BEIJING

  |  
   
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
aw: Panoptikum des Wunderlichen   guter beitrag schlechter beitrag
susan
27-feb-06
Chinesen mit Kochmützen und voller Montur auf Fahrrädern,
rückwärtslaufende Chinesen,
Taxifahrer, denen nach 15 oder 30 Minuten einfällt, dass sie den Weg nicht wissen,
Chinesische Männer, die kleine goldene Achselwärmer ihrer Freundin tragen,
zwei Polizisten im Supermarkt, die 20 Minuten versuchen, mein Handy aufzuladen, der Laden war nach 5 Minuten voll, alle standen um mein Handy, passiert ist nix...(jetzt weiß ich wie es geht, Dankeschön!)
Meine Ayi, die meine Laptopkabel jedesmal zur Unkenntlichkeit verknotet (wird alles weggeschlossen, wenn sie kommt)
usw usw
 
 
aw: Panoptikum des Wunderlichen   guter beitrag schlechter beitrag
petetong
28-feb-06
fahranfaenger, darf mit auto vom chef fahren. nachdem ich ihm erklaert habe, wo der blinker ist und dass man auch mal den spiegel benutzen darf, kam die frage:

"wo ist die hupe?"

also keine ahnung, aber gleich nach dem wichtigsten utensil fragen...
dann mit 25km/h ueber die strassen geschlichen, natuerlich nicht nach hinten guckend und an jeder moeglichen und unmoeglichen stelle massivster hupengebrauch...
 
 
aw: Panoptikum des Wunderlichen   guter beitrag schlechter beitrag
ADAC
28-feb-06
einer von tausenden LKW's die täglich auf der strasse liegen bleiben, fahrer
vermutet motorschaden, klappt sein führerhaus hoch und als dies bis zum ende gekippt war, fiel die windschutzscheibe auf den asphalt, klatsch und im arsch, habe leider nicht mehr gesehen, was weiter passiert ist
 
 
aw: Panoptikum des Wunderlichen   guter beitrag schlechter beitrag
hehehe
28-feb-06
In der Country side. Wahnsinniger Regen. Stau auf der Landstrasse. Neben der Strasse eine Art Feldweg mit grossen Pfuetzen. Ich im Taxi - und warte im Stau.

Hinter uns schert in LKW aus, faehrt auf den Feldweg runter und kommt so weiter. Die Pfuetzen sind etwas tiefer, das Rad des LKW ist voll unterhalb der Wasserlinie, Tiefe ca. 1m.

Das Taxi schert aus und will hinterher. Ich hab's aber geschafft den Fahrer zu stoppen. Waer ne schoene Tauchfahrt geworden.
 
 
aw: Panoptikum des Wunderlichen   guter beitrag schlechter beitrag
Dumm gelaufen
28-feb-06
Ayi bearbeitet meine braunen Wildleder Schuhe (Sau teuer) mit schwarzer Schuhcreme und steckt meine Lederjacke in die Waschmaschine,anschliessend Innenfutter nur noch halb so gross wie die Jacke.
 
 
aw: Panoptikum des Wunderlichen   guter beitrag schlechter beitrag
tja
28-feb-06
ich wohne bei ner gastfamile und habe 5 hühner vor meinem fenster. ich meiner gastmutter also freundlich am erzählen, dass die Vögeln in deutschland jetzt genau wie in China auch Vogelgrippe hätten, ich aber finde, dass alle nur Panik machen.
Sie darauf: Vogelgrippe, gibts in China nicht, das habt nur ihr im Westen und wenn doch, dann kommts von euch.
am nächsten tag steht ne vogelscheuche vor meinem fenster. macht sich die gute frau jetzt also doch sorgen...

Ich will in die Dusche steigen und rutsche im Gastelternhaus auf einer NAcktschnecke aus!!!!!!
Mit lautem knall in die Wanne geflogen, Gastmutter kommt angerannt und reißt die Tür auf. Ich nackt in der Badewanne, völlig verstört.
Meine Gastmutter glaubt jetzt ich hätt nen schaden, denn leider wusste ich nicht was nacktschnecke und ausrutschen auf chineisch heißt, und sie kann kein wort deutsch/english. Also denkt sie jetzt wahrscheinlich, ich mach das öfter...

