BEIJING
 
Lupo364
kicker355
Bayerinshangha355
 
opauli2004350
Saatchi349
shanghai11349
Thaioli346
GermanButcher344
Kotletten-Hors342
Henn96337
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
Durchblick
Je mehr Blüten...
 
JOMDA88278
 
hainan266
Bayerinshangha265
Mr-URSTOFF261
sarita258
Miguel252
 
Kotletten-Hors245
opauli2004239
shanghai11236
NKM233
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10
Beijing-Pressespiegel 
Medienberichte: Google sperrt offenbar Android-Updates für Huawei
(20. Mai) Die US-Regierung hat Huawei auf eine schwarze Liste gesetzt. Berichten zufolge reagiert darauf nun die Google-Mutter Alphabet - und beendet die Zusammenarbeit mit dem chinesischen Konzern teilweise.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Gestörte Signale
(20. Mai) Das Unternehmen Huawei bietet ein No-Spy-Abkommen an. Doch die Bundesregierung reagiert verhalten. Wesentlich wichtiger wäre ihr ein Vertrag mit dem chinesischen Staat.

Kommentare: 0
Klicks: 0

Kommentare: 0
Klicks: 0
App für Artenschutz: China will Pandas mit App an ihren Gesichtern erkennen
(19. Mai) Zeig mir Dein Gesicht und ich sage Dir, wer Du bist: Mit einer neuen App wollen chinesische Experten einzelne Pandas erkennen. Das soll dem Artenschutz dienen. Menschen identifizieren solche Kameras in China schon länger - zu anderen Zwecken.

Kommentare: 0
Klicks: 0
China, Indien, Schottland: "Das Jahr nach dem Abi" was mache ich eigentlich jetzt?
(19. Mai) Nach dem Abitur fällt der Schulstress ab und unmittelbar stellt sich eine Frage: Wie soll es nun weitergehen? Um darauf eine Antwort zu finden, nehmen viele Absolventen erstmal ein gap year. Das hat auch Paul Bühre getan und darüber geschrieben, wie es ihm ergangen und was ihm dabei durch den Kopf gewandert ist.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Spionage für China: Früherer CIA-Agent zu 20 Jahren Haft verurteilt
(18. Mai) Er spricht fließend Mandarin und war CIA-Agent: Kevin Mallory hatte Zugang zu geheimen Informationen der US-Regierung. Weil er für China spionierte, muss der 62-Jährige nun lange ins Gefängnis.

Kommentare: 0
Klicks: 0
20 Jahre Haft wegen Spionage für China
(18. Mai) Ein früherer CIA-Agent wurde verurteilt, weil er Informationen an China verkauft haben soll. In den USA stehen noch weitere Geheimdienstler vor Gericht, die mit Peking kollaboriert haben sollen.

Kommentare: 0
Klicks: 0
20 Jahre Haft für Ex-CIA-Agenten wegen Spionage für China
(18. Mai) Der 62-jährige Kevin Mallory hatte für 25.000 Dollar geheime Informationen zur US-Verteidigung an einen chinesischen Geheimdienstagenten verkauft.

Kommentare: 0
Klicks: 0
Trump jammert über die EU - und lässt sie zappeln
(18. Mai) Die EU ist böse zu den USA, sagt der Mann im Weißen Haus, viel böser noch, als die bösen Chinesen. Zugleich hat Donald Trump die Strafzölle auf europäische Auto-Importe verschoben. Ist das jetzt eine gute Nachricht?

Kommentare: 0
Klicks: 0
Aktuelles Lexikon: Schwarze Liste
(18. Mai) Der US-Präsident Donald Trump findet gerade ein neues Mittel in seinem Feldzug gegen die chinesische Wirtschaft.

Kommentare: 0
Klicks: 0


peking.pro © 2019 secession limited | contact | advertise