BEIJING
Stra
Handel
Welt
Protest
Trump
Handelskrieg
Menschen
Hongkong
Jahr
Eskalation
Ausfuhren
Bahn
Yibin
Porno
Sonderverwaltungszone
Beijing
Pressespiegel
Durchblick
Beijing Xmas '19

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Kuessen in der Oeffentlichkeit   guter beitrag schlechter beitrag
gast
13-aug-06
Ist es in China unanstaendig, in einer Einkaufsstrasse oder im Park wo viele Leute unterwegs sind, seine Freundin intensiv zu kuessen? Ich bin Deutscher, meine Freundin ist Chinesin, und die Leute kucken uns oft an, wobei es meiner Freundin egal ist. Ich weiss nicht, ob sie uns nur deshalb ankucken, weil ich kein Chinese bin (in der Tat kucken die Leute mich auch oft an, wenn ich allein unterwegs bin, weil es an meinen Arbeitsort nicht viele Auslaender gibt), oder ob es unter chinesischen Liebespaaren unueblich ist, sich in der Oeffentlichkeit intensiv zu kuessen. Prinzipiell denke ich auch, es ist egal, was andere Leute denken, aber ich will mich schon etwas den kulturellen Gegebenheiten des Landes anpassen.
 
 
aw: Kuessen in der Oeffentlichkeit   guter beitrag schlechter beitrag
Saiber
13-aug-06
Ganz einfach. Hast du schon mal ein chinesisches Paerchen gesehen, die sich in aller Oeffentlichkeit intensiv gekuesst haben?
Hat nichts mit Pruederie zu tun sondern es gibt Orte und Plaetze (vielleicht daheim) wo man das macht. So zumindest hier.
Nicht mal zum Abschied oder bei der Begruessung werden Mundfluessigkeiten ausgetauscht. Sind ja nicht in Frankreich...
 
 
aw: Kuessen in der Oeffentlichkeit   guter beitrag schlechter beitrag
gast
13-aug-06
Danke fuer die Antwort. Bin noch nicht lang in China und habe bisher nie darauf geachtet, was die chinesischen Paerchen machen.
 
 
aw: Kuessen in der Oeffentlichkeit   guter beitrag schlechter beitrag
Godfather
13-aug-06
@Gast, du bist wohl auch nicht in Shanghai oder Beijing, was? Wenn es deiner Freundin egal ist, dann macht doch einfach was euch gefällt. Nur weil etwas hier so ist/war muss es ja nicht heißen, dass es immer so bleibt. Man schaue sich mal als Referenz die 68er Generation an und was die für unser einer bewirkt haben.

Zaijian
Godfather
 
 
aw: Kuessen in der Oeffentlichkeit   guter beitrag schlechter beitrag
checker
13-aug-06
also hier in Peking ist das natuerlich immer noch eine Seltenheit, sich in der Oeffentlichkeit zu kuessen. Aber es aendert sich langsam. Sind halt meistens junge Studenten. Neulich hab ich vor dem Eingang unseres Compounds zwei Schueler in Schuluniform gesehen, die sich kuessten. Du haettest die Gesicherter der "Pengyous" sehen muessen, die da rumstanden oder Schach spielten....! Fuer die war es groesste Revolution seit Starbucks im Kaiserpalast!
 
 
aw: Kuessen in der Oeffentlichkeit   guter beitrag schlechter beitrag
traveltip
14-aug-06
hier sind travel tips zu china
http://www.newsgd.com/travel/traveltips/200402160097.htm
 
 
aw: Kuessen in der Oeffentlichkeit   guter beitrag schlechter beitrag
lesbengucker
14-aug-06
Man, am Samstag abend in einer dunklen Ecke eines Parks konnte man ein lesbisches Paerchen beim Kuessen sehen, was haetten da wohl die alten HErrschaften gesagt.
Meine Freundin ist auch von der Provinz, wir halten das so: Wo viele Wessis sind ist Haendchenhalten o.k, wo die Leute nicht so aufgeklaert sind, ist anfassen und Kuessen verboten.
Letzte Woche gabs uebrigens in SH einen Aufreger, dass Westler im Compound sich "nur" mit Bikini bekleidet zum Sonnenbaden begaben. Die Westler verstanden die ganze Aufregung nicht, schliesslich gehen die Chinesen auch im Schlafanzug zum Einkaufen..
 