Zum Abendbrot gab es gestern eingelegte Qualle, tausendjährige Eier, Hühnerfüße, Schildkröte und Entenköpfe.
Ich versuche meinen Gasteltern klarzumachen, dass wir in deutschland weder sonderlich auf Füße, noch auf Köpfe noch auf glibberiges Meeresgetier stehen. Ich kommentar: Und was esst ihr dann?!?!

Bei so ziemlich allem, ob es nun Gemüse, MP3 player oder Shampoo ist, werde ich gefragt ob wir das auch in Deutschland haben....
 
 
aw: Panoptikum des Wunderlichen   guter beitrag schlechter beitrag
ich lache mich tot
28-feb-06
tja, du hast es wahnsinnig gut mitbekommen, ich lache mich eh tot. bin chinesin...ich darf auch was beitragen. als ich in D war, hatte meine vermitterin - eine seit 30 jahren den berif als hausfrau hat - terminkalender, und was steht drin? neulich kommt ein prof aus D zu uns an der uni zum besuch und in jedem zweiten satz kommt vor: kennen Sie das ...? und anschliessend noch ob ich weiss was airbus ist. noe... noe? noe... wirklich nicht? noe, aber wissen Sie wie viele airbusses china neulich gekauft hat? danach wird es mir etwas ruhiger. enjoy!
 
 
aw: Panoptikum des Wunderlichen   guter beitrag schlechter beitrag
tja
01-mär-06
tja, ignoranz gibt es überall. aber bei einem prof erwartet man es weniger. angeblich sollen die ja gebildet sein...

ich hab ja trotzdem spaß hier, sogar ne menge. Aber inzwischen ist jeder zweite satz von meiner Gastmutter und mir: 中国根德国真的不一样!!(China und Deutsschland sind sich echt nicht ähnlich)

Noch ne Begebenheit: Meine Gastmom weiß, dass ich seit 6 fast 7 Monaten in China bin. wenn wir gemeinsam über die straße laufen nimmt sie mich an die Hand, denn ich könnt ja überfahren werden.
Hmmm, ich fand Shanghai's Verkehr schlimmer als in dem Minni Kaff in dem ich jetzt wohne. Ehrlich besorgt die gute Frau...
 
 
aw: Panoptikum des Wunderlichen   guter beitrag schlechter beitrag
Idefix
01-mär-06
da habe ich letzte Woche einen Leferanten besucht, als wir ankamen war das Buero verschlossen und keiner da. telefoniert und nach 10 Minuten kam er, so weit so gut. Dann bekam er die Tuer zu seinem Zimmer nicht auf, versuchte ca. 10 Minuten mit allen Schluesseln (ca. 20) die Tuer aufzubekommen, klappte leider nicht. Dann verschwand er wieder und hat nach ca. 10 Minuten den richtigen Schluessel gehabt.
Wir gehen rein, drehen uns aber auf dem Absatz wieder um. Er meinte nur wir muessen ja ins Besprechungszimmer und nicht in sein Buero. Das Besprechungszimmer war nebenan und die Tuer war selbstverstaendlich nicht verschlossen.
 
 
aw: Panoptikum des Wunderlichen   guter beitrag schlechter beitrag
Fliegender
01-mär-06
Koeln-Frankfurt. Vollbesetzter ICE. Mein Grossraumabteil auch voll besetzt, kein freier Platz, aber eine Ruhe wie auf dem Friedhof. Ich dachte nur: Wenn jetzt mein Telefon klingelt muss ich fluestern.

Frankfurt Flughafen. Gate des Air China Fluges nach SHA. Ein Chinese laeuft durch den Wartebereich und spricht auf Chinesisch in sein Funkgeraet (er gehoerte zur Air China). Er beendet den Satz mit "hao de, hao de..." und schon springen ca. 150 Chinesen auf und rennen zum Gate. 10 Sekunden spaeter die Durchsage, dass man bitte noch 15 Minuten auf das boarding warten sollte, da es noch gar nicht aufgerufen wurde. Die 150 Chinesen kehren mit grossem "Ohhh...." zurueck auf ihre Plaetze. Dann der Aufruf "Wir bitten nun die Gaste der First und Business....", aber schon 3 Sek. spaeter kein Durchkommen mehr. An Bord, Essen: Ich frage nach "pepper" und die Stewardess kommt mit Servietten wieder.

