BEIJING
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
War jemand schon mal in Lhasa?   guter beitrag schlechter beitrag
karol
05-mär-09
Hallo,
war jemand hier zufällig schon mal in Tibet? Zwei deutschen Freunde von mir haben geplant in April von Shanghai nach Lhasa zu fahren. Nun stellt es sich heraus, dass Ausländer nur mit Reisebüros einreisen dürfen. Hat jemand hier einen Tipp für so was? Habe bei Reisebüros gefragt, solche Einzelgruppe für zwei Personen sind ziemlich teuer. Zugtickets kann man ehe nicht bekommen, sind wohl alle von den Reisebüros vorreserviert!
Danke schon im Voraus!
 
 
aw: War jemand schon mal in Lhasa?   guter beitrag schlechter beitrag
LosCampos
05-mär-09
Ist alles nicht so ganz neu was Du da gehoert hast:

http://www.auswaertiges-amt.de/diplo/de/Laenderinformationen/China/Sicherheitshinweise.html#t4

Reisen nach Tibet sind seit 25. Juni 2008 auch für Einzel- und Gruppenreisen wieder möglich:

* Alle Ausländer benötigen eine Spezialgenehmigung (TAR-permit), um Tibet (TAR) besuchen zu können. Sie ist bei den chinesischen Auslandsvertretungen oder in Peking beim Tibetischen Reisebüro, 118 Beisihuan Douglu in der 1. Etage des Tibet Gebäudes, Tel.: 010-6498-0373, zu beantragen.
* Für März 2009 werden nach Auskunft des Tibetischen Reisebüros keine Spezialgenehmigungen für Tibet ausgestellt.
* Es empfiehlt sich, Hotel- und Flugreservierungen erst nach Erhalt der Genehmigung zu buchen.
* Weitere Informationen können Sie dem Merkblatt Tibet auf der Homepage der Botschaft (http://www.peking.diplo.de/Vertretung/peking/de/Startseite.html) entnehmen.


Merkblatt: http://www.peking.diplo.de/Vertretung/peking/de/04__Information__und__Service/reisehinweis__tibet__download,property=Daten.pdf
 
 
aw: War jemand schon mal in Lhasa?   guter beitrag schlechter beitrag
karol
06-mär-09
vielen Dank für deine Info! Laut des Merkblattes ist die Einreise seit März generel untersagt, habe ich es richtig verstanden?
 
 
aw: War jemand schon mal in Lhasa?   guter beitrag schlechter beitrag
LosCampos
06-mär-09
Korrekt. Im Maerz duerfen Auslaender nicht nach Tibet. Hat was mit dem 1. Jahrestag der Unruhen zu tun (munkelt man).
 
 
aw: War jemand schon mal in Lhasa?   guter beitrag schlechter beitrag
fred-der-rollmops (Gast)
07-mär-09
Hat was mit dem 1. Jahrestag der Unruhen zu tun (munkelt man).

Na da munkelt man aber gewaltig falsch. Soviel dann zu Geschichtskenntnissen.
 
 
aw: War jemand schon mal in Lhasa?   guter beitrag schlechter beitrag
LosCampos
07-mär-09
Also der 1. Jahrestag der auf den 49. Jahrestag folgt (oder so aehnlich) ;-)

http://einestages.spiegel.de/static/topicalbumbackground/3746/showdown_auf_dem_dach_der_welt.html
 
 
aw: War jemand schon mal in Lhasa?   guter beitrag schlechter beitrag
Eberhard
07-mär-09
ja am 10. märz möchten dalai lama und seine anhänger das 50 jahr jubileum des tibetischen pogroms feiern.
 
 
(thread closed)

zurück übersicht