 
aw: Kuessen in der Oeffentlichkeit   guter beitrag schlechter beitrag
Mannomann
23-aug-06
thread ist zwar schon ein paar tage her, aber ich muss das jetzt nochmal aufwaermen und meinen senf dazugeben. im zweifel gilt doch lieber over- als underdressed, und lieber etwas zuviel als zu wenig zurueckhaltend. gute manieren koennen sooooo einfach sein, und man blamiert weder sich selbst noch andere, oder faellt andren auf den wecker!
im uebrigen finde ich dieses allgegenwaertige (in D sowieso und zunehmend auch hier in C) rumgeschlabber und ostentative zurschaustellen von intimitaeten sowieso peinlich, distanz- und geschmacklos. als naechstes wollt ihr wohl einfuehren, in aller oeffentlichkeit auf den boden zu scheissen. das gibt dann die naechste "revolution" so wie bei den guten 68ern, gott hab sie selig, und dann duerfen wir endlich all unseren koerperfluessigkeiten nach lust und laune lauf lassen, voellig enthemmt, wird uns sicher von fruehkindlichen traumata aufgrund uebersteigerter ergo ungesunder pruederei heilen.
uebrigens ist man mit einem schlafanzug immer noch ein stueck weiter bekleidet als mit bikini.
 
 
aw: Kuessen in der Oeffentlichkeit   guter beitrag schlechter beitrag
kleiner Prinz
23-aug-06
... bin absolut fuer Bikinischoenheiten im Supermarkt.

Und genauso absolut gegen Sonnenbaden im Schlafanzug.

Soweit mein Senf dazu.

Ich fuehle mich durch oeffentliche Intimitaeten auch verunsichert und regelrecht bedraengt. Gut, Weggucken hilft, aber wenn irgendwann der Blick von dem lesbischen Paerchen im Park abgewendet, dann auf ein Koerperfluessigkeiten austauschendes Paerchen faellt...

... dann gibt's fuer mich auch kein Halten mehr !

Ausserdem bin ich konservativ erzogen und musste mir meine Freizuegigkeiten selber beibringen. Das hat schon viel Kraft gekostet !

Versteht mich hier einer ? ;--)
 
 
aw: Kuessen in der Oeffentlichkeit   guter beitrag schlechter beitrag
ich machs
24-aug-06
also ich habe bisher noch nie probleme gehabt wenn ich meine chin. freundin in aller öffentlichkeit geküsst habe. Und ab und zu geh ich sogar noch einen schritt weiter und fummle, alles mit kleidung, kein problem.
ich hab mir erst auch gedanken darüber gemacht aber dann hat meine freundin gefragt warum ich so zurückhaltent bin? hab ihr erklärt das ich das nur wegen ihr mache damit sie ihr gesicht nicht verliert, darauf hat sie mir gesagt das ihr das ziemlich egal ist und sie macht wonach ihr ist. wobei sie sehr tratitionell erzogen wurde.
also wenn es irgendjemand ecklig findet wenn zwei attraktive menschen intim werden dann stimmt was nicht mit ihnen. homosexuelle ausgenommen!
 
 
aw: Kuessen in der Oeffentlichkeit   guter beitrag schlechter beitrag
Provinzler
24-aug-06
Am Wochenende haben wir einen Ausflig in die Povinz unternommen. Die Leute haben da weniger geguckt, als in Sh, wenn wir Hand in Hand unterwegs waren.
 
 
aw: Kuessen in der Oeffentlichkeit   guter beitrag schlechter beitrag
SinaSina
24-aug-06
@ kleiner Prinz - ich versteh dich, wir sind da voll auf einer Wellenlänge ;-)
@ ich mach's
1) Vergiss das "Gesicht" als Totschlagsargument und Synonym von Pseudo-Kennern mit und ohne Chinatussi für "Peinlichkeit".
2) Klar hast du noch nie Probleme bekommen, wenn du dich daneben benimmst - denn DAZU sind dann DIE CHINESEN wiederum viel zu HÖFLICH und möchten DICH bzw. deine Freundin nicht EUER GESICHT verlieren lassen, indem sie euch öffentlich bloßstellen oder kritisieren.
3) Ja, es ist in der Tat "ecklig" (eckig?? oder doch eher eklig??), unappetitlich, primitiv, und eine Belästigung der Umgebung - früher nannte man das sehr treffend "Erregung öffentlichen Ärgernisses"- wenn zwei Leute in aller Öffentlichkeit intim werden.
Woran man aber mal wieder sieht, dass es leider wirklich häufig nicht die Crème de la Crème ist, die sich hier tummelt, Chinesinnen abschleppt und sich einfach nicht benehmen kann - quod erat demonstrandum.
4) Wieso und wovon nimmst du Homosexuelle aus - sollen die a) nicht in der Öffentlichkeit intim werden dürfen, wenn ja, warum ziehst du da die Grenze, oder b) dürfen die es eklig finden, wenn zwei Leute öffentlich... ? So ein libertinärer Geist wie du wird doch weder Homos noch Heteros diskriminieren wollen?
 
 
aw: Kuessen in der Oeffentlichkeit   guter beitrag schlechter beitrag
kleiner Prinz
24-aug-06
... lol.

@ich machs

... jo, ich mir dann auch. Schliesslich pinkeln genug Leute in der Oeffentlichkeit, ich dreh mich halt nur dabei in Deine Richtung und meine Handbewegung ist 'was schneller.