Ankunft in Shanghai. Eine sechskoepfige chin. Reisegruppe im Transrapid. Ich musste an den ICE denken....
 
 
aw: Panoptikum des Wunderlichen   guter beitrag schlechter beitrag
dylanthomas
01-mär-06
Bei den bruedern meiner schwester in deren haeusern:
bevor ich komme, ziehen sie los, und besorgen meine zigaretten, mein bier, meine milch,kaffee, kochen fleisch fuer mich.
nehmen sich stunden frei, um mir etwas von der city zu zeigen.
laden mich zu allem ein, ich habe kein chance, wenn ich meine boerse zuecke.
schalten den pc ein ,sobald ich komme, damit ich jederzeit im net bin.
machen den teuersten wiskey und champangner auf, wenn ich durstig aussehe.
stehen frueh am morgen auf, um fuer mich ein fruehstueck zu kochen,
oder wenn ich nur mal "KFC" erwaehnte, dieses zu besorgen.
...und immer zu fragen, was ich moechte, und jederzeit bereit sind, ihre eigenen plaene auf meinen wuenschen hin zu aendern...

...aber auch trauriges.
als mein schwiegervater im endstadium mit krebs lag, verkauften die aerzte meiner freundin "wundermittel, die vielleicht helfen koennten", wohlgemerkt, krebs in den letzten 2-3 monaten vor dem ableben.
sie rochen geld und meine freundin fuhr 2 mal in der woche nach sh., um geld von der bank zu holen, als liebende und sich an einer diffusen hoffnung klammerten tochter. wenn ich die summe nennen wuerde, ihr wuerdet sagen, dass glaub ich nicht.
na ja. selbst aerzte wollen haeuser bauen.
 
 
aw: Panoptikum des Wunderlichen   guter beitrag schlechter beitrag
dylanthomas
01-mär-06
lach, so schreibt man gleichzeitig mails in die heimat und postings.
die erste zeile soll natuerlich lauten: "die brueder meiner freundin"
 
 
aw: Panoptikum des Wunderlichen   guter beitrag schlechter beitrag
Sabine
02-mär-06
Inspektion bei Great Wall Vertragswerkstatt. Vorher eigentlich alles ok aber man möchte ja ein scheckheftgepflegtes Auto fahren.
Nachher plötzlich die Temperaturanzeige im roten Bereich. Wasser und Öl nachgeschaut. Kein Öl mehr drin (!!!!!!!!!!) und weniger Wasser als vorher.

Auto von Bekanntem hat dieser zum Lackieren gebracht. Hat er selber vorgeschliffen und Stoßstange abmontiert damit auch alles ordentlich wird. Great Wall hat erstmal alles wieder zusammengebaut und dann grob drüber gesprüht.

Bei Umzug wurde die Karkasse von sämtlichen Autoreifen beschädigt (Transport im LKW). Umzugsunternehmen kam zu Great Wall und hat die neuen Off-Road Reifen bar bezahlt. Ich hole das Auto ab und habe billigste Strassenreifen drauf.
Wurden natürlich wieder gewechselt. Beim Radwechsel haben sie es geschafft 2 der Aufhängebolzen abzubrechen.

Panoptische Vertragswerkstatt!!!
 
 
aw: Panoptikum des Wunderlichen   guter beitrag schlechter beitrag
rille
02-mär-06
kollege fragt unsere receptionist "Where is the driver?" -
Sie - "Oh, he will be back soon" -
dreht er sich und meinte: ist jedesmal dasselbe, wenn du fragst wo sich jemand gerade aufhaelt, bekommst du die gleiche antwort, "will be back soon", imme um den brei rumreden.

gab ihm den ratschlag, frage naechste mal "When will our driver be back?"
sie wird ihm dann sicherlich antworten - "Oh, he is in the cantine"

wetten werden noch angenommen :)
 
 
aw: Panoptikum des Wunderlichen   guter beitrag schlechter beitrag
Sabine
03-mär-06
Kodak Shop:
"I need this picture also in exactly the size 70 mm x 90 mm, is that possible for you to do?"
"Let me see"... fummelt mit dem Lineal rum, stellt fest, dass der Probeausdruck die gewünschten Maße aufweist und denkt, ja, das bekommt sie wohl hin.
Ich male Ihr nochmal auf was ich gesagt habe und schreibe ihr die Maße auch auf die CD.
Dann füllt sie den Beleg aus.
"Name?" ...
"Telephone?" ...
"And what size do you want the picture to be?"
 
