15-mär-06
Selbst die 60 Jahre alte Technik kann Deutschland nicht beherrschen. Einfache Nachbauten von Atombomben sind zu schwer für die Deutschen. Im topaktuellen Technikbereich ITK hinken die Deutschen sogar hinter den Indern hinterher. Naja, da wundert sich keiner, dass man unbedingt ein angeblich hoch industrialisiertes Land wie D. mit einem Entwicklungsland China vergleichen will.
 
 
aw: technologiefuehrer china?   guter beitrag schlechter beitrag
y.y.y.
15-mär-06
Deutschland ist z.B. führend im Maschinenbau. In der Bierherstellung. Im LKW und KFZ bau. Viele KFZ Innovationen kommen aus DE, oder wurden in DE Marktreif und zuerst eingesetzt. (z.B. Allrad bei PKW (Audi Quadro), ABS, Airbag, Doppelkupplung, hydraulische Lamellen-Kupplung usw. usw. usw.)

Ich frage mich om ueberhaupt ein einziges chinesisches KFZ eine einzige Innovation hat?

Nun aber zum Positiven: China ist vermutlich weilweit führend im Sportdoping. Das ist auch eine Hochtechnologie die sehr komplex ist. Die Internetzensur ist in China auch sehr ausgefeilt.
 
 
aw: technologiefuehrer china?   guter beitrag schlechter beitrag
XJ
15-mär-06
"Selbst die 60 Jahre alte Technik kann Deutschland nicht beherrschen. Einfache Nachbauten von Atombomben sind zu schwer für die Deutschen. Im topaktuellen Technikbereich ITK hinken die Deutschen sogar hinter den Indern hinterher."

Kann Deutschland nicht beherrschen bzw. wollen wir auch nicht. Deutschland will nicht mehr die Welt "beherrschen" wir koennten wieder Sauerei machen, aber dann waeren wir wieder führende Verbrecher... wozu brauchen wir Deutschen Atomwaffen? Es lagern 100er von amerikanischen Atomsprengkoepfen in Deutschland. Wozu noch mehr?

Bezueglich indien... es gibt kein Land, das in allen Technologien führend ist. Volkswirtschaftliche macht es sinn wenn sich Laender spezialisieren. Die Deutschen auf B2B (chemie und Maschinenbau usw.) und die Inder auf IT services. Die Taiwanesen auf Speicherchips, die Chinese bisher als Werkbank der Welt, die koreaner auf TV usw. Würde ein Land versuchen alle Technologien zu beherrschen würde das die Effizienz kapputt machen.

" Naja, da wundert sich keiner, dass man unbedingt ein angeblich hoch industrialisiertes Land wie D. mit einem Entwicklungsland China vergleichen will."

Der Vergleich wurde von einem getunten, nationalistisch gepraegten und womoeglich groessenwahnsinngen Chinesen angestossen. Er ist wie schon erwaehnt laecherlich. Wird aber doch gerne herangezogen um sich dran aufzugeilen.
 
 
Seite 1 2 3

(thread closed)

zurück übersicht