BEIJING
1. Bundesliga-Start in
Tagen
Stunden
Minuten
Sekunden
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
2. Bundesliga-Start in
Tagen
Stunden
Minuten
Sekunden
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10

  |  
   
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Telefonieren von China   guter beitrag schlechter beitrag
Petermedia
24-feb-06
Viele haben ja das Problem billig zu telefonieren.
SIP ist ja teilweise durch CT blockiert
IPN geht halbwegs aber nicht ganz billig.
Scype macht mir zumindest was die Verfügbarkeit angeht auch Probleme
Für alle Lösungen braucht man eine stabile Internetverbindung mit genügend Bandbreite.

Aufgrund eines Spiegelartikels bin ich auf folgendes gestossen
http://www.jajah.at/

Internet braucht man nur zum Initiiren da reicht ne grotten langsame verbindung
Das Gespräch wird dann über zwei normale Telefone aufgebaut.
Gerade interessant wenn man sein chin Handy und die deutsche Nummer angibt.
Da 5 Minuten frei sind wäre es toll wenn es einige mal auch testen würden.
bei mir gehts, aber ich hab keine Langzeiterfahrungen.

Ein Gespräch nach D kostet etwa 2ct

PM
 
 
aw: Telefonieren von China   guter beitrag schlechter beitrag
Shanghaihand
24-feb-06
habe gerade 5 Minuten mit Deutschland getestet, beste Verbindung.
Wenn man dann den Rueckbutton drueckt gibs nochmal 5 Minuten.
Ich konnte den gleichen call nocheinmal machen. Hoffentlich lassen die das noch laenger so !!!
Werde mich mal anmelden und das mal ueber laengeren Zeitraum testen.
SH
 
 
aw: Telefonieren von China   guter beitrag schlechter beitrag
JK
24-feb-06
Ich habe mich da gerade mal angemeldet, bei mir hat es auch super geklappt, wobei ich da doch einige Bedenken habe, denn die Technik die dahinter steckt verstehe ich nicht.
Man wird angerufen von einer 0190 Nummer... Ja durchaus suspekt, nimmt man ab wird man dann mit Deutschland oder wo immer verbunden, derjenige wird dann direkt angerufen.
Seid ihr euch sicher was die Kosten auf der Rechnung betrifft? Ich selbst kriege die Rechnungen meines Handys nicht, die gehen direkt an den Arbeitgeber, ich würde ungerne nach der merkwürdigen Aufreihung von 100? 0190-Anrufen gefragt werden, sicherlich nachvollziehbar.
Wäre schön wenn jemand informationen dazu hat.
 
 
aw: Telefonieren von China   guter beitrag schlechter beitrag
JK_Shenzhen
25-feb-06
@JK
die 190er Nummer sollte kein Problem sein in China, erscheint bei mir auch wenn meine Kunden oder meine Freunde mich auf meiner China prepaid anrufen.
Das einzige was ich suspekt finde ist das "irgendwann" eine Rechnung kommt die man per Kreditkarte bezahlen soll.
Ansonsten seh ich momentan kein Problem.
Spitze waere es wenn man die Nummern ueber wap/GPRS vom Handy eingeben koennte und nicht mehr vom PC abhaengig ist. Kann ich leider nicht testen mit meiner prepaid, vielleicht kann das ja mal jemand ausprobieren.

Gruss
Juergen
 
 
aw: Telefonieren von China   guter beitrag schlechter beitrag
JK_Shenzhen
25-feb-06
Sorry vergessen
@all
Freephone von web.de geht ohne Probleme.

Gruss
Juergen
 
 
aw: Telefonieren von China   guter beitrag schlechter beitrag
JK
25-feb-06
Ja die Rechnung soll irgendwann kommen und die soll man per KK zahlen, zahlt man aber nicht so steht es da in den Nutzungsbedingungen ist die einzige Folge, dass man den Service nicht mehr benutzen kann...

Gruß
Julian
 
 
(thread closed)

zurück übersicht