Wenn Du Dich dann freust (und Deine chin. Freundin gleich mit) dann seid Ihr beiden attraktiven Menschen voellig in Ordnung und auch herzlich eingeladen mitzumachen... ;--)
 
 
aw: Kuessen in der Oeffentlichkeit   guter beitrag schlechter beitrag
SinaSina
24-aug-06
Gucken und nicht gucken - es gibt so was wie "Tabus", und dazu gehört u.U. eben auch, bei als "intim" empfundenen Dingen gerade NICHT zu gucken, selbst und gerade wenn es eigentlich in der Öffentlichkeit stattfindet - die "Intimität" wird dann durch Ignorieren (wieder-)hergestellt.
Ein weitverbreitetes Missverständnis ist es ja, dass bei manchen "Eingeborenen" sog. "primitiver" Völker alles erlaubt sei und gemacht werde, bloß weil das ganze Dorf "zusammen" schläft, oder weil es keine Trennwände zwischen Räumen für Männer und Frauen gibt. Oder bei uns im Mittelalter hätten Männlein und Weiblein fröhlich alles miteinander geteilt, was es zu teilen gibt.
Aber so einfach ist es nicht, der äußere Anschein trügt. Je dünner die Wände, desto empfindlicher die Sitten und Gebräuche, und desto mächtiger die "unsichtbaren" Wände. Wie in der Sauna bzw. FKK - wer hinguckt, ist ein Spanner!
Und der Verlust von Tabus bedeutet, wie die Psychologie heute weiß, längst nicht die reine Befreiung, sondern auch Orientierungslosigkeit, subjektiv empfundener Sinnlosigkeit und Vereinzelung, was letztlich in Depressionen und anderen Krankheiten mündet.

und nochmal @ kleiner Prinz - der war gut :-))
 
 
aw: Kuessen in der Oeffentlichkeit   guter beitrag schlechter beitrag
ich machs
24-aug-06
sorry wenn ihr meine meinung mit intimität und sexualität nicht teilt.
vielleicht hab ich mich auch nur unverständlich ausgedrückt. ich drenge mich niemandem auf und suche nicht unbedingt publikum. ich küsse meine freundin einfach wenn mir danach ist und spare diese momentanen gefühle nicht auf bis ich in meiner wohnung bin, denn bis dahin ist mir vielleicht nicht mehr danach.
und zwischen pinkeln und küssen ist ein riesen unterschied.
ihr seit es die pruede sind! bluemchen sex und das nur in den eigenen vier wänden mit der hand vor dem mund damit bestimmt niemand was davon mitbekommt. und nicht vergessen das leicht vorher auszumachen.
 
 
aw: Kuessen in der Oeffentlichkeit   guter beitrag schlechter beitrag
ich sah
24-aug-06
mmh,
gestern auf dem Weg zum Bier schaute ich noch ein Schaufenster an. Das auf den Stufen ein Paar sass, hat ja nicht weiter interessiert, als der Frau aber stoehnende Laute entfuhren, was das doch schon merkwierdig.... Hoffe nur, er hatte ein Kondom...
 
 
aw: Kuessen in der Oeffentlichkeit   guter beitrag schlechter beitrag
reiser
24-aug-06
hier nochmal zu Erinnerung ein paar Verhaltensregeln:

http://de.yunnantourism.com/festivals/taboos.htm
 
 
aw: Kuessen in der Oeffentlichkeit   guter beitrag schlechter beitrag
ich machs
24-aug-06
@sinasina
ist für dich jede chinesin eine tussi die mit einem ausländer ein verhältniss hat? du hast ja keine ahnung wer meine freundin ist aber für dich ist anscheinend alles klar!
was ist denn dann eine ausländerin die mit einem chinesen verheiratet ist?
sorry, aber du solltest es besser wissen.
 
 
aw: Kuessen in der Oeffentlichkeit   guter beitrag schlechter beitrag
SinaSina
24-aug-06
ich glaub nicht, dass hier irgendeiner,"ich mach's" eingeschlossen, weiß, was ich in meinen vier Wänden alles tue oder nicht... eben weil ich es nicht ausposaune ;-)
 
 
aw: Kuessen in der Oeffentlichkeit   guter beitrag schlechter beitrag
SinaSina
24-aug-06
hab ich gesagt, dass jede Chinesin... für mich eine Tussi ist? Oder dass nur und nur Chinesinnen Tussis sind? Es gibt auch deutsche Tussis, ob Tussi oder nicht, das kommt nur aufs Benehmen an.
Und die Diskussionen um die Konstellation Ausländer (m) & Chinesin (f) samt der bekannten Unterschiede zur umgekehrten Konstellation hatten wir auch schon, will ich nicht aufwärmen, fehlt mir auch die Zeit, sorry. Ich muss zur Abwechslung auch mal wieder was arbeiten.
 
 
Seite 1 2

(thread closed)

zurück übersicht