BEIJING
 
GermanButcher126
 
Emil122
OCH111
Henn96110
 
Kotletten-Hors109
 
JOMDA88108
 
kicker105
kimchiadler104
Powertwin102
Bayerinshangha101
1. Bundesliga
Tippspiel Top-10
 
JOMDA8882
 
Krissi1272
 
Appel72
 
Bayerinshangha69
 
Mr-URSTOFF67
 
sarita63
 
Lupo62
nochnefee61
 
Kotletten-Hors61
shanghai1160
2. Bundesliga
Tippspiel Top-10

  |  
   
 neue antwort neue antwort | zurück übersicht
Sozialpunkte System auch für Ausländer   guter beitrag schlechter beitrag
EugenK (Gast)
20-dez-18
Hallo zusammen,

Wie allgemein bekannt führt China gerade das genannte System für alle Bürger ein. Jeder startet mit 1000 Punkten und kann plus und minus Punkte sammeln. Das hat dann bspw. Einfluss darauf, ob jemand Beamter oder auch Führungskraft in einem Unternehmen werden kann.

Weiß jemand, ob das besagte System (ggf. in abgewandelter Form) auch für Ausländer in China angewandt wird?

Gruß
Eugen
 
 
aw: Sozialpunkte System auch für Ausländer   guter beitrag schlechter beitrag
whiteshark
27-dez-18
"wie allgemein bekannt"? Eher "wie deutsche Medien berichten". Faellt unter die reisserische, orwell'sche Kategorie "China schafft Weihnachten ab". Dieses Thema ist komplexer, als es in den deutschen Mainstream-Medien dargestellt wird und man kann eigentlich nicht von einem einheitlichen System sprechen.

Empfehle dazu z. B.:
'Mythbusting China's Social Credit System'
https://supchina.com/podcast/mythbusting-chinas-social-credit-system/

oder:
'The West may be wrong about China's social credit system'
https://www.washingtonpost.com/news/theworldpost/wp/2018/11/29/social-credit/?noredirect=on&utm_term=.958c7a8cc91c&from=singlemessage&isappinstalled=0
 
 
aw: Sozialpunkte System auch für Ausländer   guter beitrag schlechter beitrag
Fuchs im Schafspelz (Gast)
10-feb-19
@whiteshark

-Das beantwortet nur leider so gar nicht die Frage von Eugen ;).

-der supchina-Link ging bei mir nicht. Der Washingtonpost Bericht riecht aber stark nach chinesischer Nebelkerze *Aluhut* - ganz schwache Argumentation zum Teil.

Ich bin auch kein Fan von Hysterie. Alles schlucken möchte ich aber nicht, was Journalisten so kommentieren.

@Eugen

Rein aus persönlicher Sicht, könnte ich mir vorstellen, dass dieses System für Ausländer ebenfalls (ggf. zukünftig) angewandt wird, so lange man sie ordentlich einpflegen kann von den Daten her (Gesichtserkennung etc).

Visaverlängerung? Nicht unter 200Punkte ; D
 
 
neue antwort:

name:

thema:

text:
   
zurück übersicht