BEIJING
 
Emil207
 
GermanButcher196
 
Bayerinshangha195
 
Kotletten-Hors194
 
shanghai11193
 
kicker192
 
opauli2004192
 
Lupo191
 
Henn96189
 
Krissi12188
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
sarita137
JOMDA88136
 
shanghai11133
 
Appel128
 
rehauer125
 
Bayerinshangha125
 
Kotletten-Hors125
MaikeM124
Mr-URSTOFF124
Miguel124
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10

  |  
   
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Touristen-Visum nach Work-Permit   guter beitrag schlechter beitrag
Michael88
11-jan-16
Hallo zusammen,

aktuell arbeite ich in China und habe eine work permit. Ende Februar läuft diese aus und ich werde auch folglich wieder zu meiner deutschen Firma zurückkehren.

Um nun verschiedene Sachen vor Umzug aus China nach Deutschland zu organisieren, habe ich überlegt, dass ich dafür quasi noch eine Woche "Urlaub" nach Ende meiner Tätigkeit dranhänge.

Da mein Visum aber Ende Februar ausläuft, brauch ich für beispielsweise eine Woche im März entsprechend ein Visum. Da ich ja in dieser Woche auch nicht für die chinesische Firma arbeite, sondern "private Angelegenheiten" habe, habe ich an ein Touristenvisum für diesen Zeitraum gedacht.

Meine Frage nun:
1) hat jemand Erfahrung mit dem Beantragung eines Touristenvisum im direkten Anschluss an eine Work-Permit bzw. das bereits jemand so in einem ähnlichen Fall gemacht? Ist dies ohne Probleme möglich (z.B. schwierig, weil die Regierung denkt, man würde beispielsweise mit einem Touristenvisum weiter arbeiten wollen)?

2)Ist eine Ein-Ausreise (beispielsweise Hongkong) dafür notwendig?

Vorab vielen Dank für hilfreiche Antworten!

Gruß,
Michael
 
 
noch keine antworten gepostet
(thread closed)

zurück übersicht