BEIJING
Durchblick: Beijing in Atemnot 
Umwelt-Fotowettbewerb zum Mitmachen

Und plötzlich waren sie da. API (Air Pollution Index) Werte bis zu 500 Mikrogramm Feinstaubbelastung pro Kubikmeter in Shanghai, 20 mal so viel wie der Grenzwert der Weltgesundheitsorganisation WHO. Während Windböen den Smog in Peking teilweise verwehen konnten, leiden große Teile Ostchinas nach wie vor unter unüblich hoher Luftbelastung und auch Hongkong hustet sich regelmäßig durch eine Giftwolke aus dem naheliegenden Perlflußdelta.

peking.pro deklariert diese rauchige Entwicklung nun zum Thema des aktuellen Fotowettbewerbs "Durchblick". Gefragt sind Beobachtungen, welche die Umweltbelastung und deren Auswirkung in China dokumentieren: Modische Atemmasken, qualmende Auspuffe, smoggraue Silhouetten, ... Bitte wie immer nur selbstgeschossene Fotos einsenden - nach Einsendeschluß wartet auf das originellste Exemplar ein peking.pro Premiumprofil im Wert von EUR 29.

Hier Fotos einsenden

2013-12-09 / Kommentare: 0
Video: Mein Hongkong #3 
"Man hat hier keine 40-Stunden Woche"

Loading the player ...

Weshalb die Stadt trotzdem oder gerade deswegen unternehmerfreundlich ist, wie es grundsätzlich um ihre Lebensqualität steht und wie man am schnellsten den Kulturschock bezwingt, überlegt Hongkongveteran und Stammtisch-Mitorganisator Jens Behrens. Ein nachfeierabendliches Gespräch vor der Kulisse des Central Ferry Pier, Hong Kong Island.

Mehr Videos auf peking.pro

2013-11-21 / Quelle: Team deutsch.hk    Aufbereitung: Team peking.pro Kommentare: 0
Nach Europa ab RMB 2790.-* 
Lufthansa Online-Winteraktion (Advertorial)


Details und Buchung

Quelle: Lufthansa     Kommentare: 0
Social Cloud Beijing 
Brandneue Community-Gruppenfunktion

Wo finde ich in Beijing Menschen mit meiner Sprache und ähnlichen Interessen? Eine vielgestellte Frage, die von den Veranstaltungskalendern gängiger Expat-Magazine oft nur unzureichend beantwortet wird.

Mit der neuen Gruppenfunktion bietet peking.pro ab sofort ein vertikales Vernetzungstool für Hobbytreffs, Freizeitklubs, Vereinsrunden und andere private Interessensgemeinschaften in Beijing. Neue Gruppen können mit wenigen Mausklicks gegründet werden, der Fantasie sind hier lediglich die Grenzen der Netiquette gesetzt.

Anregungen für neue Gruppen:
  • Schalke-Fanclub in Beijing
  • Mamis im Lakeside Compound
  • Beijinger Schafkopfrunde
  • Beijing-Praktis 2.0
  • Katzenliebhaber in Beijing
  • Architektenstammtisch in Beijing
  • Bayerntreff Beijing
  • Wandertouren in und um Beijing
  • ...

Ganz besonders eignet sich eine peking.pro Gruppe zur Organisation regelmäßiger Treffen, wofür etwa eine praktische PM-Serieneinladungsfunktion zur Verfügung steht.

Jetzt Initiative ergreifen und neue Gruppe(n) erstellen

2013-11-05 / Quelle: Team peking.pro     Kommentare: 0
Mysteriös. Bildhaft. Planmäßig. 
Der peking.pro Store in neuem Gewand

Noch mehr Übersicht, noch mehr Usability. Der peking.pro Store glänzt in seiner neuen Version mit verbesserter Benutzeroberfläche für maximales Shoppingvergnügen. Zur Auswahl stehen ausgewählte Artikel mit Mehrwert für deutschsprachige Expats in Beijing.

  • Mysteriös: Detektei Shanghai - Höhenwahn
Spannender Shanghai-Jugendkrimi der deutschen Autorin Laura C. Han

  • Bildhaft: Welcome To Shanghai
Alltagsszenen Chinas aus der kreativen Feder des jungen Illustrators Rouven Wollenschlaeger

  • Planmäßig: A la carte
Wunderschöne, handgezeichnete Beijing-Stadtpläne mit vielen Geheimtipps zum Thema Essen, Shopping und Ausgehen

Partner gesucht - Im peking.pro Store ist noch Platz für weitere interessante Produkte mit Beijing- bzw. Chinabezug. Kooperationsvorschläge bitte an team@peking.pro.

