BEIJING
 
AKPudong89
sarita84
harry5381
MaikeM81
kicker79
OCH79
 
opauli200479
 
pitz7678
Bayerinshangha78
shanghai1176
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
 
JOMDA88111
 
rehauer109
 
Miguel107
 
Bayerinshangha104
 
Hangzhou298
 
Mr-URSTOFF98
 
opauli200496
 
MaikeM96
GermanButcher96
AKPudong95
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10

  |  
   
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Sales,Marketing und Controlling in China   guter beitrag schlechter beitrag
Mogui
10-mär-06
Ich habe bisher nach meinem BWL Studium ein Jahr Erfahrung im Controlling department einer deutschen Firma in China gesammelt.
Ich stelle aber langsam fest, dass meine Kollegen im Sales, teilweise auch im Marketing deutlich bessere Ausgangspositionen haben als Leute aus dem CT Bereich.Und das, obwohl im direkten Vergleich die Aufgabenstellung/Aufgabenbewältigung um einiges simpler anmutet.
Habt Ihr die gleichen Erfahrungen gemacht, oder geht es nur mir so?
 
 
aw: Sales,Marketing und Controlling in Chi   guter beitrag schlechter beitrag
Philipp
10-mär-06
@ Mogui

Warum sollen Erbsenzaehler in China beliebter sein als in Deutschland?

Was ist der Unterschied zwischen Controllern und Terroristen ? - Terroristen haben Sympathisanten !
 
 
aw: Sales,Marketing und Controlling in China   guter beitrag schlechter beitrag
petetong
10-mär-06
das ist nicht china-spezifisch....
auch in deutschland geht man nicht freiwillig mit einem controller ein bier trinken.
schlimmer ist noch revision... denen gibt man nichtmal die hand...
:-)
nix fuer ungut
gruss
 
 
aw: Sales,Marketing und Controlling in China   guter beitrag schlechter beitrag
Schniggy
10-mär-06
Also ich bin auch Controller, aber eigentlich habe ich keine Probleme.
Ich verstehe mich mit allen bestens und jobtechnisch gibt es auch einige Offerten.
 
 
aw: Sales,Marketing und Controlling in Chi   guter beitrag schlechter beitrag
fussballer
10-mär-06
haha PeteTong.......:-))))

---------zu geil!!LOL!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
 
aw: Sales,Marketing und Controlling in Chi   guter beitrag schlechter beitrag
Catwomen
18-mär-06
@Pepetong,

ich warte schon auf unser erstes Treffen in der Sternenrunde (Sueffisantes Grinsen ueberzieht mein Gesicht).

Ich bin naemlich Controller - ein grausliges Wort in der deutschen Sprache, in der englischen Sprachwelt hat dieses Wort eine andere Bedeutung und daher kommt eigentlich die deutsche Berufsbezeichnung.

Und wenn Du dann mit mir ein (hoffentlich kaltes) Bier trinkst, dann lass uns nochmal drüber reden.

@Philipp,

Tse, tse, tse. Ein Controller muss Dir in Deinem früheren Leben übel mitgespielt haben, oder? Derartige Toene aus Deinem Mund ... :-)

@Mogui
Ich versteh die Probleme nicht wirklich. Wenn Du unhappy bist, dann liegt das eher an der Company. Loesung: Jobwechsel.

Servus (von einem dieser arroganten Zahlenschubser :-)
 
 
aw: Sales,Marketing und Controlling in Chi   guter beitrag schlechter beitrag
Philipp
20-mär-06
@ Catwomen

Ja damals im Studium hat mir mal ein Controller die Freundin weggeschnappt.
Ne, ehrlich ich habe nichts gegen Controller.

Ich fande nur die Aussage," wohl im direkten Vergleich die Aufgabenstellung/Aufgabenbewältigung um einiges simpler anmutet." etwas anmassend.

Nix fuer ungut


Philipp
 
 
aw: Sales,Marketing und Controlling in China   guter beitrag schlechter beitrag
petetong
21-mär-06
@catwoman

du hast nicht nur den falschen beruf sondern arbeitest auch noch bei der falschen firma!! :-)
nix fuer ungut
gruesse
 
 
(thread closed)

zurück übersicht