BEIJING
Treffen

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Aufklärung in China   guter beitrag schlechter beitrag
Godfather
01-dez-04
Jetzt ist es soweit. Chine erhält bald seine erste Sex-Aufklärungs-TV-Show. Was habe ich noch in dem Thread "Verhütet nicht aber mehret euch?" gesagt... dass es bei akutem Bedarf schnell zu einem Paradigmenwechsel kommen kann. Jetzt ist es so weit:

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,330320,00.html

Finde ich gut!!!

Gibt es eigentlich in den Unis TV-Säle wo sich die Studis sich dann anschauen können, wenn die schon keine Kondome bekommen dürfen?

Zaijian
GodJetzt ist es soweit. Chine erhält bald seine erste Sex-Aufklärungs-TV-Show. Was habe ich noch in dem Thread "Verhütet nicht aber mehret euch?" gesagt... dass es bei akutem Bedarf schnell zu einem Paradigmenwechsel kommen kann. Jetzt ist es so weit:

http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,330320,00.html

Finde ich gut!!!

Gibt es eigentlich in den Unis TV-Säle wo sich die Studis sich dann anschauen können, wenn die schon keine Kondome bekommen dürfen?

Zaijian
God
 
 
aw: Aufklärung in China   guter beitrag schlechter beitrag
und täglich grüsst das Murmeltier
01-dez-04
God muss ja ein bes. wichtiges Thema für dich sein.
Um mal was klarzustellen. An den meisten Unis gibt es Kondome zu kaufen.Es war nie die Rede davon dass der Zugang nicht ermöglicht werden soll.
Wie schon in deinem vorh. Thread erklärt ging es nur um die " Verteilung der Kondome als Event"
Wenn auch die Show als solche vielleicht neu ist so ist es das Thema nun wirklich nicht. Das chin Internet ist voll davon. Schau mal einfach bei Sohu rein...
PM
 
 
aw: Aufklärung in China   guter beitrag schlechter beitrag
Godfather
02-dez-04
Hi PM,

das war nich so bierernst gemeint mit dem TV-Saal als Kompensation. Insofern brauchst du mir das auch nicht klarstellen, weil ich das schon selber geschnallt habe worum es in den letzten Bericht geht.
Eine andere Meinung darf ich wohl noch dazu haben, ohne als penetrant gelten zu dürfen, oder?

Und was habe ich den behauptet? Dass alle Chinesen nicht über Sex reden? Nein, sondern lediglich, dass auch von offizieller Seite die Sache in die Hand genommen wird. Und das schneller als man glauben mag, wenn es denn einen erkennbaren Vorteil bringt.

Und ja, Aufklärung ist ein besonders wichtiges Thema, vor allem wenn dabei die Masse mitbekommt, dass es so was wie HIV gibt und Sex eine Möglichkeit ist das zu verbreiten.

Zaijian
God
 
 
aw: Aufklärung in China   guter beitrag schlechter beitrag
Saiber
02-dez-04
Ich habe letzhin in den chin. New gelesen, dass die chin. Regierung zu gibt, dass HIV in China langsam ausser Kontrolle geraet. Soviel zu denen, die behaupten, dass man es verschweigt. Bis jetzt hat man versucht der Seuche Herr zu werden, indem man in die Doerfer fuhr und von Tuer zur Tuer Aufklaerung betrieb und die Verwendung von Kondomen erklaerte. Heute werden auch verstaerkt die Medien benutzt.

"Nein, sondern lediglich, dass auch von offizieller Seite die Sache in die Hand genommen wird. Und das schneller als man glauben mag, wenn es denn einen erkennbaren Vorteil bringt."

Wie wahr, wie wahr. Ich kann mich noch erinnern, dass ich mal vor einpaar Monaten ueber HIV und Aufklaerung in China diskutiert habe. Dort fielen auch Behauptungen, dass man es vergessen kann, dass jemals irgendetwas seitens der Regierung unternommen wird, da alles absichtlich totgeschwiegen wird. Kaum ist das Echo dieser Diskussion verstummt und was passiert?....

"GodJetzt ist es soweit. Chine erhält bald seine erste Sex-Aufklärungs-TV-Show."

Man solle nicht immer so pessimistisch sein.
 
 
(thread closed)

zurück übersicht