BEIJING
Baerbock
Peking
Eine
Handel
Außenministerin
Pazifik?
Gibt'
Kampf
Strafaktion
Staat
Präzedenzfall
Botschaft
Harbor
Pearl
Erliegen
Beijing
Pressespiegel
10°C
Wetter
 
Thaioli312
 
FUM295
 
DonVito286
 
RoyalBlues285
 
Kotletten-Hors283
 
captainpike280
 
rehauer279
 
kleindragu277
 
Miguel276
 
Ingo-18275
1. Bundesliga
China
Umfrage
Treffen
256 Freunde auf Social Media, aber niemanden zum Reden?

  |  
 
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Shanghai 1939 (UAO Podcast-Folge)   guter beitrag schlechter beitrag
maxsim
08-jun-20
Die Podcast-Folge "Shanghai 1939" (https://cutt.ly/shanghai1939) ist draussen!

Ich unterhalte mich mit Sonja Muehlberger, die 1939 im sogenannten Juedischen Ghetto (Designated Area) in Shanghai geboren wurde.

In einem ausgewiesenen Teil des Stadtbezirkes Hongkou lebten ca. 23,000 Menschen, die aus Europa vor den Nazis fliehen mussten. Die meisten von ihnen Juden aus Deutschland, Oesterreich, Polen und weiteren europaeischen Laendern.

Shanghai war zu jener Zeit ein Moloch voller Gangster, Spione, Nazis, Fluechtlingen … Nicht eben ideale Voraussetzungen.

👉👉Diese Folge liegt mir sehr am Herzen und ich wuerde mir wuenschen, dass sie so oft wie moeglich geteilt ... und natuerlich gehoert wird.👈👈

http://podcast.umlauts.de/shanghai-1939/
 
 
↓ posten sie hier als erste/r ihre meinung ↓
(thread closed)

zurück übersicht