Zum peking.pro Store

2013-10-30 / Aufbereitung: Team peking.pro Kommentare: 0
Advertorial: Sicher durch Beijing... 
...auf schlankem IO Scooby mit TÜV-Siegel

Mobilität und Unabhängigkeit, ein urbaner Wunschtraum im staugeplagten Beijing? Das clevere E-Fahrrad eines österreichischen Herstellers schlägt widrigen Verkehrsverhältnissen vor Ort so richtig ein Schnippchen.

Seit 1998 produziert der österreichische Hersteller Krämmer Autotechnik unter der Marke IO Scooter hochwertige, leistungsstarke und langlebige Elektro-Zweiräder. Alle Fahrzeuge werden nahe Shanghai speziell für den europäischen Markt gefertigt und erfüllen strenge, EU-weit gültige VAC-Qualitätsnormen.

Das unter Beijing-Expats besonders beliebte Modell "IO Scooby" ist ausgestattet mit gelochten Scheibenbremsen vorne, Trommelbremsen hinten und wartungsfreiem 10-Zoll-Radnabenmotor mit 600 Watt Höchstleistung und außenlaufendem Dauermagnet.

Im herausnehmbaren Akku verbirgt sich ein vollautomatisches Ladegerät, mit welchem der wendige Stadtflitzer an jeder üblichen Steckdose zu neuen Kräften gelangt. Damit man auch nächtens sicher durch Beijing gleitet, strahlt der TÜV-zertifizierte IO Scooby mit LED-Abblendlicht und zuschaltbarem Fernlicht.

Mit einem Gewicht von 59kg (inklusive Akku), je nach Fahrweise bis zu 50km Reichweite und 25 km/h Höchstgeschwindigkeit ist das leichtfüßige E-Fahrrad die richtige Antwort auf den beijinger Stadtverkehr.

Den IO Scooby gibt es in schneeweißer Ausführung direkt ab Werk zum schlanken Fabrikspreis.

Produktion und Vertrieb in China:
Lin Hai IO Vehicle Production Co.,Ltd
No.36,Hui Feng South Road
Lin Hai, Zhejiang (PRC)
Telefon: +86 (0) 576-8519 7886
Fax: +86 (0) 576-8519 7887

Direkte Ansprechpartnerin:
Fr. Nicole Partlitsch
e-Mail:
Mobil: +86 136 2667 9205

www.io-scooter.at

2013-10-21 / Aufbereitung: Team peking.pro Kommentare: 0
Xi'an-Familientour (Advertorial) 
Aktives Kulturerlebnis für Groß und Klein

Mit der dreitägigen Xi'an-Familientour lädt tonarmeetour.com zu einem Aktiv-Kurzurlaub in die alte Hauptstadt des chinesischen Kaiserreichs. Das Arrangement vereint den Besuch der Terrakotta-Armee, eines traditionellen Gewürzmarktes, der kleinen Wildganspagode und der historischen Stadtmauer aus der Ming-Dynastie mit interessanten Workshops zum Mitmachen.

Maultaschen (Jiaozi) gehören zu den bekanntesten kulinarischen Kulturgütern Chinas und haben ihren Ursprung im Norden des Landes. Die gefüllten, hauchdünnen Teigtäschchen kommen bevorzugt zu feierlichen Anlässen, etwa am chinesischen Silvesterabend, auf den Familientisch.

Unter fachkundiger Anleitung finden wir die Ingredienzien auf dem Gemüsemarkt, erlernen das Geheimnis der richtigen Zubereitung und lassen uns die schmackhaften Resultate gleich anschließend auf der sprichwörtlichen Zunge zergehen.

Besonderes Highlight dieser Tour ist eine Einführung in die chinesische Kalligraphiekunst. Nicht nur sind die ästhetisch anmutenden Zeichen ein jahrtausendealtes Mittel zur Kommunikation sondern stehen weiters sinnbildlich für den Ausdruck innerer Gefühle. Auch für Kinder ist das Malen der geheimnisvollen Schriftzeichen eine besonders bereichernde und unterhaltsame Erfahrung.

Apropos Kinder: Wie sieht eigentlich der Alltag in einer chinesischen Familie aus? Tragen alle chinesischen Kinder Schlitzhosen? Stimmt es, was über die Generation der neuen kleinen Kaiser geschrieben wird? Beim Besuch einer chinesischen Familie inklusive Teezermonie entdecken wir zusammen mit den freundlichen Gastgebern kulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten.

Mehr Informationen auf Deutsch:
  • Lydia Xu
  • Shaanxi Friendship International Travel Service Co. Ltd
  • Telefon: +86 (0)29 85202848 und +86 137 0918 9000
- e-Mail:

Weitere Touren und Arrangements auf tonarmeetour.com

2013-10-17 / Kommentare: 0
Video: Mein Shenzhen #2 
"Viele hören nur hin, aber nicht zu"

Loading the player ...

