BEIJING

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
aw: Kuessen in der Oeffentlichkeit   guter beitrag schlechter beitrag
Unangebracht
24-aug-06
@ichmachs
"also wenn es irgendjemand ecklig findet wenn zwei attraktive menschen intim werden dann stimmt was nicht mit ihnen. homosexuelle ausgenommen!"

Haben Homosexuelle nicht die gleichen Beduerfnisse? Wieso darfst du und sie nicht?
Ich finde es nicht eklig wenn ich auf offener Strasse zwei Menschen, attraktive oder nicht, intim werden aber es irritiert doch etwas. Warum machen sie das fuer andere so frei ersichtlich, offen und freizuegig? Fuer mich ist das ein ruecksichtsloses Verhalten anderen gegenueber und meist sogar provozierend weil sich selbst zur Schau stellen und vielleicht auch anderen zeigen, "das haettet ihr wohl gerne...". Es gibt Menschen, die sich provoziert, irritiert und ja, auch angewiedert fuehlen (wenn vielleicht fuer sie unattraktive sich begrabschen, Homosexuelle ihre Lust freien Lauf lassen...), und das ist Erregung oeffentlichen Aergernisses.
Ihr kuesst euch, noch nicht genug, befummelt euch auch noch. Warum nicht gleich Geschlechtsverkehr vor allen Leuten?
Geht das zu weit? Oder ist man noch nicht so weit? Oder empfindet man etwa als etwas UNANGEBRACHT?
In der Oeffentlichkeit haltet nicht nur ihr euch auf sondern auch andere und deshalb sollte man sich auch darum Gedanken machen wie es andere empfinden. Egoismus schadet nur die zwischenmenschlichen Beziehung in einer Gesellschaft und ruecksichtsloses Verhalten ist ein Anzeichen von Egoismus.
 
 
aw: Kuessen in der Oeffentlichkeit   guter beitrag schlechter beitrag
ich machs
24-aug-06
mit "homosexuelle ausgenommen" meine ich das sie es vielleicht nicht so sehen wie heteros, wenn sich ein mann und eine frau küssen. die würden wahrscheinlich 2 vom gleichen geschlecht lieber sehen.
Und damit respektiere ich homosexuelle sehr wohl. einfach nur falsch verstanden.
wie auch immer, ich habe nie behauptet das ich mit meinen handlungen provozieren will. ich fummle auch nicht überall, ich versuche sogar dies nicht unbediengt in der nähe von menschenansammlungen zu tun aber sich immer zu verstecken ist eben nicht schön. ich hab doch nur gesagt das ich es mache aber nicht ununterbrochen. es paßiert halt manchmal, ich meine damit noch keinen beläßtigt zu haben und außerdem kann man es nicht jedem recht machen. denkt doch mal an eure jugend zurück. habt ihr immer die dunkelsten und verlassensten ecken gesucht um intim zu werden? glaube ich kaum. und wenn doch dann könnt ihr drotzdem niemanden verurteilen der das doch tut, egal ob jetzt china oder nicht. und total egal ob mit chin. freundin oder nicht. ganz im gegenteil, ist doch schön wenn sich zwei menschen so gut verstehen. oder ist es euch lieber einem paar in aller öffentlichkeit beim streiten zuzusehen, was ich fast jeden tag in hier erlebe, als beim küssen.
 
 
aw: Kuessen in der Oeffentlichkeit   guter beitrag schlechter beitrag
SinaSina
24-aug-06
make love not war, da muss ich dir natürlich Recht geben ;-)
Nichts für ungut, solche Foren, in denen man sich nicht von Angesicht zu Angesicht, sondern nur schwarz auf weiß äußern kann, neigen natürlich auch zu Schwarz-Weiß-Polarisierungen à la "Tussi und Kerl" vs. "Snob und Grufti", "völlig enthemmt" vs. "verklemmt bis in die Haarspitzen", oder "provozieren" vs. "in dunkelsten Ecken verstecken". Extreme tun aber nie wirklich gut. In diesem Sinne - schönen Feierabend!
 
 
aw: Kuessen in der Oeffentlichkeit   guter beitrag schlechter beitrag
Intimsphäre
24-aug-06
@ ich machs
Definitionsbedingt herrscht Intimität in der Intimshäre, und in selbige ist durch die Anwesenheit bestimmter und keiner weiteren Person bedingt. Was Du mit Deiner Freunding machst, ist lediglich indiskret!
Und gewisse reine körperliche Intimitäten finden Aussenstehende ebenfalls oft indiskret.
 
 
aw: Kuessen in der Oeffentlichkeit   guter beitrag schlechter beitrag
gast
24-aug-06
Ich persönlich finde es überhaupt nicht störend, wenn sich Pärchen in der Öffentlichkeit küssen. Aber dieses Thread habe ich nur deshalb aufgemacht, weil ich wissen will, was die Chinesen darüber denken, weil ich nun versuche, mich etwas an diese Kultur anzupassen, und nicht an die Kultur von ausländischen Expats. Ich habe daher auch in letzte Zeit die Augen öfters auf gemacht, und festgestellt, dass es durchaus Abends im dunklen Park oder im Kino unter chinesischen Paerchen oft üblich ist, sich zu küssen. Die Initimsspäre ist ja so wahrscheinlich auch für die Chinesen gegeben, besser als woanders, denn die Studenten schlafen oft mit 6 oder 8 Leuten auf einer Studentenbude, auch bei Arbeitern sind Mehrbettzimmer durchaus üblich. Aber am hellen Tag an Orten mit vielen Menschen scheint es wirklich sehr unüblich zu sein.
 
 
Seite 1 2

(thread closed)

zurück übersicht