BEIJING

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
innerchinesische entsendung...   guter beitrag schlechter beitrag
nachfrager2
09-jul-05
also, nach dem ich die verschiedenen foren ausgiebigst durchforscht habe (mit sehr viel spaß übrigens:) muß ich mal was nachfragen...
das thema entsendungen und visabeschaffung in deutschland wurde ja endlos diskutiert, ABER was ist denn nun wenn ich in hk mit nem tourivisa bin und doch man höre und staune ein jobangebot in china erhalten habe? wie genau läuft das denn mit der arbeitsvisabeschaffung? ich will nicht unbedingt nach deutschland und wieder zurückfliegen! kann man das beim chinesischen department beantragen oder muß das über bonn, berlin ect. gehen?
danke im vorraus für alle tips und infos
 
 
aw: innerchinesische entsendung...   guter beitrag schlechter beitrag
DocSnyder
09-jul-05
Du gehst mit einem F-Visum nach China und dein dortiger AG beantragt deine Residence. Punkt. Wieso solltest du dafuer nach Deutschland?

DS
 
 
(thread closed)

zurück übersicht