BEIJING
 
Emil207
 
GermanButcher196
 
Bayerinshangha195
 
Kotletten-Hors194
 
shanghai11193
 
kicker192
 
opauli2004192
 
Lupo191
 
Henn96189
 
Krissi12188
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
sarita137
JOMDA88136
 
shanghai11133
 
Appel128
 
rehauer125
 
Bayerinshangha125
 
Kotletten-Hors125
MaikeM124
Mr-URSTOFF124
Miguel124
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10

  |  
   
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Visum in entwertetem Reisepass   guter beitrag schlechter beitrag
Max2 (Gast)
06-jan-16
Hallo zusammen,

kann man problemlos mit gültigem Residency Permit in einem entwerten Reisepass durch Shanghai Pudong einreisen?

Ich bin kurz nach Erhalt meines neuen Reisepasses nach Deutschland zurückgegangen und habe daher mein Residency Permit nicht übertragen. Nun soll ich doch wieder nach China zurück und der Immigration Agent meint, es "sollte" kein Problem bei der Einreise geben. Das "sollte" macht mir etwas Sorgen.

Danke!

Max
 
 
aw: Visum in entwertetem Reisepass   guter beitrag schlechter beitrag
coolman
06-jan-16
kein Problem,
hatte ich auch erst vor knapp meinem halben Jahr neuer Pass altes Visa im alten Pass. Hab dann nach der Einreise alles erneuern lassen bzw. umschreiben lassen working permit, resident permit und nicht zu vergessen Sparbuch und Kontoberechtigung.
 
 
aw: Visum in entwertetem Reisepass   guter beitrag schlechter beitrag
Travel Blogger (Gast)
06-jan-16
Ist kein Problem. Für die Periode, in der dein Residence Permit im entwerteten Pass noch gültig ist, kannst du mit zwei Pässen reisen.
 
 
aw: Visum in entwertetem Reisepass   guter beitrag schlechter beitrag
Travel Blogger (Gast)
06-jan-16
... und während dieser Periode natürlich immer bei allen Ein- und Ausreisen, Hotel-Checkins und wo sonst noch dein Aufenthaltsstatus kontrolliert wird, brav beide Pässe vorweisen. Die Beamten wissen Bescheid.
 
 
(thread closed)

zurück übersicht