BEIJING
1. Bundesliga-Start in
Tagen
Stunden
Minuten
Sekunden
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
2. Bundesliga-Start in
Tagen
Stunden
Minuten
Sekunden
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10

  |  
   
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Vertrauen?   guter beitrag schlechter beitrag
Banane
27-feb-06
Stimmt es, dass deutsche Unternehmen in China nur den jenigen chinesichen Mitarbeitern trauen, die in Deutschland studiert haben?
 
 
aw: Vertrauen?   guter beitrag schlechter beitrag
Franco
27-feb-06
Nach einer ganz eindringlichen, sehr tiefgehenden, nach Moeglichkeit Fuellzeichen ueberfluessigmachenden buerointernen Umfrage


NEIN



Frank
 
 
aw: Vertrauen?   guter beitrag schlechter beitrag
Godfather
27-feb-06
Wobei sich jetzt die Frage nach N stellt.

Zaijian
Godfather
 
 
aw: Vertrauen?   guter beitrag schlechter beitrag
Frieder Demmer
27-feb-06
Firmen die eine "Chinese Wall" Politik verfolgen, d.h. sensitive Informationen grundsaetzlich nicht an Chinesen weitergeben ist egal wo diese studiert haben.

Firmen, die keine solche Politik verfolgen ist es vertrauenstechnisch auch egal - jemand der in Deutschland studiert hat, hat natuerlich nachgewiesen, dass er/sie n enem fremdsprachlichen Umfeld zurecht kommt - ABER: Der Deutschland-Absolvent hat wiederum keine Erfahrung vor Ort.

Fazit: Es haengt an der Firma und an der Stelle, eine klare Regel gibt es nicht.
 
 
aw: Vertrauen?   guter beitrag schlechter beitrag
chino
27-feb-06
hallo, leute,
meiner meinung nach soll man aber nicht so viele Gedanke machen, ob man chinese oder deutscher ist. Vor allem ist er (sie) der(die) mitarbeiter(in) der firma. Davon ist so ein allgemeines Kenntnis abgeleitet, dass das Unternehmen nur der jenigen Person vertraut, die dem Unternehmen die richtige Leistung bringen kann. Das soll einfach sein. Das waere auch wichtig fuer die deutschlands Firmen. Das Unternehmen soll auch keinen Zweifel daran haben, ob ein Deutscher bzw. Chinese fuer das Unternehmen richtig arbeiten wird. Wenn so, dann wird das Unternehmen erfolglos.
 
 
aw: Vertrauen?   guter beitrag schlechter beitrag
Arbeitgeber
27-feb-06
Ich vertraue den Leuten die FUER die Firma arbeiten mehr als denen die nur kommen um Geld zu verdienen und so wenig wie moeglich tun. Das hat mit Chinesen wenig zu tun, allerdings muss ein Chinese doch deutlich mehr in Vorleistung gehen weil doch sehr viele Artgenossen ein Truemmerfeld hinterlassen haben.
 
 
aw: Vertrauen?   guter beitrag schlechter beitrag
Philipp
28-feb-06
@ Banane

NEIN, unser Chef ist Chinese. Die Firma hatte noch nie einen deutschen Chef in China. Und der Laden laeuft ausgezeichnet.

@ Frieder

Der Ausdruck "Chinese Wall" ist in dem Zusammenhang doppelt passend.
Gelungen, Alle Achtung
 
 
(thread closed)

zurück übersicht