Seit 17 Jahren Expat zwischen 14 Millionen Chinesen in der südchinesischen Metropole Shenzhen. Stellt sich hier überhaupt noch die Frage einer Deuschland-Rückkehr? Eine interessante - und durchaus auch für Beijing zutreffende - Antwort darauf gibt Backunternehmer und AHK-Vorstand Rainer Ganser. Außerdem: Insidertipps für Shenzhen-Neulinge samt Begründung, warum es den Langzeit-Laowai kaum noch über die Grenze nach Hongkong zieht.

Mehr Videos auf peking.pro

2013-10-16 / Quelle: Team shenzhen.pro    Aufbereitung: Team peking.pro Kommentare: 0
Umfrage: Es merkelt in Beijing 
Wählen als Expat - Aufwand oder Privileg?

Der Herbst 2013 steht sowohl in Deutschland als auch Österreich ganz im Zeichen der Bundestags- respektive Nationalratswahlen. Im harten Kampf der Parteien um Stimmanteile sind inzwischen auch Wahlberechtigte im Ausland zum ernstzunehmenden Faktor für Spin-Doktoren aller Couleurs geworden. Warum? Der Meinungspool aus der Ferne bildet, wie die Vergangenheit bewiesen hat, bei knappen Ergebnissen auch schon mal das sprichwörtliche Zünglein an der Waage.

Wer aus Beijing auf die politische Weichenstellung in der europäischen Heimat Einfluss nehmen will, kommt jedoch um ein gewisses Maß an Bürokratie nicht herum. Zuständige Behörden wollen korrekt definiert, Anträge auf Papier ausgefüllt und Formulare fristgerecht eingereicht werden.

Lohnt sich all der Aufwand für meine Stimme?

Die aktuelle peking.pro Umfrage stellt genau diese Frage und eruiert in der siteübergreifenden Enquete die allgemeine Wahlbereitschaft von Expats im Ausland.

Zur Expat-Wahlbeteiligungs-Umfrage

2013-09-23 / Aufbereitung: Team peking.pro Kommentare: 0
Das achte Weltwunder erleben 
Kaiserstadt Xi'an mit tonarmeetour.com (Adv)

Kaum eine Stadt im Reich der Mitte steht international so sehr als Synonym für chinesische Kultur wie die Wiege der Qin-Dynastie (221 v. Chr. - 207 v. Chr.) und erste Hauptstadt des Kaiserreichs Xi'an. Den Durchbruch als weltbekannte Sensation bescherten die 1974 im Rahmen archäologischer Ausgrabungen entdeckten 8000 lebensgroßen Terrakotta-Soldaten in Gefechtsaufstellung.

Die imposante Tonarmee wacht über die Grabkammer des ersten Qin-Kaisers Qin Shihuangdi, welcher als Erster China als Land einte und dessen Dynastie das Riesenreich seinen Namen verdankt (Qin = China).

Ähnlich den Pyramiden bei einer Ägyptenreise sollte ein Ausflug zur als UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Terrakotta-Armee bei keinem Chinabesuch fehlen.

Doch Xi'an hat mehr zu bieten, als die weltbekannten Tonkrieger: Weitere Sehenswürdigkeiten sind die im Originalzustand erhaltene Stadtmauer aus der Ming-Dynastie, die beiden Wildganspagoden, die große Moschee, das Muslim-Quarter mit seinen kulinarischen Geheimnissen, der Trommel- und der Glockenturm sowie das Geschichtsmuseum der Provinz Shaanxi.

Der Veranstalter Shaanxi Friendship International Travel Service bietet unter der Marke tonarmeetour.com spezielle Xi'an Wochenend- und Tagestourpakete unter deutschsprachiger Reiseleitung. Auch längere Besuche kombiniert mit nahegelegenen Reisezielen, etwa Pingyao, sowie attraktive Wander- und Fahrradarrangements hat die mehrsprachige Organisation im Programm.

Mit angenehmen Höchsttemperaturen von 20-24 Grad gehören September und Oktober zu den beliebtesten Reisemonaten in Xi'an. Anreise per Flug aus Beijing erfolgt in bequemen 2 Stunden.

Mehr Informationen auf Deutsch:
  • Lydia Xu
  • Shaanxi Friendship International Travel Service Co. Ltd
  • Telefon: +86 (0)29 85202848 und +86 137 0918 9000
- e-Mail:

www.tonarmeetour.com

2013-09-13 / Quelle: Shaanxi Friendship International Travel Service     Kommentare: 0

Archiv 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31

peking.pro © 2019 secession limited | contact | advertise