 
aw: Panoptikum des Wunderlichen   guter beitrag schlechter beitrag
Papiertiger
03-mär-06
Aus dem Bueroalltag:

Gespraech zwischen einem Mitarbeiter und mir. Ich hatte ihn vorher nach etwas gefragt und er sagte, dass das so ginge ("Yes, no problem"). Als ich es dann so gemacht habe gab es natuerlich Probleme und es kam zum showdown:

"I asked you! You told me that I can do it like this"
"Who told you that?"
"You!"
"You?"
"No, you told me that!"
"Who is you?"
"You!!!" (und zeige mit dem Finger auf ihn)
"Ahh, I told you that?"
"Yes...."

Laowai Kollege hat eine Nummer aus Guangzhou in seinem Mobil. Er ruft dort an, aber keiner spricht Englisch. Er bittet einen chin. Kollegen dort mal anzurufen. "They called me but I don't know this number. Please find out who it is, what they want, why they called me. Company Name etc...". "OK, no problem". Kollege nimmt das Telefon, erreicht die Firma und redet, und redet, und redet. Nach ca. 30 Sek. haelt er den Hoerer zur Seite, guckt den Kollegen an und fragt "So, which information do want from them?"

Ich zur Kollegin: "Hey, rufe doch da mal an und frage wer fuer den Vertrieb zustaendig ist". Sie ruft an, redet, legt auf. "He is not in the office". "Ok, did you write down his name and extension?". "Oh, you need this information?"
 
 
aw: Panoptikum des Wunderlichen   guter beitrag schlechter beitrag
Chinese
03-mär-06
Auch mal was lustiges, dieses Mal aus Deutschland:

Ich füllte meine Prüfungsanmeldung aus, gibt das Papier samt meiner Ausweiss an einer Dame hinter dem Schalter an der Uni .

Die Dame ruft zur Kollegin:"Sabine, weiss Du dass männlich auf Chinesisch MALE (deutsch ausgeprochen) heisst?" Ich sagte zur Ihr: "Das ist eigentlich Englisch." Sie:"Nö, echt? wusste ich nicht. Sabine wusstest Du das?"...
 
 
aw: Panoptikum des Wunderlichen   guter beitrag schlechter beitrag
chaotika
04-mär-06
grenze laos/china:
3 laowei und 25 chinesen, die alle vor dem fenster der passkontrolluerin gleichzeitg als erste versuchen, ihren stempel zu kriegen.
chinesische beamtin, bittet uns 3 langnasen, die sich artig ´hinten´anstellen, bitte eine reihe zu bilden....
(immerhin sprach sie englisch...)
 
 
aw: Panoptikum des Wunderlichen   guter beitrag schlechter beitrag
Angelika
05-mär-06
War am Samstag im People's Square Park. Um Barbarossa herum standen zig aeltere Chinesen in kleinen Grueppchen und haben sich Photos angeguckt. Ich muss zugeben, ich hab's erst fuer eine Art "freshers' fair" fuer Rentner gehalten und dachte, sie wuerden sich fuer Sightseeing trips in die Gelben Berge eintragen... aber weit gefehlt. Es handelte sich um eine Art "match finder exhibition" - die Photos zeigten die Heiratswilligen vor wunderschoenen Kulissen, dazu gabs kleine Zettel, auf denen dann das Alter, die Bildung, die Koerpergroesse und das Gehalt von den Leuten stand...
 
 
aw: Panoptikum des Wunderlichen   guter beitrag schlechter beitrag
Ronald McD.
06-mär-06
Erlebnis bei McDonalds:

Laden ziemlich voll
Setze mich an einem freien Tisch mit meinen "Köstlichkeiten"
Chinese kommt, fragt mich ob was frei ist - klar, kein Problem.
Dann stellt er 2r Tablets mit Müll auf meinen Tisch und setzt sich an dem dann freien Nebentisch hin.
 
 
Seite 1 2 3 4 5

(thread closed)

zurück übersicht